AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Web-S!te [0.9.0 Final]

Web-S!te [0.9.0 Final]

Ein Thema von Andreas L. · begonnen am 19. Jul 2004 · letzter Beitrag vom 4. Aug 2004
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Andreas L.
Hi,
ich habe einen umfangreichen HTML-Editor programmiert welcher nun in der Version 0.9.0 Beta verfügbar ist.

Bitte testet ihn.

Version:
0.9.0 Final

Features
- Syntaxhighlighting
- Vorlagen (Templatessystem)
- Viele Assistenten
- HTML-tag-Control
- integrierte Hilfe
- Mehrere Dateien gleichzeitig öffnen und bearbeiten
- Verschiedene Webdateien
- etc.

Lizenz
Zitat:
Lizenz

§1 Trotz vielseitiger Überprüfung kann ich (Andreas Lauß) die Funktion von Web-S!te Webdeveloper nicht garantieren, deshalb Hafte ich nicht für Schäden die durch die Nutzung von Web-S!te Webdeveloper entstehen können/könnten.

§2 Die Anwendung sowie alle ihrer Komponenten muss als ein Ganzes gesehen werden, dieses Ganze darf kostenlos weitergegeben werden. Der kommerzielle Vertrieb von Web-S!te Webdeveloper ist nur gegen Absprache gestattet.

§3 Web-S!te Webdeveloper und Komponenten dürfen nicht manipuliert werden.
Download
Setup: http://www.softprose.de/pub/website/web-s!te_0.9.0.exe
ZIP-Archiv: http://www.softprose.de/pub/website/web-s!te_0.9.0.zip
ACE-Archiv: http://www.softprose.de/pub/website/web-s!te_0.9.0.ace

Ich freue mich auf jede Antwort.

Greetz

X-Post mit DF: http://www.delphi-forum.de/viewtopic.php?p=163929
 
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#2
  Alt 19. Jul 2004, 12:30
Schlecht: Text geschrieben, markiert und auf "Text zentrieren" geklickt. Rat mal, was passiert ist. Da kommt Freude auf, wenn man einen mehreren Absätze langen Text geschrieben hat.

Ich habe ein Dokument geändert und wurde beim Beenden nicht gefragt, ob ich es speichern will.

Beim Optionsdialog ist "OK" und "Abbrechen" vertauscht. "OK" ist standardmäßig links.

Du erstellst im Unterordner "temp" die Vorschaudatei. Schlecht. Sollte das ein Admin für seine Benutzer installieren, muss er den Benutzern extra dort Schreibrechte geben. Warum erstellst du die Vorschaudatei nicht im Temporärenordner des Benutzers? Bei Programmende natürlich wieder löschen.

PS: In wie fern war ich da beteiligt?
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mirage228
mirage228

 
Delphi 2010 Professional
 
#3
  Alt 19. Jul 2004, 12:37
Hi,

hab mir deinen Editor angeschaut, ist sehr gut geworden, aber ein paar Verbesserungsvorschläge hätte ich dennoch:
  • Man sollte Dateien auf das Form ziehen (draggen) und es darauf ablegen (droppen) können. Die Datei sollte dann geöffnet werden.
  • MultiSelect im OpenDialog zum Öffnen von Dateien wäre nicht schlecht.
  • Du solltest in der Caption der Tabsheets im PageControl nur den Dateinamen (ExtractFileName) des gesamten Pfades verwenden, da ich teils Pfade mit > 100 Zeichen habe und wenn der ganze Pfad angezeigt wird, ist das ein wenig nervig. Vielleicht hilft dir ja auch MinimizeName() aus der Unit FileCtrl.
  • Man sollte die Farben des Highlighters umstellen können.
  • Man sollte im Text suchen und ersetzen können
  • Beim Update bekamm ich nur die Meldung "I/O Fehler 103"
  • Edit: Ein Kontextmenü für das Editierfenster wär' nicht schlecht
  • Edit2: Die Tastenkombination Strg+S für Speichern wäre gut.
  • Edit2: Falls eine existierende Datei geöffnet ist, sollte diese bei Speichern überschrieben werden (Aber auch explizite "Speichern unter..." Option anbieten)

Ansonsten ein sehr schönes Programm. Die Programmoberfläche ist durchdacht und die großen und deutlichen Symbole gefallen mir auch.

mfG
mirage228
David F.
  Mit Zitat antworten Zitat
Andreas L.
 
#4
  Alt 19. Jul 2004, 18:22
Zitat von Luckie:
Schlecht: Text geschrieben, markiert und auf "Text zentrieren" geklickt. Rat mal, was passiert ist. Da kommt Freude auf, wenn man einen mehreren Absätze langen Text geschrieben hat.
Da war mein problem, ich weiß nicht wie ich die Sache realisieren kann. Hilft mir da POS?
Zitat von Luckie:
Ich habe ein Dokument geändert und wurde beim Beenden nicht gefragt, ob ich es speichern will.
Sorry, wird behoben.
Zitat von Luckie:
Beim Optionsdialog ist "OK" und "Abbrechen" vertauscht. "OK" ist standardmäßig links.
Kann ich ändern, aber es muss ja nicht alles 100 % standard windows style sein, oder?
Zitat von Luckie:
Du erstellst im Unterordner "temp" die Vorschaudatei. Schlecht. Sollte das ein Admin für seine Benutzer installieren, muss er den Benutzern extra dort Schreibrechte geben. Warum erstellst du die Vorschaudatei nicht im Temporärenordner des Benutzers? Bei Programmende natürlich wieder löschen.
Gute Idee
Zitat von Luckie:
PS: In wie fern war ich da beteiligt?
Du hast mir öfters mal geholfen (DP & DF). Also in fast jeden meiner Threads hast du gepostet. Und meißtens sogar sehr hilfreich *schleim*
Zitat von mirage228:
  • Man sollte Dateien auf das Form ziehen (draggen) und es darauf ablegen (droppen) können. Die Datei sollte dann geöffnet werden.
  • MultiSelect im OpenDialog zum Öffnen von Dateien wäre nicht schlecht.
  • Du solltest in der Caption der Tabsheets im PageControl nur den Dateinamen (ExtractFileName) des gesamten Pfades verwenden, da ich teils Pfade mit > 100 Zeichen habe und wenn der ganze Pfad angezeigt wird, ist das ein wenig nervig. Vielleicht hilft dir ja auch MinimizeName() aus der Unit FileCtrl.
  • Man sollte die Farben des Highlighters umstellen können.
  • Man sollte im Text suchen und ersetzen können
  • Beim Update bekamm ich nur die Meldung "I/O Fehler 103"
  • Edit: Ein Kontextmenü für das Editierfenster wär' nicht schlecht
  • Edit2: Die Tastenkombination Strg+S für Speichern wäre gut.
  • Edit2: Falls eine existierende Datei geöffnet ist, sollte diese bei Speichern überschrieben werden (Aber auch explizite "Speichern unter..." Option anbieten)
  • Wäre sehr nützlich, auch das Dateien öffnen per Doppelklick oder "Öffnen mit" werde ich noch integrieren.
  • Mal schauen
  • Wird auf jedenfall umgesetzt (wollte ich das nicht schon in dieser Version machen???)
  • Oki
  • Stimmt das fehlt, habe ich wohl vergessen.
  • Ich auch, vorhin gings noch. Mal gucken was los ist.
  • Aufjedenfall
  • jepp, und viele weitere...
  • Werde ich mal überdenken

Zitat von mirage228:
Ansonsten ein sehr schönes Programm. Die Programmoberfläche ist durchdacht und die großen und deutlichen Symbole gefallen mir auch.
Danke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#5
  Alt 19. Jul 2004, 18:28
Zitat von onlinehome:
Zitat:
Beim Optionsdialog ist "OK" und "Abbrechen" vertauscht. "OK" ist standardmäßig links.
Kann ich ändern, aber es muss ja nicht alles 100 % standard windows style sein, oder?
Käme dem Benutzer bei der Bedienung aber sehr entgegen.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BTeam
BTeam

 
Delphi 7 Enterprise
 
#6
  Alt 20. Jul 2004, 00:28
Wenn man einen HTML lädt wird der Text nur noch schwarz weis dagestellt.
(Hab ich mehrfach mit verschiedenen HTML Datein probiert)
Man muß dann den Syntax Highlighter per Menü erst anschalten für die Seite.
  Mit Zitat antworten Zitat
Andreas L.
 
#7
  Alt 20. Jul 2004, 08:27
Zitat von BTeam:
Wenn man einen HTML lädt wird der Text nur noch schwarz weis dagestellt.
(Hab ich mehrfach mit verschiedenen HTML Datein probiert)
Man muß dann den Syntax Highlighter per Menü erst anschalten für die Seite.
Wird in der nächsten Version geändert. Ich denke ich lasse die Dateiendung herausfinden und dann für html den highlighter laden und für xml, php, css, etc.

Greetz und thx
  Mit Zitat antworten Zitat
OregonGhost

 
Delphi 3 Professional
 
#8
  Alt 20. Jul 2004, 10:17
Ein paar Fehler und Verbesserungsvorschläge, die teilweise auf meiner persönlichen Meinung beruhen.
  • Während des deutschen Setups kommen plötzlich englische Fragen à la "Create a desktop icon" ;c)
  • Das HTML-Template enthält nur groß geschriebene Tags. Wenn man jedoch einzelne Elemente aus der Palette einfügt, dann sind diese kleingeschrieben. Hier wäre es schön, einen einheitlichen Stil wählen zu können (falls nicht, dann besser alles klein, wegen XHTML).
  • Wenn man das Element "HTML-Gerüst" aus der Palette auswählt, kann man die Änderung nicht mehr rückgängig machen. Ärgerlich, falls man sich verklickt.
  • Ein Element bzw. Dialog zum Hinzufügen einer DTD wäre nicht schlecht, das ist nämlich etwas, das ich mir nie merken kann... Dasselbe gilt für einen Link zu einem Stylesheet.
  • Bei Tabellenelemente hast du th sicherlich nur vergessen.
  • Ein Tabellenwizard wäre auch nicht schlecht.
  • Die schönen, großen und trotzdem nicht pixeligen (wie bei vielen anderen Anwendungen) Symbole sind eine gute Sache.
  • Der Farbcodedialog sollte zum einen ermöglichen, alle RGB-Farben auszuwählen, andererseits sollte er die Standardwebfarben (Netscape-Farbnamen) enthalten. Super wäre natürlich eine Farbauswahl nach Farbharmonien wie zum Beispiel in Corel Draw. Ach ja, und eine editierbare Palette ist für größere Webseiten sowieso Pflicht.
  • Wenn man in einem von diesen Wizarddialogen auf Hilfe klickt, wird der Dialog geschlossen. Doof, wenn man schon alles eingegeben hatte...
  • Das PHP-Element if sollte vielleicht auch gleich die obligatorischen Klammern () einfügen, praktisch wäre auch ein if/else-Element.
  • Bei JavaScript sollte es auch Elemente wie bei PHP geben.
  • Das Applet-Element fügt den <applet>-Tag ein, der im HTML-Standard missbilligt (deprecated) ist. Auch hier sollte es ein <object>-Tag tun.
  • Das Symbol für ein geschütztes Leerzeichen sollte vielleicht statt eines Unterstrichs eine auf dem Rücken liegende eckige Klammer sein.
  • Zusätzlich zum normalen Suchen und Ersetzen fehlt mir eine Funktion, die alle Sonderzeichen in HTML-Entities umwandelt.

Zitat:
Wird in der nächsten Version geändert. Ich denke ich lasse die Dateiendung herausfinden und dann für html den highlighter laden und für xml, php, css, etc.
In dem Fall empfehle ich, bei unbekannter Dateiendung mal reinzuschauen, ob es mit einem <html> oder <xml> tag beginnt. Nicht selten stimmen nämlich die Endungen nicht, insbesondere weil XML für allen möglichen Kram benutzt wird, und für html gibt's ja htm, html, shtml, xhtml usw.
  Mit Zitat antworten Zitat
Andreas L.
 
#9
  Alt 21. Jul 2004, 08:51
Zitat von OregonGhost:
Während des deutschen Setups kommen plötzlich englische Fragen à la "Create a desktop icon" ;c)
Wird geändert
Zitat von OregonGhost:
Das HTML-Template enthält nur groß geschriebene Tags. Wenn man jedoch einzelne Elemente aus der Palette einfügt, dann sind diese kleingeschrieben. Hier wäre es schön, einen einheitlichen Stil wählen zu können (falls nicht, dann besser alles klein, wegen XHTML).
OK
Zitat von OregonGhost:
Wenn man das Element "HTML-Gerüst" aus der Palette auswählt, kann man die Änderung nicht mehr rückgängig machen. Ärgerlich, falls man sich verklickt.
Wird geändert
Zitat von OregonGhost:
Ein Element bzw. Dialog zum Hinzufügen einer DTD wäre nicht schlecht, das ist nämlich etwas, das ich mir nie merken kann... Dasselbe gilt für einen Link zu einem Stylesheet.
Gute Idee, wird aufjedenfall umgesetzt
Zitat von OregonGhost:
Bei Tabellenelemente hast du th sicherlich nur vergessen.
Ja
Zitat von OregonGhost:
Ein Tabellenwizard wäre auch nicht schlecht.
Habe ich mir auch schon überlegt, aber ich weiß nicht wie ich das machen soll, vielleicht kannst du mir helfen?!?!?
Zitat von OregonGhost:
Die schönen, großen und trotzdem nicht pixeligen (wie bei vielen anderen Anwendungen) Symbole sind eine gute Sache.
Ist das jetzt kritik oder lob?
Zitat von OregonGhost:
Der Farbcodedialog sollte zum einen ermöglichen, alle RGB-Farben auszuwählen, andererseits sollte er die Standardwebfarben (Netscape-Farbnamen) enthalten. Super wäre natürlich eine Farbauswahl nach Farbharmonien wie zum Beispiel in Corel Draw. Ach ja, und eine editierbare Palette ist für größere Webseiten sowieso Pflicht.
Wird gemacht
Zitat von OregonGhost:
Wenn man in einem von diesen Wizarddialogen auf Hilfe klickt, wird der Dialog geschlossen. Doof, wenn man schon alles eingegeben hatte...
Wird geändert
Zitat von OregonGhost:
Das PHP-Element if sollte vielleicht auch gleich die obligatorischen Klammern () einfügen, praktisch wäre auch ein if/else-Element.
Jepp
Zitat von OregonGhost:
Bei JavaScript sollte es auch Elemente wie bei PHP geben.
Kommt noch, ich kenne mich nur mit JavaScript nicht so aus (auch mit ASP nicht). Kann mir da vielleciht jemand eine Seite mit den Grundlagen empfehlen.
Zitat von OregonGhost:
Das Applet-Element fügt den <applet>-Tag ein, der im HTML-Standard missbilligt (deprecated) ist. Auch hier sollte es ein <object>-Tag tun.
OK, für die Elemente welche unter Multimedia stehen kommen auch noch Wizards hinzu.
Zitat von OregonGhost:
Das Symbol für ein geschütztes Leerzeichen sollte vielleicht statt eines Unterstrichs eine auf dem Rücken liegende eckige Klammer sein.
Wäre besser...
Zitat von OregonGhost:
Zusätzlich zum normalen Suchen und Ersetzen fehlt mir eine Funktion, die alle Sonderzeichen in HTML-Entities umwandelt.
Wird umgesetzt.

Zitat von OregonGhost:
Zitat von onlinehome:
Wird in der nächsten Version geändert. Ich denke ich lasse die Dateiendung herausfinden und dann für html den highlighter laden und für xml, php, css, etc.
In dem Fall empfehle ich, bei unbekannter Dateiendung mal reinzuschauen, ob es mit einem <html> oder <xml> tag beginnt. Nicht selten stimmen nämlich die Endungen nicht, insbesondere weil XML für allen möglichen Kram benutzt wird, und für html gibt's ja htm, html, shtml, xhtml usw.
Mal gucken

Greetz und danke fürs testen. habt ihr infos für mich. Oder habt ihr Fehler entdeckt. Ich freue mich auf jeden Post.
  Mit Zitat antworten Zitat
OregonGhost

 
Delphi 3 Professional
 
#10
  Alt 21. Jul 2004, 18:04
Du musst mich ja nicht gleich bis zum Erbrechen zitieren ;c)

Zum Tabellenwizard: Ein Blick in andere HTML-Editoren gibt dir vielleicht die richtigen Anregungen. Ich finde auch zum Beispiel die Tabellenhilfe von Word oder so nicht schlecht (wo man einfach per Drag 'n' Drop die Anzahl der Zeilen und Spalten auswählen kann).

Zitat:
Zitat von OregonGhost:
Die schönen, großen und trotzdem nicht pixeligen (wie bei vielen anderen Anwendungen) Symbole sind eine gute Sache.
Ist das jetzt kritik oder lob?
Das war ein Lob, ich hab' einfach alles aufgeschrieben, was mir aufgefallen ist ;c)

Zitat:
Kommt noch, ich kenne mich nur mit JavaScript nicht so aus (auch mit ASP nicht). Kann mir da vielleciht jemand eine Seite mit den Grundlagen empfehlen.
SelfHTML
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf