AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte lock - bildschirm sperren: v0.7.1

lock - bildschirm sperren: v0.7.1

Ein Thema von Beckman · begonnen am 27. Mär 2005 · letzter Beitrag vom 21. Mär 2007
Antwort Antwort
Seite 2 von 6     12 34     Letzte » 
Beckman
Registriert seit: 12. Jul 2004
mit lock kann man seinen bildschirm sperren, und das eventuell fuer manche leute auf eine etwas nuetzlichere weise, als es der stadard windows screensaver macht.
man sieht naemlich alles, kann halt nur nix machen...

hab ich fuer mich selbst mal schnell geschrieben. vil wills ja sonst auch noch wer haben.


HILFE:
md5tool.exe starten, passwort oben eingeben, und das ergebnis in die settings.ini eintragen unter password. die ini speichern und lock starten.
rechtsklick fuer passworteingabe


KOMPATIBILTAET:
Win XP, SP1: OK
Win XP, SP2: OK
Win 2k, Sp4: OK
Win 2k, No Sp: FAIL!


CHANGELOG:
v0.1:
* beta release

v0.2:
* erster public release

v0.3:
* schliesst task manager beim start.

v0.4:
* passwort wird nur als * angezeigt.

v0.5:
* middle mouse click verdeckt die desktop oberflaeche
* ErrLog.txt im root directory der lock.exe beinhaltet alle fehlgeschlagenen login-versuche inklusive timestamp.

v0.6
* configure.exe fuer passwort-aenderung hinzugefuegt. einfach starten und neues passwort eingeben.
* arbeitsplatz block & taskmanager schutz verbessert.
* dual monitor overlay

v0.7
* startet den task-manager beim beenden wieder, wenn er davor gelaufen ist.

v.0.7.1 sascha
* taskmanager bug fixed (restarts taskmgr only if it really was running before)
* shuts down system (without confirmation requests) after password was errorously entered 3 times.


ich habe vergessen, hier das attachment auszutauschen. es ist moeglich, dass ich das wieder einmal vergessen, darum waere es am besten, wenn ihrh vor jedem download diesen link besucht und verifiziert, ob ihr wirklich die neueste version runterladet: http://forum.elbone.net/thread.php?threadid=972&sid=

lg, beck.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip lock_v0.7.1-sascha_145.zip (312,5 KB, 84x aufgerufen)
 
PierreB
 
#11
  Alt 7. Jul 2005, 22:49
Zitat von Luckie:
Wie in dem anderen Thread steht, kann man den Taskmanager per Registry deaktivieren. Das sollte aufs gleiche rauskommen, der Taskmanager geht also nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#12
  Alt 7. Jul 2005, 22:50
Schön, und was nützt dir das? Ich arbeite nicht als Admin an meinem Windows 2000. Und dieser Schlüssel kann, obwohl er unter HKCU liegt nur mit Administratoren Rechten geändert werden.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
PierreB
 
#13
  Alt 7. Jul 2005, 22:54
Zitat von Luckie:
Schön, und was nützt dir das? Ich arbeite nicht als Admin an meinem Windows 2000. Und dieser Schlüssel kann, obwohl er unter HKCU liegt nur mit Administratoren Rechten geändert werden.
Ich arbeite schon als Admin an meinem W2k. Dann können sein Programm eben nur Leute benutzen die über Administratorrechte verfügen. Sonst muss er sich halt was anderes einfallen lassen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus
 
#14
  Alt 7. Jul 2005, 22:57
Ich frage mich im Moment nur eins: was ist der Vorteil deines Programms (ausser dass ich den Schutz umgehn kann ) gegenueber der Klassischen "Lock Computer"-Funktion von Windows?

Greetz
alcaeus
Andreas B.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#15
  Alt 7. Jul 2005, 22:59
Zitat von PierreB:
Ich arbeite schon als Admin an meinem W2k.
Ähm ja, dazu sage ich mal nichts.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
supermuckl

 
FreePascal / Lazarus
 
#16
  Alt 8. Jul 2005, 00:59
das einfachste ist doch, die von windows mitgebrachte funktion zu nutzen, via api, den computer zu sperren. das geht sowas von einfach.
und da das sowieso damit hinfällig ist, kann man auch gleich strg + alt + ent und dann enter drücken

also ich überleg ja schon scharf nach wofür ich dein programm gebrauchen könnte, aber selbst mir fällt garnix dazu ein.
  Mit Zitat antworten Zitat
Beckman
 
#17
  Alt 8. Jul 2005, 03:23
es ist net vorgesehen, dass es net funkt.

ich habs getestet unter XP, als admin.
und unter 2k, als admin.

hat beide male gefunkt.
ich werd aber dem nachgehen von luckie.




nja, jetzt nochmal der vorteil, der einzige, wofuer es gemacht wurde.
es soll alles trotzdem sichtbar werden, wie download prozesse und icq nachrichten usw...
aber die arbeitsflaeche soll nun mal gesperrt sein.
ich weiss jetzt gar nicht mehr, warum genau ich das gebraucht hab, aber das war der zweck.


lg.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#18
  Alt 8. Jul 2005, 03:28
Zitat von Beckman:
es ist net vorgesehen, dass es net funkt.

ich habs getestet unter XP, als admin.
und unter 2k, als admin.

hat beide male gefunkt.
Was hat funktioniert?
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Beckman
 
#19
  Alt 8. Jul 2005, 03:44
nja, dass hat alles gesperrt wird.
von task manager, ueber alle tasten kombinationen usw..
dass man halt nix mehr machen kann, ausser zuzugucken, wie das system dahin weilt.

aber wie gesagt, ich werd mich um diese non-admin sache bemuehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#20
  Alt 8. Jul 2005, 04:01
Falls du den Registry Eintrag meinst, vergiss es, den kannst du auch im HKCU Zweig der Registry nur als Admin ändern.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf