AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte DelphiSpeedUp 2.8 ( 2009-12-01 ) - Delphi 5 bis 2007

DelphiSpeedUp 2.8 ( 2009-12-01 ) - Delphi 5 bis 2007

Ein Thema von jbg · begonnen am 13. Apr 2006 · letzter Beitrag vom 10. Jan 2011
Antwort Antwort
Seite 81 von 82   « Erste     3171798081 82   
jbg
Registriert seit: 12. Jun 2002
DelphiSpeedUp Version 2.8 ( 2009-12-01 )
Download


Die DelphiSpeedUp ist ein Delphi Plugin, das die gesamte Delphi IDE beschleunigt. Der Compiler wird davon nicht unbedingt schneller, aber Delphi lädt schneller und alle Operationen in der IDE sind auch flüssiger.

Das Plugin ersetzt einige RTL Funktionen zur Laufzeit (also im Speicher) durch Funktionen aus dem FastCode Projekt. Des weiteren werden die TList Methoden durch schnellere ersetzt, und FastObj kommt zum Einsatz, womit die Erstellung und Zerstörung von Objekten durch Cachen des Speicherbereichs beschleunigt wird.
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z delphispeedupv28d7_542.7z (70,0 KB, 285x aufgerufen)
Dateityp: 7z delphispeedupv28d2006_306.7z (89,4 KB, 182x aufgerufen)
Dateityp: 7z delphispeedupv28d2007_198.7z (89,0 KB, 250x aufgerufen)
Dateityp: zip delphispeedupv28_174.zip (482,4 KB, 524x aufgerufen)
 
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#801
  Alt 5. Apr 2010, 01:42
Ich nutze bisher die Gexperts. Den CNWizard kenne ich nicht. Kann mal bitte jemand die Unterschiede beschreiben?
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

 
Delphi XE2 Professional
 
#802
  Alt 5. Apr 2010, 09:13
Zitat von Luckie:
Ich nutze bisher die Gexperts. Den CNWizard kenne ich nicht. Kann mal bitte jemand die Unterschiede beschreiben?
cn ist umfangreicher, bietet eigentlich alles, was gexperts hat und noch vieles mehr.

in delphi5 z.B. werden zeilen nummern im editor hinzugefügt.

um zu entscheiden ob du es lieber magst als gexperts wirst du es mal installieren müssen. es ist viel überflüssiger krempel dabei den ich nicht brauche, aber auch einige sehr nette sachen, die bei gexperts fehlen.
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#803
  Alt 5. Apr 2010, 09:34
Zudem werden Blöcke farbig markiert, so dass man immer sieht welches end zu welchem begin gehört.
Ich würde diese beisen Expertensammlungen aber nicht als Alternative sondern als Ergänzung sehen
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#804
  Alt 5. Apr 2010, 11:24
Zitat von Sanguis:
Leider kann ich TsiLang Expert, unter Tools, nicht mehr nutzen. Beim Aufruf, fommt eine AV in einer BPL. Ohne DSU geht es problemlos.
DelphiSpeedUp wird nicht mehr weiterentwickelt, da es nur für Delphi 5-2007 verfügbar ist und ich keines dieser Delphis installiert habe.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
DelTurbo

 
Delphi 2007 Architect
 
#805
  Alt 17. Aug 2010, 15:29
Hi,

ich wollte nur mitteilen das dein projekt einsame klasse ist. Bei mir ist die Syntaxprüfund von über 27 Sekunden auf 1-2 Sekunden gefallen. So macht es wieder spass mit Delphi zu arbeiten.

http://www.delphipraxis.net/153793-delphi-7-speed.html

Gruss und vielen dank....
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#806
  Alt 17. Aug 2010, 15:36
@DelTurbo: Der VCLFixPack ist auch was Praktisches.
http://www.delphipraxis.net/124481-v...-projekte.html

Gibt es eigentlich keinen IDEFixPack für D7?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aphton
Aphton

 
Turbo Delphi für Win32
 
#807
  Alt 9. Jan 2011, 21:43
Moin, da ich hier Turbo Delphi Explorer frisch installiert habe, dachte ich mir, ich installier gleich mal DelphiSpeedUp.
Nur scheints da irgendwelche komische Probleme zu geben und ich hab keine Ahnung, da weiter zu kommen. Beim Installieren kommt folgende Fehlermeldung
"Cannot register DelphiSpeedUpLoader.bpl"
Die Versionen, die ich benützt habe, sind folgende:
DelphiSpeedUpV28D2006 (InstallDelphiSpeedUp10.exe)
delphispeedupv28d2006_306 (-||-)

Vlt. kann ja einer weiterhelfen.

Edit: Mir ist grad eingefallen, dass TDE ja etwas eingeschränkt ist und das Probleme bereiten könnte - soweit ich weiß, ging das aber vorher =\

MfG

Geändert von Aphton ( 9. Jan 2011 um 21:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#808
  Alt 9. Jan 2011, 21:45
Turbo Delphi Explorer erlaubt es nicht IDE Plugins zu laden. Darunter fällt auch DelphiSpeedUp.

Die aller erste Version von TDE eraubte das Laden noch, wurde aber dann später ersetzt.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Namenloser

 
FreePascal / Lazarus
 
#809
  Alt 9. Jan 2011, 22:25
Ich hab gestern auch mal wieder den TDE neu installiert (hab noch die erste Version), der seit einiger Zeit bei mir (mal wieder) kaputt war. Vor allem hat mich genervt, dass vor jedem ersten Kompiliervorgang ein Installationsfenster erschien, und der Bug, dass bei aktivierter DEP F7 den Debugger manchmal zum Absturz brachte. DelphiSpeedUp und andere Plugins wollte die IDE auch schon seit längerem nicht mehr laden.

Dann habe ich durch Zufall gelesen, dass DelphiSpeedUp doch tatsächlich diesen nervigen Debugger-Fehler behebt, und gleich mal die Neuinstallation der IDE auf mich genommen und DelphiSpeedUp natürlich gleich mitinstalliert. Jetzt läuft wieder alles perfekt! Echt genial
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aphton
Aphton

 
Turbo Delphi für Win32
 
#810
  Alt 10. Jan 2011, 07:00
Turbo Delphi Explorer erlaubt es nicht IDE Plugins zu laden. Darunter fällt auch DelphiSpeedUp.

Die aller erste Version von TDE eraubte das Laden noch, wurde aber dann später ersetzt.
Schade =(
Ich dachte mir ich hab die erste Version. Anscheinend doch nicht =\
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf