AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte DDevExtensions 2.3 für RAD Studio 7, 2007-XE (2011-02-04)

DDevExtensions 2.3 für RAD Studio 7, 2007-XE (2011-02-04)

Ein Thema von jbg · begonnen am 7. Jul 2006 · letzter Beitrag vom 5. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 18 von 23   « Erste     8161718 1920     Letzte » 
jbg
Registriert seit: 12. Jun 2002
DDevExtensions ist eine Sammlung von Delphi/C++Builder IDE Funktionen die einem das Arbeiten mit der IDE erleichtern. Das IDE Plugin fügt der IDE nicht nur neue Funktionalität hinzu, es behebt auch ein paar IDE Fehler und verfeinert manche IDE Funktionen.

Homepage und Download


Features:
  • Adds an extended “Use Units” dialog for the Delphi personalities showing all files that the compiler can see
  • Keybinding for extended HOME and indent/unindent TAB/Shift-TAB
  • Ctrl+Left/Right like in VisualStudio
  • Adds a dialog to set the versioninfo for multiple projects in a projectgroup
  • Can disable the Source has been modified. Rebuild? dialog
  • “Switch Active Project” dialog
  • Structure View Search
  • Selected file in project manager shows the project to which is belongs
  • Brings back the old component palette
  • Allows to disable the package cache
  • Adds a progressbar to the compile dialog
  • Adds Explicit* property remover to keep DFM files compatible to older Delphi versions
  • Allows to delete .ddp files, empty Model and empty __history directories.
  • Adds a backup system that creates backups of unsaved files when you compile or execute a project.
  • Adds the option to automatically save after a successful compile
  • Adds the ability to close the IDE even if the IDE’s termination code raised an exception
  • Adds the ability to kill the IDE after saving all files by using Ctrl+Close-Button
  • Editor tab double click action (zoom, super-zoom)
  • Enables Delphi 2009’s ability to cancel the Kibitz-Compiler by pressing ESC or moving the mouse
Für Delphi 5, 6, 2005, 2006 steht die Version 1.6 zur Verfügung. Neuere Versionen wird es dafür nicht mehr geben.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip ddevextensions16setup_128.zip (746,3 KB, 159x aufgerufen)
Dateityp: zip DDevExtensions23Setup7_2007.zip (650,0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: zip DDevExtensions23Setup.zip (907,0 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von jbg ( 5. Feb 2011 um 17:50 Uhr)
 
rotfc
 
#171
  Alt 7. Mai 2008, 11:52
Zitat von BOH:
Zitat von rotfc:
Ich bin der Meinunung, daß Andreas (jbg) hier 1A-Sachen abliefert und sich daher nicht noch nachträglich für Inkompatibilitäten mit (m)einem Delphi5 rumärgern müssen sollte, was ihm eventuell überhaupt nicht mehr zur Verfügung steht.

In anderen Foren wird Ironie schneller entdeckt
In anderen Foren wirkt Ironie aber nicht verarschend auf Kosten eines anderen Users. Und was ich angemerkt habe, ist keine Inkompatibilität, lediglich ein Schönheitsfehler. Wenn jbg damit ein Problem hat, wäre das seine und nicht Deine Sache. Ich kann auch so damit leben, weil das Tool auch so spitzenmäßige Arbeit macht. 8)
Wollte weder Dir noch sonstjemandem auf die Füße treten, sorry!

Ich fahr' jetzt heim zu Mutti und laß mich bekochen und trösten, weil mich jemand auf dieser bösen bösen Welt mißverstanden hat...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MaBuSE
MaBuSE

 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#172
  Alt 7. Mai 2008, 13:25
Zitat von rotfc:
Zitat von BOH:
Zitat von rotfc:
Ich bin der Meinunung, daß Andreas (jbg) hier 1A-Sachen abliefert und sich daher nicht noch nachträglich für Inkompatibilitäten mit (m)einem Delphi5 rumärgern müssen sollte, was ihm eventuell überhaupt nicht mehr zur Verfügung steht.
In anderen Foren wird Ironie schneller entdeckt
In anderen Foren wirkt Ironie aber nicht verarschend auf Kosten eines anderen Users. Und was ich angemerkt habe, ist keine Inkompatibilität, lediglich ein Schönheitsfehler. Wenn jbg damit ein Problem hat, wäre das seine und nicht Deine Sache. Ich kann auch so damit leben, weil das Tool auch so spitzenmäßige Arbeit macht. 8)
Wollte weder Dir noch sonstjemandem auf die Füße treten, sorry!
Zum Thema Ironie:
frei aus der WikiPedia zitiert
...
Im Unterschied zum Humor ist Ironie eher kritisch und erwartet nicht immer, dass der Partner der eigenen Meinung beipflichtet.
...
BOH und ich sind nicht Deiner Meinung.

frei aus der WikiPedia zitiert
...
Wenn er die Äußerung nicht als ironisch versteht, setzt sich der Zuhörer dem Verdacht aus, nicht klug genug zu sein, den Widerspruch zwischen Aussage und Sachverhalt zu erkennen. Damit wird der Adressat einer ironischen Äußerung in eine ausweglose kommunikative Situation vergleichbar mit dem Double Bind gebracht.
...
Aus dem Grund sollte in Foren auf Ironie verzichtet werden (oder sie zumindest gekennzeichnet werden)
Wenn Du den Verhaltenskodex (, dem zu mit deiner Anmeldung gestern zugestimmt hast,) zu dem Thema anschauen möchtest, lese bitte FAQ-Eintrag zum Stichwort "13""13"
Der einzige vernünftige Weg aus der "ausweglose kommunikative Situation" ist eine Entschuldigung. (-> Hast Du prima gemacht)

Zitat von rotfc:
Ich fahr' jetzt heim zu Mutti und laß mich bekochen und trösten, weil mich jemand auf dieser bösen bösen Welt mißverstanden hat...
Schade nur das die Entschuldigung durch diese "ironische Bemerkung" wieder relativiert wird.

Aber es wird OT. Ich schreibe jetzt nichts mehr zu Ironie und klinke mich aus der Diskussion aus.

ps: Andererseits entstehen aus ironischen Scherzen durchaus lesenswerte Beiträge z.B. http://www.delphipraxis.net/internal...ct.php?t=12881
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TeronG
TeronG

 
Delphi 2007 Professional
 
#173
  Alt 7. Mai 2008, 16:13
[OT]
Ach ja der "Doppelt Umdreh Vorschlag" auf dem dann von Hagen n richtig ernster und guter (wie immer) 100-Zeiler kam.
[/OT]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sourcemaker
Sourcemaker

 
Delphi XE5 Professional
 
#174
  Alt 8. Mai 2008, 11:53
Hallo Andreas,

einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch:

Beim Debuggen und dem Aufruf von Auswerten/Ändern (Strg-F7) ist der Focus
immer in Deinem Komponentensuchfeld und nicht wieder im Quelltexteditor (Delphi 2007).

Grüße

Frank
Frank
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sourcemaker
Sourcemaker

 
Delphi XE5 Professional
 
#175
  Alt 15. Mai 2008, 13:34
Hallo Andreas,

mir ist gerade aufgefallen das der Unit-Selector ein anderes Verhalten aufweist als in
der Version 1.3. Unter 1.3 war es noch so das beim Aufruf die gerade im Editor geöffnete
Datei selektiert war und man dementsprechend dann leicht auf die nächst folgende (verwandte)
Datei wechseln konnte. In der aktuellen Version 1.5R2 steht der Dateizeiger immer oben.

Es wäre schön wenn Du dieses Verhalten wieder einstellen könntest.

Danke im voraus und Grüße

Frank
Frank
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mackhack
Mackhack

 
Delphi 2006 Architect
 
#176
  Alt 22. Mai 2008, 03:21
@jbg ist das normal dass wenn ich mit den Pfeiltasten durch die gefundenen Elemente gehe dass dann fast jedes selektierte auf meiner Form platziert wird?
  Mit Zitat antworten Zitat
BOH

 
Delphi 5 Professional
 
#177
  Alt 22. Jul 2008, 12:21
Zitat von BOH:
In der aktuellen Version für Delphi 5 steht bei den Optionen in der Überschrift immer lblCaption. Da wird wohl die Caption nicht gefüllt...
Ist in der ganz aktuellen Version 1.6 immernoch so...
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#178
  Alt 22. Jul 2008, 12:28
Zitat von BOH:
Zitat von BOH:
In der aktuellen Version für Delphi 5 steht bei den Optionen in der Überschrift immer lblCaption. Da wird wohl die Caption nicht gefüllt...
Ist in der ganz aktuellen Version 1.6 immernoch so...
Da ich nur noch den Compiler für Delphi 5 installiert haben werde ich das wohl nie beheben, da es in allen anderen Delphi Version einwandfrei funktioniert.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
BOH

 
Delphi 5 Professional
 
#179
  Alt 22. Jul 2008, 12:30
Zitat von jbg:
Zitat von BOH:
Zitat von BOH:
In der aktuellen Version für Delphi 5 steht bei den Optionen in der Überschrift immer lblCaption. Da wird wohl die Caption nicht gefüllt...
Ist in der ganz aktuellen Version 1.6 immernoch so...
Da ich nur noch den Compiler für Delphi 5 installiert haben werde ich das wohl nie beheben, da es in allen anderen Delphi Version einwandfrei funktioniert.
Hallo Andreas,

gut, dann weiß ich Bescheid. Hatte mich nur gewundert, warum das nicht gefixt wurde. Funktioniert auch so wunderbar
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TeronG
TeronG

 
Delphi 2007 Professional
 
#180
  Alt 22. Jul 2008, 12:37
Zitat von BOH:
...Ist in der ganz aktuellen Version 1.6 immernoch so...
1.6
Ja warum steht denn dann hier noch nix von der 1.6'er
(SpeedUp gibbet ja auch was neues )
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
DDevExtensions - Ergebnisse Finduny This thread Refback 8. Nov 2010 08:35

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf