AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Process2CPU (nur für Multi-Prozessoren)

Process2CPU (nur für Multi-Prozessoren)

Ein Thema von Timelesk · begonnen am 11. Aug 2006 · letzter Beitrag vom 14. Apr 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Timelesk
Registriert seit: 24. Jul 2004
Hallo,

ich möchte hier mein neuestes Programm vorstellen: Process2CPU.

Warum
~~~~~~~~~~
Seit ein paar Tagen habe ich einen Dual-Core Prozessor mit 2 Kernen und mich stört es einfach, bei jedem Start eines Programmes festlegen zu müssen, mit welcher CPU das Programm jetzt arbeiten soll! (z.B. wenn man brennen und nebenher entwicklen will )
von Tomshardwareguide gibt's ein Programm, aber das kann man nicht in den Systemtray minimieren


Features
~~~~~~~~~~
- Programm speichert Programmpfade ab
- Hinzufügen durch Programmpfad oder Prozess-Auswahl möglich
- Allgemeine Information zur Systemauslastung und Arbeitsspeicher, sowie aktive zu änderende Prozesse und allgemeine Anzahl Prozesse
- Minimieren ins Systemtray
- Eintrag im Autostart-Ordner (nur wenn gewünscht)
- Minimiertes Starten (nur wenn gewünscht)
- Automatische Anpassung an die Anzahl der Kerne


Systemvoraussetzungen
~~~~~~~~~~
- Windows NT
- Multi-Prozessor

=> Sonst Fehlermeldung und Programm beendet sich wieder!


History
~~~~~~~~~~
v01: Fehlermeldung beim Start: Datei nicht gefunden
v01: Fehlermeldung bei fehlenden Systemvoraussetzungen entfernt
v02: Doppelklick für Task-Liste hinzugefügt
v02: Überprüfung, ob Task bereits vorhanden schon bei der Auflistung
v02: Fehler beim Prüfen, ob Task bereits aufgenommen



Aktuelle Version: 0.3


Feedback erwünscht (vor allem wegen der Wortwahl/Rechtschreibfehler)


gruß
Timelesk
Angehängte Dateien
Dateityp: exe process2cpu_807.exe (383,8 KB, 261x aufgerufen)
 
Benutzerbild von MuTzE.Y85
MuTzE.Y85
 
#11
  Alt 14. Aug 2006, 23:17
Ich denke ich habe einen weiteren Fehler gefunden!

Sobald ich einstelle, dass er beide CPUs nehmen soll, weist er immer nur die 2. CPU zu, egal was ich danach einstelle! Nach einem Neustart des Programms gehts wieder, aber nur bis ich wieder beide zuweisen möchte.

Habe einen Athlon X2.
  Mit Zitat antworten Zitat
OregonGhost

 
Delphi 3 Professional
 
#12
  Alt 6. Sep 2006, 21:34
Ich hab's jetzt mal aus praktischen Gründen ausprobiert... Dank dir kann ich jetzt Thief - Deadly Shadows starten, ohne dass die Introsequenz in eine Endlosschleife gerät, die man nicht abbrechen kann... und von Hand CPU im Taskmanager zuweisen ist schwierig, wenn das Spiel den Taskswitch behindert

Bei der Gelegenheit hätte ich einen Verbesserungsvorschlag... Wenn man "start application minimized" aktiv hat, ist das Fenster beim Start trotzdem sichtbar (halt links unten in der Ecke, "minimiert"). Wenn du diesen kleinen Fehler noch behebst, landet das Ding bei mir sogar im Autostart
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MuTzE.Y85
MuTzE.Y85
 
#13
  Alt 6. Sep 2006, 21:43
Falls er es nicht tut, kannst dir ja mal den anschaun

Dual-Core Manager
  Mit Zitat antworten Zitat
Timelesk
 
#14
  Alt 6. Sep 2006, 22:28
Hi,

ich werde das Programm auf jeden Fall noch weiterentwickeln, nur bin ich derzeit im Urlaub.

Ein echt geniales Programm hat auch Phantom1 geschrieben!
Das kann sogar noch vieles mehr
http://www.delphipraxis.net/internal...ct.php?t=12545
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MuTzE.Y85
MuTzE.Y85
 
#15
  Alt 6. Sep 2006, 22:30
Stimmt, hab ich neulich schon in diesem Thema gelesen!
Das kann schon ne Menge.
  Mit Zitat antworten Zitat
shmia

 
Delphi 5 Professional
 
#16
  Alt 7. Feb 2011, 17:51
Bugreport (falls das Programm noch geplegt wird):
1.) bei fehlenden Schreibrechten kann Programm nicht beendet werden weil eine Exception dies verhindert:
Code:
Datei "....\data.ini" kann nicht erstellt werden. Zugriff verweigert.
2.) Angezeigter Speicher nicht korrekt auf Rechnern mit mehr als 2 GB.
Hinweis: GlobalMemoryStatusEx verwenden
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
delphinub23

 
Delphi XE3 Professional
 
#17
  Alt 14. Apr 2011, 22:23
Hallo,

also ich kann dieses Tool loben. Es läuft bei mir ohne Probleme:

Intel Core 2 Quad Q67(2,66 GHz)

Super Arbeit! Weiter so
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf