Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.710 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 

Re: Schnelle XML Lib für große Dateien gesucht

  Alt 22. Mai 2009, 13:05
ich wollte mir mal dieses NativeXML von SimDesign ansehn ... Post #15
nur existiert die verlinkte Seite nicht (Code 404)
und http://www.simdesign.nl bzw. http://simdesign.nl liefern nur leere Seiten

dann hab ich mal 'nen Test gestartet
Delphi-Quellcode:
fill TXMLFile with 4.000.000 nodes, save into and load this from a file
create:0 fill:413022 save:404106 free:3261
EXMLException: EXMLException (TXMLFile.ParsingTree):
invalid name

Error on byte position 655.447 ("<Node6850 name="fcxv")
create:0 load:157 free:0

fill TXMLDocument with 4.000.000 nodes, save into and load this from a file
...
6,9 Minuten um 1,98 GB RAM zu belegen und zum Erstellen von 4 Millionen solcher Knoten:
<Node123456 name="fcxvysdfgcxvcx" vc1x3y="fcxvysdfgcxvcx>123456gfdxv234rf56dfgcvbf</Node123456>
Aber wurde ja auch schon erwähnt, daß eine DOM-Version für sowas nicht wirklich geeignet ist (obwohl meine Version 2 irgendwann mal wesendlich mehr verkraften wird und dennoch als DOM läuft)

Na gut, dann muß ich jetzt noch den Grund für diese Exception rausfinden und kann dann mal Testen was mein Code in seinem pseudo-SAX-Mode hinbekommt.
Das wird aber geschwindigkeitsmäßig nie an einen guten und reinen SAX-Parser rankommen können.

Zum Testen hab ich mir mal finland.osm (614 MB) geladen
[edit] OK, ich lad mir gleich nochmal 'ne kleinere Testdatei (das obere Beispiel mit 4.000.000 Knoten ergibt nur eine 386 MB-Datei ... da bekomm ich die 614 wohl nicht direkt geladen )
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat