Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.976 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 

Re: himXML (gesprochen himix ML)

  Alt 2. Dez 2009, 08:18
'ne kleine Kollektion und diese werde ich auch mal im Eingangspost verlinken.
Aktuell hab ich noch ein paar größere Umbauten vor mir, bzw. bin mitten drin,
so daß es sich, vom Aufwand her, einfach nicht lohnt da jetzt schon eine weitere Version parallel verwalten zu wollen.

Aber von Turbo/2006 bis 2010 sollte es jetzt erstmal laufen.

Zitat von bigg #13:
... deine Klasse lässt sich mit Delphi 7 PE nicht nutzen, da einige Klassen sowie Sprachkonstrukte nicht zur Verfügung stehen. ...
Zitat von mkinzler #14:
Klassenoperatoren werden unter Win32 auch erst ab D10 (BDS2006/TD(E)) unterstützt
Zitat von himitsu #15:
Jupp, die erste Version war (Aufgrund eines Fehlers, den aber keiner erwähnte) nur in Delphi2009 wirklich lauffähig und die aktuelle Version läuft getestet ab Delphi2006 / Turbo Delphi.

Wenn das Projekt soweit fertig ist und läuft, wird es vermutlich eine abgespeckte und in einigen Properties leicht geänderte(umbenannte) Version geben, welche auch in früheren Versionen lauffähig sein wird. (bis D7 runter kann ich dabei dann selber testen)
Also Delphi 7 wird das wohl Maximum sein, bis wohin es runtergehen wird.
Hätte zwar noch ein Delphi 4 zum Testen, aber ich fürchte dort wird so wenig unterstützt, daß es wohl nicht gehn wird.
Zitat von himitsu #146:
Und das mit dem Delphi 7 werd' ich dann sehn, aber jedenfalls werden (wenn es denn klappt) dort einige Funktionen verschwinden, da ich nicht alles so umschreiben kann/will, daß es dann auch da läuft (das wäre einfach zuviel Aufwand).
Zitat von himitsu #158:
Für 2007 dürfte sie gehn

Hab es nicht nochmal getestet, aber Turbo, 2006, 2007 und 2009 sollte (hoffentlich) gehn.
Für 2010 fehlen noch einige Sachen der neuen RTTI.
Bei 2005 hab ich absolut keine Ahnung, ob es geht ... kann, muß aber nicht.
Und vor 2006 gab es einige verwendete Sprachkonstrukte noch nicht, daraum geht es aktuell nicht, da es noch nicht für alles eine "Alternative" eingebaut ist.

Wenn es Probleme mit dem Record TIndex gibt, dann läßt sich dieser abschalten.
(einfach den Compilerschalter hxExcludeTIndex in den Projektoptionen eintragen)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat