AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 14:47

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Summenberechnung mit Fastreport
Suche alle Beiträge, die von "FediDelPr" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 7 von insges. 7 Treffern
Suche benötigte 0.001s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Sonstige Werkzeuge

    AW: Summenberechnung mit Fastreport

     
      by FediDelPr, 12. Jan 2020
    Nicht in der DB, sondern im Ausdruck.
  • Forum: Sonstige Werkzeuge

    AW: Summenberechnung mit Fastreport

     
      by FediDelPr, 12. Jan 2020
    Hab jetzt mal '' durch 0 ersetzt, die Berechnung scheint jetzt zu funktionieren.
    Also war doch der Typ STRING im Spiel.

    Was mir aber nicht passt:

    Sobald der Betrag in der DB = Null ist soll nicht 0.0 sondern nichts ('') dargestellt werden.
    Ich vermute da ist eine Nachbearbeitung (z. B. OnAfterData) notwendig.
  • Forum: Sonstige Werkzeuge

    AW: Summenberechnung mit Fastreport

     
      by FediDelPr, 12. Jan 2020
    Hier der SQL-Text:


    SELECT
    :ParamInt1 AS Konto,
    Datum,
    Beleg,
    Buchungstext,
    KontoS AS Gegen,
    Betrag AS BetragS,
  • Forum: Sonstige Werkzeuge

    AW: Summenberechnung mit Fastreport

     
      by FediDelPr, 12. Jan 2020
    Die Daten kommen von einem frxDBDataset.

    Ich bin noch nicht sicher, aber einiges deutet darauf hin, dass es bei Verwendung von
    UNION (in ADOQuery) nicht richtig funktioniert.

    Das eigenartige Resultat (wie CONCAT) deutet tatsächlich darauf hin, dass Strings verarbeitet
    werden und nicht DOUBLE/FLOAT.

    Hier ein Auszug aus dem SQL-Text:
  • Forum: Sonstige Werkzeuge

    AW: Summenberechnung mit Fastreport

     
      by FediDelPr, 10. Jan 2020
    Das Format ( %2.2n ) hat keinen Einfluss auf das Berechnungsresultat.

    Aber ich habe ein weiteres Problem festgestellt: MAX und MIN liefern nicht die
    richtigen Resultate. Der Wert kommt zwar vor, er ist aber weder der grösste noch
    der kleinste. Wenn ich dasselbe in einem weiter vorhandenen Bericht derselben
    Anwendung ausführe funktionieren die Funktionen (SUM,MAX,MIN).

    Ich versuche...
  • Forum: Sonstige Werkzeuge

    AW: Summenberechnung mit Fastreport

     
      by FediDelPr, 10. Jan 2020
    Ich werde den Einfluss des Formats mal genauer ansehen. Allerdings
    denke ich ist das Format in den funktionierenden Beispielen das selbe.
  • Forum: Sonstige Werkzeuge

    Summenberechnung mit Fastreport

     
      by FediDelPr, 9. Jan 2020
    Hallo zusammen

    Ich habe seit neuem ein Problem bei dem ich nicht weiterkomme:

    Es geht um die Summenbildung, die bis jetzt gut funktionierte,
    jetzt aber in einem von mehreren Reports in derselben Anwendung nicht mehr.

    Ich verwende FastReport V6.0, seit gestern Abend V6.5 und Delphi Berlin 10.1.

    Ich möchte eine einfache Summenbildung realisieren.


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=FediDelPr&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=203069
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf