AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 10:17

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: PNG in TImage falsch dargestellt
Suche alle Beiträge, die von "Medium" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 6 von insges. 6 Treffern
Suche benötigte 0.000s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: PNG in TImage falsch dargestellt

     
      by Medium, 24. Apr 2020
    Aha! Nur bei 1-Bit bzw. transparenter Farbe (welche artverwandt sind). Das lässt darauf schließen, dass die verwendete Resampling-Methode den "Alphakanal" für diese falsch behandelt. Ich habe das jetzt nicht mehr ganz im Kopf: Was für ein Filter wird denn beim Vergrößern benutzt? Bei Nutzung von Nearest-Neighbour würde ich fast vermuten, dass es kein Problem geben sollte. (Sieht natürlich auch...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: PNG in TImage falsch dargestellt

     
      by Medium, 17. Apr 2020
    Es gibt bei transparenten Bitmaps eigentlich keinen richtigen oder falschen Hintergrund - zumindest, solange es noch nicht auf das finale Bild gezeichnet wurde, auf dem es angezeigt werden soll. Weiß ist genauso falsch wie Schwarz (und technisch gesehen ist transparent-schwarz (=0) richtiger für "leer" als nicht-transparent-weiß (=$FFFFFFFF)). Was man eigentlich in dieser Situation haben will...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: PNG in TImage falsch dargestellt

     
      by Medium, 17. Apr 2020
    Da wird das Problem dann sein, dass .Draw() vermutlich die Transparenzen des Originalbildes wirklich zum Zeichnen benutzt, und ein Blend aus BMP und PNG erstellt. Das wäre für .Draw() auch richtig - aber nicht für .Assign()! Dank Alpha unterscheidet sich Zeichnen erheblich von Kopieren, und das ist in der Tat ein dicker Fehler in der gezeigten Methode. Allerdings auch schon in der alten...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: PNG in TImage falsch dargestellt

     
      by Medium, 17. Apr 2020
    Ja Moment, das stimmt nur teilweise. Die Farbe wird auf "0" gesetzt, d.h. 100% transparent Schwarz! Sichtbares Schwarz wäre clBlack, oder rgb(0, 0, 0) oder $FF000000 oder 4278190080. Das ist meines Erachtens nach richtig, und letztlich nur ein Initialisieren des soeben ggf. in der Größe geänderten Bitmaps um Restmüll aus dem Speicherbereich sicher zu entfernen.

    Das Problem müsste später...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: PNG in TImage falsch dargestellt

     
      by Medium, 15. Apr 2020
    Grundsätzlich sollte das mit einem TBitmap32.DrawTo(TImage32.Bitmap) erledigt sein, ggf. noch ein TImage32.Bitmap.Clear vorausgeschickt. Zeig im Zweifel doch mal das Stück Code, in dem das gemacht wird. Dann kann man evtl. konkreter helfen.
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: PNG in TImage falsch dargestellt

     
      by Medium, 14. Apr 2020
    TImage (zumindest das der VCL) basiert auf der alten GDI, welche mit Transparenzen nicht wirklich umzugehen weiß, auch wenn sie korrekt in den Rohdaten stehen. Wenn du bei VCL bleiben willst (bzw. musst), ist die Graphis32 Lib eine sehr sehr gute freie und offene Alternative, die auch mit Transparenz vernünftig spielt. Man könnte auch auf die GDI+ zurückgreifen, da gibt es auch freie Header zu,...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=Medium&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=204002
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf