AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 13:32

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Funktionsrückgabewert: Array
Suche alle Beiträge, die von "oki" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 7 von insges. 7 Treffern
Suche benötigte 0.004s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: Funktionsrückgabewert: Array

     
      by oki, 25. Sep 2008
    Ja, dann haben wir wirklich aneinander vorbei gesprochen. Ich meinte eigentlich die Inhalte.

    Dann sollte das jetzt geklärt sein. :mrgreen:

    Gruß oki
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: Funktionsrückgabewert: Array

     
      by oki, 25. Sep 2008
    oh, ich glaub, jetzt reden wir aneinander vorbei. Ich wiederhol noch mal, was ich verstanden habe.

    Wird ein dyn. Array in einer Procedure nicht als var-Parameter übergeben, so kopiert Delphi intern alle Daten des Arrays bei der Übergabe, was zu einer erheblichen Anzahl an Operationen führen kann.

    Und genau das versteh ich nicht. Die Übergabe der Adresse sollte doch reichen, wie bei der...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: Funktionsrückgabewert: Array

     
      by oki, 25. Sep 2008
    Ja klar, wenn ich den Parameter nicht als var übergebe, dann bleibt der Zeiger nach außen natürlich "konstant". Ich kann den Inhalt eines Objektes in der Procedure ändern, weil ich auf die enthaltenen Daten zugreife auf dessen Struktur der Zeiger der Instanz zeigt.
    Ich dachte nur, dass Delphi das mit allen Zeigern so macht und ein dynamisches Array ist halt ein Zeiger auf den Speicher.

    Gruß...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: Funktionsrückgabewert: Array

     
      by oki, 25. Sep 2008
    Dann versteh ich aber nicht, warum Delphi ein dynamisches Array als Parameter kopieren soll.

    Gruß
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: Funktionsrückgabewert: Array

     
      by oki, 25. Sep 2008
    ok,

    somit ist das Verändern der Inhalte eines dynamischen Arrays innerhalb der Procedure ohne var-Übergabe genauso möglich wie mit var-Übergabe. Um das interne kopieren zu vermeiden, macht es Sinn den Parameter mittels var zu übergeben (was ja eigentlich generell die Übergabe eines Zeigers bewirkt).

    Damit ergibt sich aber automatisch, dass Delphi intern die Parameterübergabe für...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: Funktionsrückgabewert: Array

     
      by oki, 25. Sep 2008
    Hi,

    da ich mir jetzt nicht sicher bin formuliere ich es mal als Aussage und Frage.

    Dynamische Arrays sind imho Zeiger auf Speicherbereiche. Das Setzen einer Variable auf nil die ein dynamisches Array hält reicht aus um das Array zu "lösche".
    Somit sollte eine Übergabe eines dyn. Arrays in einer Procedure doch die Übergabe eines Zeigers sein. Ist dann überhaupt eine Deklaration als...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: Funktionsrückgabewert: Array

     
      by oki, 25. Sep 2008
    Moin,

    bei der Übergabe in Funktionen/Proceduren werden Arrays angegeben wie dynamische Arrays. Dabei sollte es egal sein, ob ein- oder mehrdimensional.

    Procedure SetArr(Value : Array of Integer);


    Die Methode mit der Typdeklaration wurde ja schon benannt.

    type


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=oki&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=121246
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf