AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 04:47

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Wie langsam ist Firebird über Internet wirklich?
Suche alle Beiträge, die von "tsteinmaurer" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 6 von insges. 6 Treffern
Suche benötigte 0.002s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Datenbanken

    AW: Wie langsam ist Firebird über Internet wirklich?

      Delphi
      by tsteinmaurer, 6. Aug 2012
    @alleinherrscher: Bei Multi-Threading Clients mit Firebird herrschen andere Gesetze und Dinge, die vorher gingen, funktionieren nun nicht mehr. Aus Firebird-Sicht gibt es hier ein paar Regeln, wie zum Beispiel: Jeder Thread eine eigene DB-Verbindung, kein Transaktions-Sharing zwischen Threads etc ...

    Ich kenne jetzt dein Objektmodell nicht, aber ein Anfang bei dir wäre vermutlich im...
  • Forum: Datenbanken

    AW: Wie langsam ist Firebird über Internet wirklich?

      Delphi
      by tsteinmaurer, 11. Jul 2012
    Nein. In Firebird läuft alles in Kontext von Transaktionen, auch lesende Zugriffe und auch diese Transaktion muss beendet (Commit/Rollback) werden.

    Natürlich. Mit IBX stopelst dir das eben mit einer TIBTransaction zusammen, die dann von mehreren Query-Komponenten verwendet wird. Über den Isolation-Mode steuerst du dann was die einzelnen Abfragen im Kontext dieser Transaktion von anderen...
  • Forum: Datenbanken

    AW: Wie langsam ist Firebird über Internet wirklich?

      Delphi
      by tsteinmaurer, 11. Jul 2012
    Zwei Optimierungstipps:

    * Transaktionshandling aus der Routine rausziehen (wie du richtig erkannt hast), d.h. eine Transaktion starten, Abfragen ausführen, Transaktion mit einem Hard Commit comitten, fertig.
    * Verwende eine Prepared-Query, die einmal Prepared wird, mit jedem Aufruf mit den neuen Parameterwerten befüllt and dann ausgeführt wird. So ersparst du dir den ständigen Traffic im...
  • Forum: Datenbanken

    AW: Wie langsam ist Firebird über Internet wirklich?

      Delphi
      by tsteinmaurer, 11. Jul 2012
    Dafür kenne ich IBX zu wenig, aber könnte gut sein. Darum auch der Tipp in Bezug auf Monitoring etc. um von Anfang an etwas im Köcher zu haben.
  • Forum: Datenbanken

    AW: Wie langsam ist Firebird über Internet wirklich?

      Delphi
      by tsteinmaurer, 11. Jul 2012
    Schlecht, wenn man eine Datenbank-gestützte Anwendung schreiben muss. TIBTable ist für eine Client/Server-Anwendung nicht zu empfehlen.
  • Forum: Datenbanken

    AW: Wie langsam ist Firebird über Internet wirklich?

      Delphi
      by tsteinmaurer, 11. Jul 2012
    Ich würde mir angewohnen, dass man eine Art Profiling/Monitoring/Tracing verwendet, wenn es um Performanzthemen geht, damit man weiss, was der eigene Code so "verbricht".

    Dein Code ist sehr Desktop-DB belastet. Kenn jetzt nicht die Implementierung im Hintergrund von IBX, aber ich könnte mir vorstellen, dass bei Verwendung von TIBTable/Filter/RecordCount im Worst-Case alle Datensätze zum Client...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=tsteinmaurer&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=169309
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf