AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 01:02

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: MDI über TabControl steuern.
Suche alle Beiträge, die von "yankee" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 4 von insges. 4 Treffern
Suche benötigte 0.005s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: MDI über TabControl steuern.

      Delphi
      by yankee, 28. Apr 2004
    Der Quelltext sieht interessant aus. Für meine Zwecke jedenfalls optimiert genug.
    Nur mit dem Befehl FindComponent habe ich mich noch nie auseinader gestezt. Ich weiß gerade mal von der Existenz davon. Könntest du mir den mal erklären? Oder mir 'nen Link posten? Google brachte leider nichts brauchbares...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: MDI über TabControl steuern.

      Delphi
      by yankee, 28. Apr 2004
    ja, soweit bi ich auch gekommen. ICh habe mir sogar eine Funktion geschrieben, die den Namen des aktuellen SynEdit zurückgibt. Aber das:
    getActiveSyn.lines.loadfromfile geht nicht, sondern nur das:
    if getActiveSyn ='synedit1' then synedit1.lines.loadfromfile;
    if getActiveSyn ='synedit2' then synedit2.lines.loadfromfile;
    if getActiveSyn ='synedit3' then synedit3.lines.loadfromfile;
    Und das...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    Re: MDI über TabControl steuern.

      Delphi
      by yankee, 28. Apr 2004
    Ich habe das mal so ähnlich gemacht. Nur habe ich die SynEdits direkt (also ohne Frame) auf das Tab gedingst. Naja, das Problem bleibt, wenn ich eine Datei lade oder speichere, ist das ganze zu Ende, denn ich weiß nicht woher / wohin.
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    MDI über TabControl steuern.

      Delphi
      by yankee, 28. Apr 2004
    Ich schreibe einen Editor und will mehrere Dokumente damit öffnen können. Ich habe mir das Ursprünglich so vorgestellt, dass ich ein MDIchield maximiert starte (wie geht das eigentlich?) und jenachdem auf welches Tab man klickt, das mdi-dings im Vordergrund geholt wird.

    Ich fasse meine Fragen nochmal zusammen:
    wie hole ich ein bestimmtes MDIchild in den Vordergrund?
    Wie maximiere ich ein...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=yankee&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=21166
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf