AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 19:32

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Die Vision eines intelligenten Mediaplayers...
Suche alle Beiträge, die von "Assarbad" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 6 von insges. 6 Treffern
Suche benötigte 0.004s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: Die Vision eines intelligenten Mediaplayers...

     
      by Assarbad, 15. Okt 2010
    Also in Sachen SQL kann ich absolut das Buch "The Definitive Guide to SQLite" von Mike Owens empfehlen. Ich hatte schon vorher genügend mit MySQL und auch teils mit PostgreSQL zu tun, aber detailliert verstanden habe ich die Zusammenhänge hinter SQL erst nach der Lektüre dieses Buches. Übrigens ist die Besprechung von SQL im Buch nicht auf SQLite beschränkt sondern es geht mehr um das...
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: Die Vision eines intelligenten Mediaplayers...

     
      by Assarbad, 12. Okt 2010
    Hmm, also nur eine Tabelle. Und das Datum ist das Dateidatum oder Datum der letzten Aktualisierung des Vertex oder Datum der Erstellung des Vertex?

    Ich habe nur zwei Probleme damit: 1.) du reduzierst alles auf eine Dimension (kann gehen, kann aber auch danebengehen) und 2.) bleibt das eigentliche Problem unangetastet. Ich denke du solltest SQL benutzen um die Relationen zu ermitteln, nicht nur...
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: Die Vision eines intelligenten Mediaplayers...

     
      by Assarbad, 12. Okt 2010
    Mir scheint du verwechselst DBMS und Implementation. Selbst das DB-Schema spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Effizienz der Datenbank. Im Grunde sollten sich ansonsten DBMS nicht großartig unterscheiden.

    Hingegen ein richtig oder falsch gesetzter Index kann deutliche Einbußen der Performance hervorrufen.

    Das Schema haben wir bisher allerdings nichtmal auszugsweise gesehen :lol:
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: Die Vision eines intelligenten Mediaplayers...

     
      by Assarbad, 12. Okt 2010
    Poste mal das aktuelle DB-Schema. Und nebenbei: riesige Datenmengen implizieren meist auch mehr erforderliche Rechenleistung. Man kann das minimieren, aber generell besteht da schon eine Beziehung.

    Und laß ab von diesem XML-Fanatismus. XML hat seine Anwendungsbereiche, aber bei der Datenspeicherung sehe ich die absolut nicht. Denn im Gegensatz zu bspw. SQLite ist deine XML-Datei am A.... wenn...
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: Die Vision eines intelligenten Mediaplayers...

     
      by Assarbad, 10. Okt 2010
    Also nochmal lese ich mir den langen Aufsatz nicht durch. Einerlei, ich denke daß eine Bestimmung von Genre oder ob man ein Lied "mag" oder "nicht mag" einige Metadaten voraussetzt. Entweder in den Dateien selbst oder eben extern. Wenn man so will muß die Distanz (also die Länge eines Vertex) der "Nähe" der Lieder entsprechen. Aber da diese Nähe sehr subjektiv ist, muß man eben auf Metadaten...
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: Die Vision eines intelligenten Mediaplayers...

     
      by Assarbad, 10. Okt 2010
    Mir ist so als hätten sowohl iPod als auch iTunes das eingebaut. Da geht es, wenn ich mich recht entsinne nach Genre und man kann ein Lied auch als "Favorit" markieren. Dann wird es auch bei zufälliger Abspielfolge öfter gespielt. Das ist doch was du meinst, oder?


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=Assarbad&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=155138
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf