AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 04:17

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: "FinalllyExit" gewünscht
Suche alle Beiträge, die von "FredlFesl" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 5 von insges. 5 Treffern
Suche benötigte 0.003s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: "FinalllyExit" gewünscht

     
      by FredlFesl, 20. Mai 2011
    Jo, sowas ist ja auch extrem unsauber, gelle?

    Wenn es im Destruktor knallt, ist's doch eh zu spät. Dann benötigt die Schädelvorderseite eine intensive Holzbrettbehandlung.
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: "FinalllyExit" gewünscht

     
      by FredlFesl, 20. Mai 2011
    Ein Konstruktor sollte doch niemals eine Exception werfen. Und wenn, braucht man das Objekt nicht freizugeben, weil die Konstruktorlogik den Speicher selbst wieder freigibt, bevor sie die Exception erneut schmeisst.

    Try...Finally ergibt auch nur dann Sinn, wenn die Exception in einem der Aufrufer abgefangen und behandelt wird. Wenn ich beispielsweise irgendeine Verbindung 'öffne' und dann...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: "FinalllyExit" gewünscht

     
      by FredlFesl, 30. Apr 2011
    Du nimmst wirklich die 2.Variante? :shock:

    // Total schlecht lesbarer und unsauberer Code mit EXIt
    For i:=1 to N Do
    For j := 1 to M Do
    Begin
    If Bla.HasInvalidData() Then Exit;
    Bla.Process();
    ...
    End;
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: "FinalllyExit" gewünscht

     
      by FredlFesl, 30. Apr 2011
    Eben. Es war, ist und bleibt Blödsinn.
    Dieser Schwachfug ist in Zeiten aufgekommen, als auffiel, das ein GOTO etwas furchtbar Böses ist und ein EXIT (und BREAK) ja eigentlich auch irgendwie ein GOTO bzw. ein Sprung. Und vor lauter Verteufeln hatte man doch glatt vergessen, das das soooo elegante Exceptionhandling nichts Anderes ist, als ein objektorientiertes SetJmp/LongJmp und damit eigentlich...
  • Forum: Object-Pascal / Delphi-Language

    AW: "FinalllyExit" gewünscht

     
      by FredlFesl, 30. Apr 2011
    :wall: Blödsinn. Diesen Quatsch lese ich nun schon seit Jahren immer wieder.
    Wenn ein EXIT unsauber wäre, dann gilt das auch für Exceptions.
    Auch verstehe ich nicht, wieso es in allen modernen Programmiersprachen so ein Konstrukt gibt. Wenn das unsauber oder veraltet wäre, würde man das doch wegkürzen, so wie Goto's.

    "Exit" ist so gut wie immer sauberer, als aus einer verschachtelten...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=FredlFesl&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=160164
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf