AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 04:02

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Performanceproblem mit Firemonkey
Suche alle Beiträge, die von "Michael II" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 4 von insges. 4 Treffern
Suche benötigte 0.000s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Cross-Platform-Entwicklung

    AW: Performanceproblem mit Firemonkey

     
      by Michael II, 21. Okt 2019
    Hab's geladen, sieht cool aus - ungefähr so wie die Filmauswahl bei meinem TV-Anbieter ;-).

    Nebenbemerkung: Ich kann in Windows (ohne Touch) bis Titel10 runter fahren, aber dann nicht mehr hoch zu Titel 0 (da keine Scrollbalken (wohl mit Absicht) und raufscrollen mit MauseDown und Ziehen wird wohl nicht unterstützt (?)).

    Zeitaufwand: Wäre es nicht möglich (ähnlich OwnerDraw bei ListBoxen)...
  • Forum: Cross-Platform-Entwicklung

    AW: Performanceproblem mit Firemonkey

     
      by Michael II, 17. Okt 2019
    Windows habe ich nur gemessen, weil du es als schnarchend langsam empfunden hattest und ich das irgendwie nicht glauben konnte bei dem wenigen Code.

    Und mit meinem Uraltandroiden messe ich 15ms pro Bild, also insgesamt 0.6 Sekunden für deine 40 Bilder. Du misst hingegen 10 Sekunden.

    Da muss doch irgendwo auf deinen Systemen eine Bremse eingebaut sein (?).
  • Forum: Cross-Platform-Entwicklung

    AW: Performanceproblem mit Firemonkey

     
      by Michael II, 16. Okt 2019
    Hallo Peter666

    du hast in #1 Code gepostet und geschrieben die Sache laufe unter Windows "schnarchend langsam". Wie weiter oben erwähnt: Ich messe 1ms pro

    Target := TBitmap.Create(180, 144);
    DefaultRenderItem(Target.Canvas, Target.BoundsF, Image, false);
    Target.Free;

    und finde den Schnarch nicht ;-).
  • Forum: Cross-Platform-Entwicklung

    AW: Performanceproblem mit Firemonkey

     
      by Michael II, 16. Okt 2019
    Ich habe deinen Code runtergeladen und auf meinem alten Notebook (Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-3632QM CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)) unter Win10 18362, Delphi 10.3.2 gestartet.

    Es dauert immer ziemlich genau zwei Sekunden, d.h. pro


    Target := TBitmap.Create(180, 144);
    DefaultRenderItem(Target.Canvas, Target.BoundsF, Image, false);
    ...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=Michael+II&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=202276
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf