AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 08:02

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Welche DB? mySQL, MS-SQL, Oracle ...
Suche alle Beiträge, die von "Jasocul" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 7 von insges. 7 Treffern
Suche benötigte 0.000s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Datenbanken

    AW: Welche DB? mySQL, MS-SQL, Oracle ...

     
      by Jasocul, 12. Aug 2020
    Danke Jo.
    Ich werde mir dann auch mal Postgres genauer ansehen.
  • Forum: Datenbanken

    AW: Welche DB? mySQL, MS-SQL, Oracle ...

     
      by Jasocul, 10. Aug 2020
    @Delphi.Narium:
    Danke für dein Brain-Storming. Keine Gedanke davon ist irrelevant und muss berücksichtigt werden.


    Schon so einiges, aber bei weitem nicht genug. Es soll zukünftig soviel wie möglich durch die DB erledigt werden.


    Ich komme ursprünglich von Oracle und musste mich an MS-SQL gewöhnen, kenne also beides.
  • Forum: Datenbanken

    AW: Welche DB? mySQL, MS-SQL, Oracle ...

     
      by Jasocul, 10. Aug 2020
    @Medium: Danke für die Infos.

    @haentschman:
    Der Wechsel erfolgt von einer Eigenentwicklung zu einem Fremdanbieter. Der Wechsel ist zwingend, da die alte Software auf Mainframe-Technologie mit Assembler-Programmierung basiert. Entwickler sind in dem Bereich praktisch nicht mehr zu finden und der letzte ASM-Entwickler bei uns geht dieses Jahr in Rente.
    Bei so einem Wechsel steht auch das...
  • Forum: Datenbanken

    AW: Welche DB? mySQL, MS-SQL, Oracle ...

     
      by Jasocul, 10. Aug 2020
    Es gibt zum Teil komplette Software-Systemwechsel, bei denen die jetzigen Strukturen des DWH nur noch mit hohem Aufwand unterstützt werden können. Außerdem genügt das DWH nicht mehr den Anforderungen an der Granularität der Daten. Das System muss also sowieso im erheblichen Umfang angefasst werden. Das Projekt ist auch in einem zeitlichen Rahmen von 1 bis 1,5 Jahre umzusetzen. Der Aufwand ist uns...
  • Forum: Datenbanken

    AW: Welche DB? mySQL, MS-SQL, Oracle ...

     
      by Jasocul, 10. Aug 2020
    Stimmt, das kann durchaus auch ein Vorteil sein. Gerade im DWH-Bereich kommen solche Aktionen schon mal vor.


    Bin ich vorhin auch drüber gestolpert. Ich hatte von MariaDB auch schon gehört, aber bei meinen Recherchen nicht mehr daran gedacht. Die hat schon Einiges, was ich bei mySQL vermissen würde.
  • Forum: Datenbanken

    AW: Welche DB? mySQL, MS-SQL, Oracle ...

     
      by Jasocul, 10. Aug 2020
    Ups, da habe ich doch wichtige Fragen offen gelassen.
    Datenmengen: Teilweise Tabellen mit Datensätzen im 2-stelligen Mio-Bereich. Das meiste aber unter 500 Tsd
    Anzahl Concurrent-User: aktuell ca. 50. Tendenz steigend und nach der Umstellung ca 150-200.
    Datentypen: Vorwiegend Zahlen und Text. BLOB nur in sehr geringem Umfang.
    Aktuelle DB-Größe: ca. 170 GB
  • Forum: Datenbanken

    Welche DB? mySQL, MS-SQL, Oracle ...

     
      by Jasocul, 10. Aug 2020
    Hallo DB-Spezialisten,

    bei uns gibt es Planungen, das Datawarehouse komplett neu aufzubauen. Es stellt sich dabei auch die Frage, welche DB wir einsetzen wollen. Derzeit ist MS-SQL für das DWH im Einsatz. Wir nutzen für andere Bereiche auch Oracle. Wir sind aber grundsätzlich offen für andere DB-Systeme.
    Ich habe schon einiges im Internet recherchiert, um Unterschiede zu ermitteln, aber das...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=Jasocul&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=205182
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf