Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Object-Pascal / Delphi-Language (https://www.delphipraxis.net/32-object-pascal-delphi-language/)
-   -   Delphi Spracherkennung (https://www.delphipraxis.net/102050-spracherkennung.html)

poterp 22. Okt 2007 19:01


Spracherkennung
 
Hallo Experte,
Ich habe vor viel Audio Daten, nach Namen, Länge und Datum in einem Datenbank zu speichern.
und ich wurde der Such von Diesen Daten per Voice machen.
d.h. in Datenbank sind mehrere Waves gespeichert, bestimmte Waves haben zb. die wörter:
- MArcel
- Hammer
- Dose
- Laptop

wenn ich zb die Audiodatei mit dem Wort "Hammer", brauche ich nur mein Mikrophone zu nehmen und "Hammer" sagen und erscheint die datei.
ich versuche es gerade auf den Papier zu modellieren.
Kann mir jemanden n tipps geben oder hinweis auf n lekture???
Danke in voraus
poter

SirThornberry 22. Okt 2007 19:06

Re: Spracherkennung
 
da hast du dir was vorgenommen. Ich würde das ganze so zu untersuchen das ich die ausschläge der Sounds ermittel und dann in den vorhandenen Dateien diese Ausschläge suche. Aber ich würde mir davon nicht viel Erfolg versprechen. Die Spracherkennung hat nicht umsonst einige Jahre Entwicklung hinter sich bis sie brauchbar einsetzbar war.

poterp 22. Okt 2007 19:14

Re: Spracherkennung
 
Oder gibt es schon programme, die man in seinem delphiquelle einbinden kann?

werde dankbar für jede tipp
grüß
poter

SaFu 22. Okt 2007 19:20

Re: Spracherkennung
 
Schaumal in Google nach Speaking Software vielleicht findes du was

mschaefer 22. Okt 2007 20:17

Re: Spracherkennung
 
Moin, moin,

Ja man könnte sich mit den Speicherformaten beschäftigen. Da findet sich hier mehr zu, mit Delphi-Quellcode. Kommerziell gibt es das Signal-Lab von Mitov. Tja und bei Torry findet sich was zum AudioCapturén Audio Capture und Wave In Oder zur Entspannung kann man etwas FFT auf eine Wave ansetzten. Also wenn man nur zwischen fünf bis zehn Wörtern unterscheiden muß, dann konnte dies auch gut mit Delphi zu realisieren sein, eine Voice zu Rechtschreibung ist natürlich ein andres Format.


Viel Erfolg // Martin

omata 22. Okt 2007 23:08

Re: Spracherkennung
 
Ein kleines Beispiel ist hier zufinden.

Die Dokumentation sollte für dich interessant sein.

Gruss
Thorsten


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf