Delphi-PRAXiS
Seite 2 von 8     12 34     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls (https://www.delphipraxis.net/18-gui-design-mit-vcl-firemonkey-common-controls/)
-   -   Delphi Ideen für spezielle Stringbearbeitung (https://www.delphipraxis.net/117587-ideen-fuer-spezielle-stringbearbeitung.html)

toyoman 22. Jul 2008 14:47

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von Diamondback2007
es geht wohl eher darum, mit deinen string in einen stream zu verpacken und diesen dann laden zu können. Nicht darum mit dem Stream irgendwas direkt aus der DB zu lesen.

kannst du mir das mal anhand eines einfachen beispiels erklären?

ich habe also in der db einen string z.b. S.
und wie mach ich jetzt daraus einen stream?

mkinzler 22. Jul 2008 14:50

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Was für einen Datenbank? Welchen Typ hat das Feld?

toyoman 22. Jul 2008 14:52

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von mkinzler
Was für einen Datenbank? Welchen Typ hat das Feld?

MS SQL, Typ: ntext

toyoman 22. Jul 2008 15:24

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
bin jetzt etwas weiter gekommen:

habe eine XMLDocument Komponente aufs Form gelegt den XML String mal manuell in die XML Eigenschaft kopiert.

Und folgenden Code geschrieben:

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var
  wnode: IXMLNode;
  w: string;
begin
   wnode:=xmldocument1.DocumentElement.ChildNodes[0];
   w:=wnode.ChildNodes['Basket path'].Text;

end;
nun kommt aber die meldung:


Dieser Name darf nicht das Zeichen '' enthalten:
Basket--> <--path.

Zur Erinnerung ein Teil meines XML Strings:

<Baskets totalNumber="3"><Basket path="W:\briefkorb\nsa\" opened="false" isUserAssigned="true" /><Basket path="W:\briefkorb\tke\" opened="false" isUserAssigned="true" /><Basket path="H:\daten\Docuware\Ablage\" opened="false" isUserAssigned="false" /></Baskets>

ich möchte Basket path auslesen und später dann auch mutieren...

Morphie 22. Jul 2008 15:31

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Basket heißt das Element, path ist nur ein attribut...
formatiert säh es so aus:
<Baskets totalNumber="3">
<Basket path="W:\briefkorb\nsa\" opened="false" isUserAssigned="true" />
<Basket path="W:\briefkorb\tke\" opened="false" isUserAssigned="true" />
<Basket path="H:\daten\Docuware\Ablage\" opened="false" isUserAssigned="false" />
</Baskets>

toyoman 22. Jul 2008 15:43

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von Morphie
Basket heißt das Element, path ist nur ein attribut...
formatiert säh es so aus:
<Baskets totalNumber="3">
<Basket path="W:\briefkorb\nsa\" opened="false" isUserAssigned="true" />
<Basket path="W:\briefkorb\tke\" opened="false" isUserAssigned="true" />
<Basket path="H:\daten\Docuware\Ablage\" opened="false" isUserAssigned="false" />
</Baskets>

ja aber wie kann ich jetzt das attribut "path" auslesen und auch verändern?
und wie kann ich feststellen bei welchem basket ich grad bin?

ich versteh das einfach nicht.

RavenIV 22. Jul 2008 16:03

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von toyoman
<Baskets totalNumber="3"><Basket path="W:\briefkorb\nsa\" opened="false" isUserAssigned="true" /><Basket path="W:\briefkorb\tke\" opened="false" isUserAssigned="true" /><Basket path="H:\daten\Docuware\Ablage\" opened="false" isUserAssigned="false" /></Baskets>

Ist das wirklich Standard-XML?
Ich kenne das XML anderst:
XML-Code:
<?xml version="1.0"?>
<TNMessageAcknowledgement>
  <AcknowledgementLocation>QUADREM</AcknowledgementLocation>
  <AcknowledgementReferenceNumber>CORRELATION ID = PO Number</AcknowledgementReferenceNumber>
  <AcknowledgementNote>Date: 07/04/2008:02:49:23 DocType: Order</AcknowledgementNote>
  <senderID>SELLER (XXX) DDID provided by Quadrem</senderID>
  <receiverID>BUYER (YYYY) DDID provided by Quadrem</receiverID>
  <messageID>Internal ID</messageID>
</TNMessageAcknowledgement>

toyoman 22. Jul 2008 16:04

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von RavenIV
Zitat:

Zitat von toyoman
<Baskets totalNumber="3"><Basket path="W:\briefkorb\nsa\" opened="false" isUserAssigned="true" /><Basket path="W:\briefkorb\tke\" opened="false" isUserAssigned="true" /><Basket path="H:\daten\Docuware\Ablage\" opened="false" isUserAssigned="false" /></Baskets>

Ist das wirklich Standard-XML?
Ich kenne das XML anderst:
XML-Code:
<?xml version="1.0"?>
<TNMessageAcknowledgement>
  <AcknowledgementLocation>QUADREM</AcknowledgementLocation>
  <AcknowledgementReferenceNumber>CORRELATION ID = PO Number</AcknowledgementReferenceNumber>
  <AcknowledgementNote>Date: 07/04/2008:02:49:23 DocType: Order</AcknowledgementNote>
  <senderID>SELLER (XXX) DDID provided by Quadrem</senderID>
  <receiverID>BUYER (YYYY) DDID provided by Quadrem</receiverID>
  <messageID>Internal ID</messageID>
</TNMessageAcknowledgement>

weiss ich auch nicht, ist halt so in der datenbank drin.... ohne header und so...

Morphie 22. Jul 2008 16:08

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
warum sollte es nicht Standard-XML sein?
sind alles Empty-Element-Tags, bis eben auf das Parent...

und die XML-Deklaration (Version, Kodierung,...) ist optional...

Morphie 22. Jul 2008 16:17

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Delphi-Quellcode:
procedure TForm2.Button1Click(Sender: TObject);
var
  anzahl: integer;
  wnode: IXMLNode;
  i: integer;
begin
  XMLDocument1.LoadFromFile('E:\Dokumente und Einstellungen\Entwicklung\Desktop\test.xml');
   anzahl:=XMLDocument1.DocumentElement.Attributes['totalNumber'];
   for i := 0 to anzahl-1 do
   begin
     showmessage(XMLDocument1.DocumentElement.ChildNodes.Nodes[i].Attributes['path'])
   end;
end;
so in etwa sollte das ganze auch funktionieren...

mit

Delphi-Quellcode:
XMLDocument1.DocumentElement.ChildNodes.Nodes[i].Attributes['path']:='C:\MeinPfad...';
könntest du die attribute dann ändern...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.
Seite 2 von 8     12 34     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf