Delphi-PRAXiS
Seite 3 von 8     123 45     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls (https://www.delphipraxis.net/18-gui-design-mit-vcl-firemonkey-common-controls/)
-   -   Delphi Ideen für spezielle Stringbearbeitung (https://www.delphipraxis.net/117587-ideen-fuer-spezielle-stringbearbeitung.html)

toyoman 22. Jul 2008 16:18

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von Morphie
warum sollte es nicht Standard-XML sein?
sind alles Empty-Element-Tags, bis eben auf das Parent...

und die XML-Deklaration (Version, Kodierung,...) ist optional...

ob standard xml oder nicht, eigentlich müsste das ja keine rolle spielen oder?
kann mir mal jemand einen kleinen codeschnippsel wie ihr dieses problem lösen würded?
ich seh im moment den wald vor lauter bäume nicht.

ok, danke morphie. guck mir deinen code gleich mal an. bzw. probier mal aus...

Morphie 22. Jul 2008 16:22

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von toyoman
Zitat:

Zitat von Morphie
warum sollte es nicht Standard-XML sein?
sind alles Empty-Element-Tags, bis eben auf das Parent...

und die XML-Deklaration (Version, Kodierung,...) ist optional...

ob standard xml oder nicht, eigentlich müsste das ja keine rolle spielen oder?
kann mir mal jemand einen kleinen codeschnippsel wie ihr dieses problem lösen würded?
ich seh im moment den wald vor lauter bäume nicht.

ok, danke morphie. guck mir deinen code gleich mal an. bzw. probier mal aus...

Nicht-standard-xml könnte eventuell beim Parser Probleme machen und führt dann zu Fehlermeldungen...

So kenne ich das jedenfalls von Visual Basic. Sobald ein Umlaut im XML-Text ist, macht der parser schlapp...

toyoman 22. Jul 2008 16:25

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von Morphie
Zitat:

Zitat von toyoman
Zitat:

Zitat von Morphie
warum sollte es nicht Standard-XML sein?
sind alles Empty-Element-Tags, bis eben auf das Parent...

und die XML-Deklaration (Version, Kodierung,...) ist optional...

ob standard xml oder nicht, eigentlich müsste das ja keine rolle spielen oder?
kann mir mal jemand einen kleinen codeschnippsel wie ihr dieses problem lösen würded?
ich seh im moment den wald vor lauter bäume nicht.

ok, danke morphie. guck mir deinen code gleich mal an. bzw. probier mal aus...

Nicht-standard-xml könnte eventuell beim Parser Probleme machen und führt dann zu Fehlermeldungen...

So kenne ich das jedenfalls von Visual Basic. Sobald ein Umlaut im XML-Text ist, macht der parser schlapp...

ja könnte wohl schon soweit sein.
ich krieg bei verwendung von deinem code den fehler:

Variante des Typs (Null) konnte nicht in Typ (Integer) konvertiert werden

Morphie 22. Jul 2008 16:26

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zeig mal deinen jetzigen Code, du hast den ja sicher ein wenig abgewandelt...

toyoman 22. Jul 2008 16:29

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von Morphie
Zeig mal deinen jetzigen Code, du hast den ja sicher ein wenig abgewandelt...

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var
  anzahl: integer;
  wnode: IXMLNode;
  i: integer;

begin
   XMLDocument1.LoadFromFile(getpath+'test.xml');
   anzahl:=XMLDocument1.DocumentElement.Attributes['totalNumber'];
   for i := 0 to anzahl-1 do
   begin
     showmessage(XMLDocument1.DocumentElement.ChildNodes.Nodes[i].Attributes['path'])
   end;

end;
getpath ist eine funktion von mir welche den aktuellen programmpfad zurückgibt (getestet und funktioniert 100pro) :)

Morphie 22. Jul 2008 16:33

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Und der XML-Inhalt liegt auch in der test.xml?

btw.
Delphi-Quellcode:
wnode: IXMLNode;
kann erstmal ganz raus, sorry ;-)

Hab nun feierabend, ich schau mir das gleich mal zuhause an...

RavenIV 22. Jul 2008 16:33

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von toyoman
getpath ist eine funktion von mir welche den aktuellen programmpfad zurückgibt (getestet und funktioniert 100pro) :)

Warum immer so kompliziert?
Dies ist auch nicht viel länger und funktioniert auf jeden Fall:
Delphi-Quellcode:
ExtractFilePath(ParamStr(0)

toyoman 22. Jul 2008 16:35

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von Morphie
Und der XML-Inhalt liegt auch in der test.xml?

btw.
Delphi-Quellcode:
wnode: IXMLNode;
kann erstmal ganz raus, sorry ;-)

Hab nun feierabend, ich schau mir das gleich mal zuhause an...

jetzt musst ich grad studieren..... aber doch: inhalt ist vorhanden :)

toyoman 22. Jul 2008 16:37

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von RavenIV
Zitat:

Zitat von toyoman
getpath ist eine funktion von mir welche den aktuellen programmpfad zurückgibt (getestet und funktioniert 100pro) :)

Warum immer so kompliziert?
Dies ist auch nicht viel länger und funktioniert auf jeden Fall:
Delphi-Quellcode:
ExtractFilePath(ParamStr(0)

jetzt lass mir doch meine geile funktion. die geb ich nicht her.
die kommt aus meiner spezial unit mit den ganzen gesammelten werken....

RavenIV 22. Jul 2008 16:41

Re: Ideen für spezielle Stringbearbeitung
 
Zitat:

Zitat von toyoman
jetzt lass mir doch meine geile funktion. die geb ich nicht her.
die kommt aus meiner spezial unit mit den ganzen gesammelten werken....

...welche vermutlich alle irgendwoher kopiert sind.

Ausserdem sind die meisten Delphi-Funktionen sehr optimiert und tausendfach im Einsatz.
Ich such lieber ne halbe Stunde in der Delphi-Hilfe, bevor ich was selber in Angriff nehme.
Wenn ich dann nichts finde, kann ich immernoch woanderst suchen oder mir die Finger wundtippen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.
Seite 3 von 8     123 45     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf