Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Betriebssysteme (https://www.delphipraxis.net/27-betriebssysteme/)
-   -   ICQ Fehler: Anwendungskonfiguration nicht korrekt (https://www.delphipraxis.net/121261-icq-fehler-anwendungskonfiguration-nicht-korrekt.html)

Fussball-Robby 24. Sep 2008 19:10


ICQ Fehler: Anwendungskonfiguration nicht korrekt
 
Hey,
seit dem letzten ICQ-Update kann ich ICQ 6 nicht mehr starten, beim Start kommt ein Fehler. In einem anderem Thread habe ich den Fehler bereits gepostet, aber da es da nicht hin passt, frage ich jetzt hier: Weiß jemand, wie ich das Problem beheben kann? Ich habe WinXP SP2.
Zitat:

Zitat von lbccaleb
Zitat:

Zitat von Fussball-Robby
Zitat:

Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil die Anwenungskonfiguration nicht korrekt ist. Zur Problembehebung sollten Sie die Anwendung neu installieren.
Neben dem Schreibfehler in der Meldung (siehe Anwendungskonfiguration) hört sich das nicht so gut an :wink:

Mir fällt gerade auf, seit Kurzem kommt dieser Fehler auch beim Starten von ICQ, vielleicht liegts einfach an meinem Rechner :gruebel:


Das wird auch so sein, da ICQ auch DirectShow benutzt, zum abspielen sämtlicher Sounds! Es ist wahrscheinlich, das entweder einer der Codecs nicht mehr richtig funktionieren, oder eine der DirectX Show Dateien beim Aufruf einen Fehler verursacht!
Oder was auch sehr wahrscheinlich ist, dass ein zusätzliches Tool (für was auch immer im Sound bereich) nicht mehr funktioniert, solche Tools (die eigentlich nie jemand braucht) werden oft in sogenannten "Codec Packs" mit installiert, und werden geladen, sobald der IGraphBuilder von DirectShow geladen wird!


lbccaleb 24. Sep 2008 23:03

Re: ICQ Fehler: Anwendungskonfiguration nicht korrekt
 
Hy, ich habe dazu in einem anderen Forum (allerdings zu einer mir unbekannten .dll) folgendes gefunden:


Zitat:

Zitat von chullain
Aber die Runtime habe ich auf installiert, zumindest auf meinem Rechner schon...die Dll gehört zu einer Anwendung, die ich über eine API ansteuere, deshalb muss ich diese DLL registieren...das ist ne neue Version, zuvor hat das Registieren dieser Datei funktioniert...

Gruss,
chullain

Zitat:

Zitat von Manifest Hell
Die DLL benötigt dann auch eine Runtime - lustigerweise scheinbar nicht die, die du installiert hast.

Zitat:

Zitat von chullain
stimmt, das wars gewesen, nachdem ich die Visual C++ Redistributable 2005 (x86) installiert habe, konnte ich die Dll registrieren...

...wie ist das auf den anderen Rechner ohne VC++, muss ich diesen Update beim Setup auch mitführen?Oder wie kommt die aktuelle Runtime auf die Rechner...bestimmt nicht über den Windows Update, oder?

Achso, vielen, lieben Dank.

Gruss,
chullain


Vllt kann dir das aber trotzdem weiter helfen!
Würde mich auf jedenfall auch mal intressieren..

Und da ich so nett bin^^

Visual C++ Redistributable 2005 (x86)

Edit:
Zitate erweitert..


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf