Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Netzwerke (https://www.delphipraxis.net/14-netzwerke/)
-   -   Delphi ping in Delphi ausführen (https://www.delphipraxis.net/1251-ping-delphi-ausfuehren.html)

fakerer 6. Nov 2002 17:40


ping in Delphi ausführen
 
Hi,
würde mich interessieren ob hier jemand weis wie ich in Delphi eine Ip anpingen kann und dann die daten weiterverwenden kann.

Sprich wie führt man in Delphi den ping Befehl von DOS aus??

mfg fakerer

RomanK 6. Nov 2002 17:56

Hoi, erst mal willkommen.

Bei den Indy sind IdEcho dabei ... das ist ein Ping Kompo![/code]

fakerer 6. Nov 2002 18:06

Hab mitlerweile schon rausgefunden das das was mit IdIcmpClient zu tun hat ich hab aber ne Delphi 5 verion kann das sein das die für das zu alt ist?.

RomanK 6. Nov 2002 18:12

also die Indys müsste es auch für D5 geben, ich hatte sie zumindest mal!!

Siehe Link oben!

fakerer 6. Nov 2002 18:23

Big thx
habs gefunden zum Download is erst ab Delphi 6 von haus aus integriert.

mfg fakerer

iaby 4. Mär 2003 12:35

kann mir jeman mal ein paar wenige zeilen posten, wie ich sowas machen kann?
habs schon probiert, scheitere aber schon beim connecten!
muss da ein extra server installiert sein oder ist das schon als service in windows( und linux???) drin?

danke schonmal im voraus,
iaby

Alexander 4. Mär 2003 13:48

also wenn du jetzt die Indy-Komponente nimmst, gibt es auf deren Seiten, Demos zum runterladen....da ist dann auch dafür eine bei...
Link siehe oben

d3g 4. Mär 2003 17:54

Ein einfaches kleines Beispiel. Funktioniert unter Windows NT/2000/XP nur mit Administratorrechten (Microsofts 'ping' braucht die nicht, denn Microsoft hat gecheatet, sie benutzen nämlich undokumentierte Funktionen, Indy nicht).

Delphi-Quellcode:
procedure TfrmMain.btnPingClick(Sender: TObject);
begin
  IdICMPClient.ReceiveTimeout := 5000; // Timeout 5000 ms
  IdICMPClient.Host := edtAddress.Text;
  IdICMPClient.Ping();
end;

procedure TfrmMain.IdIcmpClientReply(ASender: TComponent;
  const AReplyStatus: TReplyStatus);
begin
  ShowMessage('Received ' + IntToStr(AReplyStatus.BytesReceived) + ' ' +
              'Bytes from ' + AReplyStatus.FromIpAddress + ' ' +
              'after ' + IntToStr(AReplyStatus.MsRoundTripTime) + ' ms.');
end;

iaby 4. Mär 2003 19:42

danke, werde mir das mal anschauen!

PS: so schwer ist es ja eigentlich gar nicht :oops:

Masterle 16. Mai 2003 18:30

PING ohne Adminrechte?
 
Hallo zusammen,

tja, das mit den Adminrechten beim Ping mit Indy ist genau mein Problem.

Ich erkläre mal das Problem: Ein beliebiger Rechner, mit einem normalen Benutzer (also != admin) soll feststellen, ob ein anderer Rechner im Netzwerk noch vorhanden ist.

Ping erscheint mir dafür die ideale Lösung, was ja aber wegen der nicht vorhandenen Adminrechte unter W2K mit Indy scheitert.

Hat jemand vielleicht eine andere einfache Lösung parat?

Vielen Dank.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:45 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf