Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Betriebssysteme (https://www.delphipraxis.net/27-betriebssysteme/)
-   -   Beschädigter Header in Tabelle/Index (https://www.delphipraxis.net/132786-beschaedigter-header-tabelle-index.html)

egon.kaschuba 19. Apr 2009 21:56


Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
:pale:


Hallo,

nachdem mein Programm nun 5 Jahre tadellos gearbeitet hat ,
kam der Index GAU.

Beschädigter Header in Tabelle/Index .
Mit " DbiRegenIndexes(Table1.Handle); "
habe ich Versucht , bin aber kläglich gescheitert.

Arbeite mit Delphi7 Table : Paradox 7

Wer kann helfen ?

Gruß
Egon Kaschuba

jaenicke 19. Apr 2009 22:18

Re: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
Vielleicht hilft TUtility wie hier genannt ist:
http://entwickler-forum.de/showthread.php?t=44837

egon.kaschuba 19. Apr 2009 22:30

Re: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
:pale:

Vielen Dank für den Tip , aber ich bekomme auch die Fehlermeldung "Forward block pointer un block 49 ist out of rage".


Gruß
egon

oki 20. Apr 2009 07:21

Re: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
Moin egon,

solltest du die Paradox-Tabelle mit der BDE verwalten, so hatte ich immer einen einfachen Trick. Die Tabelle in der Datenbankoberfläche öffnen, auf umstrukturieren gehen, ein Dummyfeld anlegen und auf speichern gehen. Dann wird eine komplett neue Indexdatei aufgebaut und die alte durch die Datenbankoberfläche gelöscht. Danach kann man auf die gleiche Weise das Dummy-Feld wieder löschen.
Ich denke aber, das du einen beschädigten Header hast wird dir das sicher nicht viel helfen, das du die Tabelle wohl auch nicht in der Datenbankoberfläche öffnen kannst.
Ich wollte dir aber zumindest diesen Tipp rüberreichen. Vielleicht besteht ja eine Changce den Header manuelle mittels Hexeditor zu korrigieren. Ich hatte auch mal sowas, dass hatten sich zusätzlich kryptische Zeichen in den Header eingeschlichen. Dach dem Löschen dieser ging wieder alles.

Gruß oki

egon.kaschuba 20. Apr 2009 17:16

Re: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
:hi:

Hallo Oki,

vielen Dank für den Tip.

Ich habe Gott sei Dank ein Backup.
Werde allerdings in den Datenbanken Deine Idee mit einbauen.

Prima Klasse Idee.

Gruß
egon

oki 20. Apr 2009 18:00

Re: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
Zitat:

Zitat von egon.kaschuba
Werde allerdings in den Datenbanken Deine Idee mit einbauen.

Prima Klasse Idee.

Hallo Egon,

ich hoffe wir haben jetzt nicht aneinander vorbei geredet. Bei meinem Tipp gibt es eigentlich nichts einzubauen. :gruebel: Wie gesagt bin ich mir noch nicht mal sicher, ob er hilft dein Problem zu beseitigen.

Ich will noch mal erklären, worum es bei meinem Trick geht.

Die BDE war immer der Meinung, dass sie ihre Tabellen automatisch in Ordnung hält. Aus diesem Grund gab es auch keinen Punkt für Reorganisation. Nun hatten wir früher (wie auch heute) festgestellt, dass zwischen Theorie und Praxis oft eine erhebliche Lücke klafft. :mrgreen: Kunden meldeten Fehler und die Tabellen waren wirklich beschädigt. Oft die Indexdateien. Wir haben dann immer die Tabellen genommen und mittels Umstrukturierung (neues Feld etc.) die BDE durch die Hintertür gezwungen die bestehende Tabelle mit seinen Daten neu aufzubauen. In der Regel hat die BDE dann immer gleich alle Indexdateien neu angelegt. Somit haben wir durch die Hintertür die Tabellen "reorganisiert". Das das "Dummyfeld" dann wieder entfernt wurde hatte nur noch damit zu tun, dass die Tabelle wieder "original" aussieht.

Wie gesagt, dass war ein manuelles doing. Ob das in deinem konkreten Fall ein Weg ist, und automatisiert (kreieren eines neuen Feldes mittels Umstrukturierung und so tun als ob man ein Reorg macht) zur Behebung aller Fehler reicht kann ich nicht sagen. Da kommt es auf einen Versuch an. Ist halt schon ne' Zeit her, als ich das dass letzte Mal gemacht habe.

Gruß oki

Holzwurm 5. Nov 2010 17:10

AW: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
Hallo zusammen

Hab ein ähnliches Problem:

Kann meine Paradox 7 Table nicht umstrukturieren. Wenn ich auf speichern gehe, dann stürzt das Programm ab. Kann dann nur noch das Programm mit dem Taskmanager beenden. Beschädigt wird die Table dadurch nicht. Ich kann nur nicht mehr umstrukturieren.
Hat jemand ein Tool zum umstrukturieren ? (ausser mit der Datenbankoberfläche 7)

Gruss und Danke in voraus

Holzwurm

mkinzler 5. Nov 2010 18:22

AW: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
Einal reicht eigentlich
http://www.delphipraxis.net/155741-u...dox-7-dbs.html

OrgFreak 27. Feb 2012 21:44

AW: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo

Hatte auch schon mit Reparaturen von Paradox7 - Datenbanken zu kämpfen gehabt.
Es gibt verschiedene Tools:
Dr. Regener PxRepair: Testversion mit 10 Reparaturen. OK. Aber nach 10 Trials funktioniert das Shareware-Prg. nicht mehr.
Aber wenn Du damit Deine Table repariert hast, ist alles ok oder ?
Auch IRepair (Ohne Demo - Bremse) hat bei mir funktioniert.

Gruss

OrgFreak

OrgFreak 27. Feb 2012 21:50

AW: Beschädigter Header in Tabelle/Index
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo

Hab noch ein brauchbares Tool zum reparieren und testen gefunden:

Paradox - Data - Editor.

Zip-Datei beigefügt.


Gruss

OrgFreak


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf