Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Software-Projekte der Mitglieder (https://www.delphipraxis.net/26-software-projekte-der-mitglieder/)
-   -   JEDI JCL/JVCL Binary Installer 3.38.0.1 für Delphi 2010 (https://www.delphipraxis.net/139389-jedi-jcl-jvcl-binary-installer-3-38-0-1-fuer-delphi-2010-a.html)

jbg 28. Aug 2009 00:34


JEDI JCL/JVCL Binary Installer 3.38.0.1 für Delphi 2010
 
Ich habe mir mal wieder die Mühe gemacht und die gestern freigegebene JCL 2.0.1 und JVCL 3.38 in Binary Installer gepackt. Der Binary Installer installiert im Gegensatz zum JCL/JVCL Installer bereits vorkompilierte Packages und DCU Dateien und braucht somit keinen Kommandozeilen-Compiler, der bei der Trial Version wie immer fehlt.

Download gibt es (nur) von Embarcaderos CodeCentral und auch nur für RAD Studio 2010
JEDI Code Library - Binary Installer
JEDI Visual Component Library - Binary Installer

toms 28. Aug 2009 07:13

Re: JEDI JCL/JVCL Binary Installer für Delphi 2010
 
Danke Andreas!

jbg 5. Sep 2009 19:36

Re: JEDI JCL/JVCL Binary Installer für Delphi 2010
 
Wer den JVCL 3.38 Binary Installer heruntergeladen hat und seine Programme auch unter Windows XP bzw. 2000 ausführbar haben will, der sollte sich die Version 3.38.0.1 des JVCL Binary Installers herunterladen und installieren.

Der Grund ist dass Embarcadero die Funktion DrawThemeTextEx auf die neue "delayed" Direktive umgestellt hat und somit eine vorherige Überprüfung der Windows Version notwendig ist. Zuvor hat DrawThemeTextEx einfach E_NOTIMPL zurückgeliefert nun aber wirft es stattdessen eine EExternalException.

Der JCL Binary Installer ist nicht davon betroffen nur der JVCL Binary Installer, weil der Bug nur die JVCL betrifft.

Download JVCL 3.38.0.1 Binary Installer:
http://cc.embarcadero.com/Item/27212

kfranz 22. Sep 2009 15:32

Re: JEDI JCL/JVCL Binary Installer 3.38.0.1 für Delphi 2010
 
Hallo,
ich habe bisher mit delphi2005 und vcl 3.33 gearbeitet.
Jetzt ist noch rad2010 installiert.
VCl 3.33 deinstalliert und JCL/JVCL 3.38.0.1 installiert und ausprobiert.
Beim Einsatz jeglicher JVCL-Komponente bekomme ich den Fehler:

Compilieren von Project1.dproj (Debug-Konfiguration)
[DCC Fataler Fehler] Unit1.pas(7): F2051 Unit JvAppStorage wurde mit einer unterschiedlichen Version von JclSynch.TJclMutex compiliert
Misslungen
woran könnte das denn liegen?

mkinzler 22. Sep 2009 15:35

Re: JEDI JCL/JVCL Binary Installer 3.38.0.1 für Delphi 2010
 
Es scheint eine ältere Version der Datei im Pfad zu liegen

kfranz 23. Sep 2009 10:23

Re: JEDI JCL/JVCL Binary Installer 3.38.0.1 für Delphi 2010
 
Habe ich auch gedacht und darum alles, was jedi oder jcl oder jv heißt, deinstalliert
und aus der registry verbannt.
im packagepfad (C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\RAD Studio\7.0\Bpl)
sind nur welche vom 27.08.2009 23:08 (JCL) und 05.09.2009 13:46 (JVCL).
Im Pfad C:\DelphiComponents\JVCL\devtools\dcu gab es nach der Installation noch eine JvSynch.dcu vom 08.06.2009;
die habe ich ausgelegert, war es auch nicht (eigentlich sowieso unwahrscheinlich).
Bin etwas ratlos.

Björn Ole 30. Okt 2009 00:32

Re: JEDI JCL/JVCL Binary Installer 3.38.0.1 für Delphi 2010
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Habe gerade exakt das gleiche Problem.

Weiß da jemand bescheid?

EDIT

Habs selber hinbekommen, und zwar mit der dort verlinkten Replace.zip:
http://www.activedelphi.com.br/forum...ic.php?t=51366
Hab die Zip auch nochmal hier angehängt.

Einfach alle Dateien darin in das Verzeichnis \JVCL\lib\d14 kopieren bzw überschreiben und es läuft. :thumb:

ATS3788 22. Jul 2010 22:18

AW: JEDI JCL/JVCL Binary Installer 3.38.0.1 für Delphi 2010
 
Danke für die Arbeit hat mir sehr geholfen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf