Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Programmieren allgemein (https://www.delphipraxis.net/40-programmieren-allgemein/)
-   -   Word - Textmarken schützen (https://www.delphipraxis.net/153212-word-textmarken-schuetzen.html)

Flips 25. Jul 2010 10:56


Word - Textmarken schützen
 
Hallo,

da dieser Thread wohl ein wenig zu speziell ist, verallgemeinere ich das ganze jetzt mal ein wenig. Ich hoffe, ein neuer Thread geht da in Ordnung, ist ja eigentlich ein anderes Thema.

Also, es geht mir darum Textmarken in einem Dokument vor dem Löschen zu schützen. Mit Word-Bordmitteln ist das nicht ohne weiteres möglich (oder doch?), Google zumindest sagt nein. :?
Meine Idee war jetzt folgende: Ich kann über ein Word-Addin (das sowieso schon vorhanden ist) ein SelectionChange-Event abfangen. Meine Idee war es nun bei jedem Auslösen dieses Events die Anzahl der Textmarken zu zählen. Sollte sie sich zwischen zwei Events verkleinert haben, wurde eine oder mehrere gelöscht. Dann würde ich den User darauf hinweisen und die Undo-Methode ausführen. Das klappt auch vom Prinzip her super, nur die Undo-Methode lässt mich wie hier beschrieben verzweifeln.:(

Fällt noch jemandem von euch eine Möglichkeit ein, Textmarken auf solch eine Art und Weise zu schützen?

Lg und nen schönen Sonntag,
Flips

Keldorn 25. Jul 2010 12:02

AW: Word - Textmarken schützen
 
Hallo,

leider hast Du nicht geschrieben, wie das Dok aufgebaut ist.

was spräche gegen einen Einsatz von Textformularfeldern? Damit kannst Du das Dokument so aufbauen, das der Nutzer nur den Feldinhalt ändern kann und nichts weiter im Dokument ändern kann. Du kannst das Dokument auch mit einem Kennwort schützen.
Füllen kannst Du die Formularfelder auch von Delphi aus.

Gruß Frank

Flips 25. Jul 2010 12:12

AW: Word - Textmarken schützen
 
Hm gut, damit habe ich mich jetzt noch nicht beschäftigt.
Allerdings werden diese Word-Dokumente serverseitig geparst / ausgelesen. Daher wäre es besser, ich würde es schaffen ohne die Struktur der Word-Dokumentes ändern zu müssen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf