Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Software-Projekte der Mitglieder (https://www.delphipraxis.net/26-software-projekte-der-mitglieder/)
-   -   DphMEF, mini version von MEF für Delphi (https://www.delphipraxis.net/153408-dphmef-mini-version-von-mef-fuer-delphi.html)

tyberis 1. Aug 2010 20:34


DphMEF, mini version von MEF für Delphi
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
DphMEF
Eine Mini-Version von MEF (Managed Extensibility Framework) für Delphi 2010 (Win32). Mehr zu MEF in .NET: http://mef.codeplex.com/
MEF kann für Dependency Injection u.a. verwendet werden.

DphMEF unterstützt folgende Attribute:
[Export]: Exportiert eine Klasse
[Import]: Importiert ein einzelnes Objekt
[ImportMany]: Importiert als Array
[InheritedExport]: Markiert ein Interface oder eine Basisklasse, sodass alle Implementierungen oder abgeleiteten Klassen automatisch exportiert sind
[PartCreationPolicy]: Definiert, ob ein Objekt jedesmal neu erzeugt werden soll oder recycled werden kann
[ImportingConstructor]: Markiert ein Konstruktor für Konstruktor-Injection
[ExportMetaData]: Basisklasse für meta Daten bei Lazy Evaluierung

Das ganze ist keine Übersetzung von MEF .NET sondern versucht die wichtigsten Features wiederzugeben. Das Feature-Set in .NET ist natürlich viel grösser und der Code hier ist eher eine Feasibility als Production-ready code. Trotzdem kann vielleicht der eine oder andere etwas damit anfangen.

Unit mit Demo im Anhang.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf