Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Sonstige Fragen zu Delphi (https://www.delphipraxis.net/19-sonstige-fragen-zu-delphi/)
-   -   Kommunikation mit einem FTAM-Server (https://www.delphipraxis.net/155620-kommunikation-mit-einem-ftam-server.html)

hoika 1. Nov 2010 10:33

Kommunikation mit einem FTAM-Server
 
Hallo,

ich soll Dateien an einen FTAM-Server schicken.
Habe nur keine Ahnung, wie das geht ;(

Kann mich mal jemand in die richtige Richtung stupsen ?

Danke


Heiko

mkinzler 1. Nov 2010 10:41

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server
 
Ich würde da über eon FTAM-fähiges (Banking-)Programm gehen. Da meines Wissens derartige Programme zertifitiert sein müssen

Sir Rufo 1. Nov 2010 11:19

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server
 
Das sieht nach einem Fall für DDBAC aus

hoika 1. Nov 2010 16:24

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server
 
Hallo,

es geht hier aber nicht um Banken,
sondern um Krankenkassen.

Eine Idee, wie man das implementiert ?


Heiko

mkinzler 1. Nov 2010 16:32

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server
 
http://www.itsg.de/%28S%28jxlmfhbsao...oduktinfo.ITSG

hoika 2. Nov 2010 07:00

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server
 
Hallo,

hm,

in der technischen Dokumentation zu dakota.ag steht aber nichts zu FTAM.
Hier geht es immer nur um EMail ?.


Heiko

franktron 2. Nov 2010 08:47

AW: Kommunikation mit einem FTAM-Server
 
Dakota kann auch nur Mail, wir haben das für die Lohnbuchhaltung


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf