Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls (https://www.delphipraxis.net/18-gui-design-mit-vcl-firemonkey-common-controls/)
-   -   Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010 (https://www.delphipraxis.net/157035-virtual-shell-tools-2-0-kompiliert-nicht-unter-d2010.html)

MechMac666 25. Dez 2010 23:35

Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer moderneren Komponente, als die mitgelieferte TDirectoryOutline (Delphi 2010). Da bin ich auf die Virtual Shell Tools gestoßen.
Insgesamt sind es dann noch drei weitere Dinge die benötigt werden. Kann man alles schön als setup herunterladen.
Ich habe also alles der Reihe nach installiert.

*EasyListview funktioniert
*MustangPeakCommonLib funktioniert
*VirtualTreeview funktioniert
*VirtualShellTools kompiliert nicht

wenn ich dann also die VirtualShellToolsD13.dpk kompilieren möchte, gibt es einige Fehler, u.a. bei:
procedure DoHeaderClick(HitInfo: TVTHeaderHitInfo); override;

[DCC Fehler] VirtualExplorerTree.pas(1488): E2037 Deklaration von 'DoHeaderClick' unterscheidet sich von vorheriger Deklaration

Viel habe ich dazu nicht gefunden.
Weiß jemand, ob man das beheben kann?

Ansonnsten lösche ich alles wieder und wäre dankbar für eine Empfehlung einer anderen Komponente. Im Grunde möchte ich nur die Verzeichniss-Struktur zwecks Auswahl eines Ordners grafisch darstellen. Halt so wie im Windows-Explorer.

Gruß, Andreas

himitsu 26. Dez 2010 01:36

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
Zitat:

Zitat von MechMac666 (Beitrag 1070460)
[DCC Fehler] VirtualExplorerTree.pas(1488): E2037 Deklaration von 'DoHeaderClick' unterscheidet sich von vorheriger Deklaration

Tipp: Vergleich doch mal diese Zeile (implementation), mit der entsptechenden Deklaration im Header (interface).

Ich verwende meistens SelectDirectorySelectDirectory, bzw. MSDN-Library durchsuchenSHBrowseForFolder.

cookie22 26. Dez 2010 07:58

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
das kann passieren, wenn die versionen von virtualtreeview und den mustangpeak kompos nicht zusammen passen.

lad dir das komplette VirtualShellTools Pack runter, damit geht es auf jeden fall.
:xmas:

MechMac666 26. Dez 2010 11:17

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
Na wenn das so ist, dann kann es unter Delphi 2010 nicht installiert werden. Im Bundle ist definitiv schon mal eine ältere Version vom MustangPeakCommonLib drin. Die lässt sich nicht unter D2010 installieren. Schon das Setup schlägt fehl, da ich kein Delphi-Version auswählen kann.
Und wenn die neueren Versionen der Einzelkompos nicht zusammen passen ist es ja uninteressant. Naja, es scheint eh nicht mehr weiter entwickelt zu werden, lassen wir es also ruhen.
Dann schau ich mal nach Alternativen.

Gruß, Andreas

cookie22 26. Dez 2010 11:40

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
dann musst du dir die aktuellen versionen per svn ziehen. ich hab das ganze bei mir unter anderem auch mit delphi 2010 im einsatz.

himitsu 26. Dez 2010 12:17

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
C:\Users\Public\Documents\RAD Studio\7.0\Demos\DelphiWin32\VCLWin32 \ShellControls\dclshlctrls.dpk
Dieses Package installieren und dann sind, in der Tool-Palette, unter Samples einige TShell* zu finden.

cookie22 26. Dez 2010 15:35

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
Zitat:

Zitat von MechMac666 (Beitrag 1070485)
...Naja, es scheint eh nicht mehr weiter entwickelt zu werden, lassen wir es also ruhen...

wie kommst du darauf, es gibt pro woche sogar mehre updates. die muste dir, wie gesagt, mit nem svn client ziehen.

LHSoft2 12. Jan 2011 02:13

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo,

hast Du das Problem schon gelöst?
In Delphi XE hatte ich soeben das gleiche Problem
Die Klasse TVTHeaderHitInfo gibt es nicht, darum habe ich wieder zur klassischen Definition umgeschaltet:

Deklaration (ohne override):
Delphi-Quellcode:
procedure DoHeaderClick(Column: TColumnIndex; Button: TMouseButton; Shift: TShiftState; X, Y: Integer);

die Procedure entsprechend ändern, dabei "Hitinfo." im Code einach rauslöschen: HitInfo.Button -> Button.

Die CommonLibrary hab ich in Delphi 2011 mit der Version 15 compiliert, alle anderen sind nur in 14 verfügbar, funktioniert aber trotzdem.

Dann muss man bei den anderen Packages (easylistview und virtualshelltools) jeweils nur die *D14 mit der *D15 ersetzen (gilt nur bei Delphi XE) und bei VirtualShellToolsD14D die VirtualShellToolsD14 ganz rausnehmen, dann läßt sich das ganze einwandfrei installieren.

Ich hab die beiden geänderten Packages, die gehen, als zip angehängt, ebenso die angepasste VirtualExplorerTree.pas als VirtualExplorerTree.zip.

Eigentlich müsste mit allen Delphi-Versionen das unter der jetzigen Konstellation ein Problem sein.

Man sollte sich eignetlich mal mit dem Autor in Verbindung setzen und bescheiden nachfragen, wie, wo und warum er die TVTHeaderClickInfo hernimmt. Erschließt sich mir noch nicht.

OldGrumpy 22. Mai 2011 23:13

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
Weil ich gerade bei einer Evaluierung auf das gleiche Problem gestossen bin: TVTHeaderHitInfo stammt aus dem VirtualTreeView von Mike Lischke, allerdings ist dieser Record von 4.8.6 nach 4.8.7 wohl verschwunden. Die Definition ist aber bei Google Code noch einsehbar. Ich vermute mal, dass es noch mehr so kleine Problemchen geben wird, wenn man die MustangPeak-Sachen mit der neuesten Version vom VTV verwenden will...

sh17 23. Mai 2011 07:30

AW: Virtual Shell Tools 2.0 kompiliert nicht unter D2010
 
ich nehm statt dessen diese hier. Einfach per SVN auschecken. Haben als Basis VST und funktionieren mit VT 5


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf