Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 24  1 2311     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Projektplanung und -Management (https://www.delphipraxis.net/85-projektplanung-und-management/)
-   -   Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich? (https://www.delphipraxis.net/164975-eigenes-3d-mmorpg-mit-delphi-moeglich.html)

Zudomon 8. Dez 2011 10:03

Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Huhu!

Ich habe schon ein wenig Erfahrung mit Programmieren und habe auch schon Spiele wie Snake und Tetris gemacht. :-D
Aber nun würde ich gerne etwas größeres machen. Ich denke da an ein 3D-MMORPG.

Dazu hätte ich einige Fragen...
* Kann man das mit Delphi schaffen oder brauch ich doch C++?
* Wie lange würde man etwa brauchen, sowas alleine zu machen?
* Wären 5€ für einen Monat Spielzeit zu viel oder wäre das noch akzeptabel?

Danke für eure Antworten!
Zudo

Coffeecoder 8. Dez 2011 10:19

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Hey,

Da hast du dir einiges vorgenommen.
Ich habe bisschen für dich gesucht und bin auf diese Seite gestossen was die Grafik angeht: Delphi DGL.

Zitat:

Zitat von Zudomon (Beitrag 1140247)
* Kann man das mit Delphi schaffen oder brauch ich doch C++?

Mit Delphi ist es möglich.

Zitat:

Zitat von Zudomon (Beitrag 1140247)
* Wie lange würde man etwa brauchen, sowas alleine zu machen?

Alleine bist vermutlich einige Monate bis ein/zwei Jahre damit beschäftigt.

Zitat:

Zitat von Zudomon (Beitrag 1140247)
* Wären 5€ für einen Monat Spielzeit zu viel oder wäre das noch akzeptabel?

Da will ich nichts dazu sagen, das hat noch Zeit.

Neutral General 8. Dez 2011 10:32

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Ich war auch schon mal an diesem Thema dran.
Nur dass ich erst mal bei 2D bleiben wollte.

Ich glaube alleine ist es sehr sehr schwer. Und ein gutes, zuverlässiges Team zu finden ist auch sone Sache für sich.

Ich muss sagen, dass in meinen Tests und Prototypen immer die Netzwerk-Kommunikation das Problem war.
Es ist gar nicht so einfach mehrere 100 oder sogar 1000 Spieler/Verbindungen effizient und zuverlässig zu verwalten.

Wegen den monatlichen Kosten: Das Problem ist, dass es ne ganze Menge (auch z.T. recht gute) komplett kostenlose (3D) MMORPGs gibt. Und wenn die Spieler bezahlen müssen/sollen dann musst du Ihnen auch nen guten Grund geben und ihnen für ihr Geld was bieten. Ansonsten wirst du einen leeren Server haben befürchte ich.

DeddyH 8. Dez 2011 10:35

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Zitat:

Zitat von Coffeecoder (Beitrag 1140249)
Zitat:

Zitat von Zudomon (Beitrag 1140247)
* Wie lange würde man etwa brauchen, sowas alleine zu machen?

Alleine bist vermutlich einige Monate bis ein/zwei Jahre damit beschäftigt.

Ich kenne mich zwar überhaupt nicht mit MMORPGs aus, aber selbst diese Zeitangabe halte ich für unrealistisch. Nach meiner Kenntnis sitzen da ganze Entwickler- und Designerteams Jahre dran (Vollzeit), als Einzelkämpfer dürfte das um Einiges länger dauern, gerade, wenn es auch noch etwas kosten und dementsprechende Qualität aufweisen soll. Wenn man sich dann ggf. auch noch in die Materie einarbeiten muss kann man es fast vergessen.

Zudomon 8. Dez 2011 11:44

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Ich bin ja schon einige Wochen am Entwickeln... und hatte mich schon für die Direct3D API entschieden.
Aber irgendwie habe ich bisher niemanden getroffen, der selbst ein 3D MMORPG gemacht hat, geschweige denn mit Delphi. Irgendwie machen die meisten ja nur C++. Deswegen wollte ich sicher gehen, dass man mit Delphi auch ein größeres Projekt wie eben dieses umsetzen kann.

Zitat:

Zitat von Neutral General (Beitrag 1140251)
Es ist gar nicht so einfach mehrere 100 oder sogar 1000 Spieler/Verbindungen effizient und zuverlässig zu verwalten.

Gedacht war, dass es nur eine große Welt gibt... also wenn es später eine Million Spieler gibt, dass die sich dann alle in einer Welt treffen.

Ausserdem wäre ich gerne innovativ und hätte es später gerne so, dass jedes Objekt in der Welt einzigartig ist. Pflanzen, Bäume, Tiere usw.

Ich würde dann gerne in einem Monat oder so mit dem Verkauf anfangen. 8-)

Neutral General 8. Dez 2011 11:53

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Zitat:

Zitat von Zudomon (Beitrag 1140264)
Ich bin ja schon einige Wochen am Entwickeln... und hatte mich schon für die Direct3D API entschieden.
Aber irgendwie habe ich bisher niemanden getroffen, der selbst ein 3D MMORPG gemacht hat, geschweige denn mit Delphi. Irgendwie machen die meisten ja nur C++. Deswegen wollte ich sicher gehen, dass man mit Delphi auch ein größeres Projekt wie eben dieses umsetzen kann.

Zitat:

Zitat von Neutral General (Beitrag 1140251)
Es ist gar nicht so einfach mehrere 100 oder sogar 1000 Spieler/Verbindungen effizient und zuverlässig zu verwalten.

Gedacht war, dass es nur eine große Welt gibt... also wenn es später eine Million Spieler gibt, dass die sich dann alle in einer Welt treffen.

Ausserdem wäre ich gerne innovativ und hätte es später gerne so, dass jedes Objekt in der Welt einzigartig ist. Pflanzen, Bäume, Tiere usw.

Ich würde dann gerne in einem Monat oder so mit dem Verkauf anfangen. 8-)

Öh na dann viel Erfolg :lol:

mleyen 8. Dez 2011 11:58

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Wo kann ich mich zur Beta anmelden?

BUG 8. Dez 2011 12:00

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Um es mal auf den Punkt zu bringen: du wirst vermutlich viel eher an deine Grenzen stoßen als an die der gewählten Programmiersprache :mrgreen:

DeddyH 8. Dez 2011 12:03

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Zitat:

Zitat von Zudomon (Beitrag 1140264)
Ich würde dann gerne in einem Monat oder so mit dem Verkauf anfangen. 8-)

Ist heute der 08.12. oder der 01.04.? :shock:

Zudomon 8. Dez 2011 12:17

AW: Eigenes 3D MMORPG mit Delphi möglich?
 
Warum habe ich auf einmal das Gefühl, ihr nehmt mich nicht ernst?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.
Seite 1 von 24  1 2311     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf