Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Win32/Win64 API (native code) (https://www.delphipraxis.net/17-win32-win64-api-native-code/)
-   -   Delphi Drucken mit ShellExecute unter Win7 (https://www.delphipraxis.net/168801-drucken-mit-shellexecute-unter-win7.html)

citybreaker 12. Jun 2012 12:40

Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Hallo,

mit ShellExecute möchte ich eine Html Datei ausdrucken. Unter Windows XP funktioniert das ganze einwandfrei. Ich drücke auf meinen Button es erscheint ein Drucken Dialog (ich glaube vom IE) und die Datei wird gedruckt.

Ganz anders hingegen verhält sich das ganze unter Windows 7. Ich drücke wie gewohnt den Drucken Button nur mit dem unterschied, dass jetzt einfach gar nichts passiert.

Delphi-Quellcode:
ShellExecute(handle, 'print', PChar(ExtractFilePath(Application.Exename) + 'printme.html'), nil, nil, SW_HIDE);


Weiß jemand woran das liegen kann? Gibt es event. eine bessere/weitere möglichkeit Html Datein zu drucken? Ich würde nur ungern auf den TWebBrowser oder ähnliches zurückgreifen.

Luckie 12. Jun 2012 12:48

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Ist dein eine Anwendung mit der Dateiendung html und dem Verb "print" verknüpft?

citybreaker 12. Jun 2012 12:54

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Weiß nicht? Kann ich das irgendwo nach sehen?

himitsu 12. Jun 2012 13:02

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Das "Print" muß für diesen Dateityp auch registriert sein.

Gibt es im Explorer, im Contextmenü, Print/Drucken und funktioniert das?

HKEY_CLASSES_ROOT\.html
> Standardwert = nächster Link (bei mir "(Standard)" = "FirefoxHTML")

HKEY_CLASSES_ROOT\FirefoxHTML\shell\print\...
Und das gibt es nicht, also woher soll ShellExecute dann wissen wie und mit welchem Programm gedruckt wird.

DeddyH 12. Jun 2012 13:18

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
ShellExecute ist eine Funktion und gibt im ggf. auch einen Fehlercode zurück, der gibt dann Aufschluss über die Ursache ;)

citybreaker 14. Jun 2012 16:30

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Da fehlte Tatsächlich der Eintrag "print" und "command" be FirefoxHtml. Das heißt ich müsste
die Datenbank erstmal vor dem Drucken prüfen lassen, ob der entsprechende Eintrag vorhanden ist und dann
event. diesen einfügen?


Was genau ist denn bei euch bei Command eingetragen? (HKEY_CLASSES_ROOT\FirefoxHTML\shell\print\command )

-- Edit --
Ist da mit dem FirefoxHTML auch gültig wenn Firefox gar nicht installiert ist?

DeddyH 14. Jun 2012 16:37

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Bei mir gibt es nur den "open"-Schlüssel. Mit dem Eintragen könnte es aber unter Umständen schwierig werden, sofern Dein Programm nicht ohnehin mit Adminrechten läuft. Eine Schnellsuche meinerseits, ob es evtl. einen passenden Kommandozeilenparameter für Firefox (so in der Art "firefox.exe -p Dingens.html") gibt, war leider nicht von Erfolg gekrönt.

pmoegenb 14. Jun 2012 17:07

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Zitat:

Zitat von citybreaker (Beitrag 1170406)
Delphi-Quellcode:
ShellExecute(handle, 'print', PChar(ExtractFilePath(Application.Exename) + 'printme.html'), nil, nil, SW_HIDE);
Weiß jemand woran das liegen kann? Gibt es event. eine bessere/weitere möglichkeit Html Datein zu drucken? Ich würde nur ungern auf den TWebBrowser oder ähnliches zurückgreifen.

Vielleicht so ?
Delphi-Quellcode:
ShellExecute(handle, 'print', PChar(ExtractFilePath(Application.Exename) + '\printme.html'), nil, nil, SW_HIDE);

DeddyH 14. Jun 2012 17:29

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Wo ist da jetzt der große Unterschied, vom doppelten Backslash bei Deinem Vorschlag abgesehen? Das Problem ist ja, dass mit der Dateiendung keine Anwendung zum Druck verknüpft ist.

citybreaker 14. Jun 2012 17:37

AW: Drucken mit ShellExecute unter Win7
 
Ich habe mal auf dem Rechner nach geguckt auf dem XP installiert ist. Da steht bei Command der Pfad zu einer Exe im Office Ordner. Das kann ich so nicht übernehmen,
da ich kein Office auf dem Win7 Rechner installiert habe. Scheint als müsste ich noch eine andere möglichkeit finden.

Kann man die Html Datei irgendwie über Canvas drucken? Wenn alle stricke reißen werde ich wohl doch den TWebBrowser nehmen. MS Internet Explorer sollte ja auf jedem
Windows Rechner installiert sein?!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf