Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls (https://www.delphipraxis.net/18-gui-design-mit-vcl-firemonkey-common-controls/)
-   -   Delphi VCL oder FMX "dribbble"-design (https://www.delphipraxis.net/179817-vcl-oder-fmx-dribbble-design.html)

michele_tedesco 4. Apr 2014 09:51


VCL oder FMX "dribbble"-design
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo

Ich wollte wissen ob es "realistisch" und technisch möglich ist eine Delphi XE Applikation zu entwicklen mit einem ählichen Design wie dieses da: http://dribbble.com/shots/1452120-Fo...chments/214838

Gibt es heute bereits Applikation in Delphi welche aus UI Perspektive sehr ansprechend sind?

danke :)

Der schöne Günther 4. Apr 2014 10:36

AW: VCL oder FMX "dribbble"-design
 
Ich bin ratlos, was man darauf jetzt genau antworten sollte.


Ist es möglich, etwas zu entwickeln das aussieht wie [X]?
Ja.


Gibt es heute bereits Applikation in Delphi welche aus UI Perspektive sehr ansprechend sind?
Wie stellst du dir jetzt eine objektive Antwort vor?

Sherlock 4. Apr 2014 10:49

AW: VCL oder FMX "dribbble"-design
 
Schönheit (dazu zähle ich auch mal "ansprechendes Aussehen") liegt im Auge des Betrachters.

Es gibt zahllose schöne Delphi-Programme, und genauso viele hässliche. Die Zahl der BEDIENBAREN Programme entspricht diesen Zahlen leider gar nicht ;)

Ich bin der Meinung, das Ästhetik durch hohe Useability von alleine kommt...gewürzt durch ein wenig Eye-Candy.

O'Neill

Mavarik 4. Apr 2014 11:27

AW: VCL oder FMX "dribbble"-design
 
In würde sagen:

In der Regel sind die "schönen" Programme alle nicht zu bedienen...

Besonders wenn Du viel Zeit in das Design gelegt wird, leidet die Funktionalität und die Bedienbarkeit.

Kann man mit FMX schöne Programme gestalten?

Hey wir sind Programmierer - wir können alles...

Daniel 4. Apr 2014 11:35

AW: VCL oder FMX "dribbble"-design
 
Kommen wir zur konkreten Frage zurück: Kann man eine UI wie die im Screenshot erstellen?
Klar. Das meiste aus dem Screenshot geht mit Standard-Komponenten. Je nach Präferenz kann man weitere Bibliotheken hinzu ziehen, damit es schneller geht, meine Wahl wären die DevExpress-Komponenten.

VCL oder FMX? Muss es plattform-übergreifend laufen? --> FMX. Reicht Windows? --> VCL.

Dejan Vu 4. Apr 2014 11:49

AW: VCL oder FMX "dribbble"-design
 
Mit DevExpress bekommt man das so nicht hin, jedenfalls nicht mit der Version, die ich habe.
Ähnlich: ja. Ansprechend: ja. Aber exakt so: Nein.

Man bekommt das Aussehen jedoch auf sehr einfache Weise mit Panels problemlos hin. Nur die wiederverwendbare Usability nicht: Da muss man sich dann eine eigene Controlfamilie zusammenbauen. Aber dafür ist Delphi ja auch gedacht: Durch Komponenten erweitern.

michele_tedesco 4. Apr 2014 14:34

AW: VCL oder FMX "dribbble"-design
 
Zuerst Mal danke für die Feedbacks! :thumb:

Da ich eine reine Windows Desktop App entwickle, werde ich mich für VCL entscheiden und die Styles "so nah wie möglich" an dieses "schöne" Design anpassen.

Weitere Frage folgen bestimmt :-)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf