Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Win32/Win64 API (native code) (https://www.delphipraxis.net/17-win32-win64-api-native-code/)
-   -   Delphi Schriftartendateien (https://www.delphipraxis.net/180527-schriftartendateien.html)

Mattze 26. Mai 2014 19:26

Schriftartendateien
 
Hallo,

mit screen.fonts kriege ich die Schriftartenfamilien.
Mit EnumFontFamilies kriege ich die dazugehörigen Schriftarten.
Aber wie kriege ich jetzt deren Dateien?
In der Registry ist es nicht ganz einfach.
2 Beispiele:
1. Schriftart: Batang
Registry: Batang & BatangChe & Gungsuh & GungsuhChe (TrueType)
2. Schriftart: ADMUI3Lg und ADMUI3Sm
Registry: ADMUI3.fon

Ich kann da kein Muster erkennen.
Wie kriegt man nun die Dateien? Gibt's da vielleicht extra was?

Tschau
Mattze (Delphi 7 pro)

himitsu 26. Mai 2014 19:43

AW: Schriftartendateien
 
Nee?

Wenn der Font geladen ist, dann liegt er im RAM und hat mit der Datei nicht mehr viel zu tun (man kann z.B. die Font-Datei löschen und er lässt sich dennoch weiter verwenden)
und dann muß ein geladener Font nichtmal aus einer Datei kommen. Man kann auch dierekt vom RAM laden, es gibt auch Embedded-Fonts usw.



'ne API kenn ich jetzt nicht, aber in der Registry kannst'e ja dennoch suchen.
Oder du gehst die bekannten Dateien durch und liest direkt aus ihnen die Namen aus. (das Format sollte ja bekannt sein)

Mattze 26. Mai 2014 21:08

AW: Schriftartendateien
 
Hallo,

der Font und seine Nutzung ist nicht das Problem.
Ich möchte die installierten Fonts und die Dateien, aus denen sie kommen nur gaaaanz einfach auflisten.

Gruß
Mattze

Popov 26. Mai 2014 22:00

AW: Schriftartendateien
 
Man könnte das Problem evtl. von hinten lösen, d. h. alle Fonts aus dem Ordner Font auflisten und darüber die Font-Namen. So die Fonts zuordnen. Was bleibt wären die Fonts die installiert sind, aber nicht in dem Ordner sind. Die als Ausnahme ohne Dateibezug auflisten.

Evtl. gibt es aber auch bessere Lösungen.

p80286 26. Mai 2014 23:27

AW: Schriftartendateien
 
Jede Font-Datei enthält die Namen des/der enthaltenen Fonts.
du mußt nur in der Doku zu den Fontdateien nachsehen wo es steht.

Gruß
K-H


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf