Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Klatsch und Tratsch (https://www.delphipraxis.net/34-klatsch-und-tratsch/)
-   -   FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß? (https://www.delphipraxis.net/183367-ftp-und-ascii-mode-noch-zeitgemaess.html)

himitsu 5. Jan 2015 18:47

FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Moin ihr's,

ist der ASCII-Mode eigentlich noch für irgendwas nützlich, oder wird der irgendwo unbedingt benötigt?
Ich meine, das Drecksdring bereitet doch mehr Probleme, als es noch irgendwas verbessert.

Der ist doch praktisch nur deswegen erfunden wurden, um den Traffic in den uralten Modems zu verringern, oder nicht?
Und erstens ist inzwischen alles schneller und Platzprobleme auf den Datenautobahnen werden damit garantiert nicht beseitigt.
(da sollte man lieber Youtube, sowie die anderen Videodienste und vorallem die Masse an illegalen Downloads verbieten/abschaffen)

Allgemein wäre ich eher dafür das FTP selber endlich mal richig zu überarbeiten.
(bessere Dateilistenbefehle (ganze Bäume mit Filtern), Datenkomprimierung, MultiFileTransfer, Verschlüsselung usw.)


Und selbst wenn sich nichts ändert, dann wäre ich dennoch dafür in allen FTP-Programmen den ASCII-Mode auszubauen oder zumindestens standardmäßig Binär zu verwenden und das ASCII gaaaaaaaaanz tief in den erweiterten "Profi"-Einstellungen zu verstecken.

Namenloser 5. Jan 2015 19:10

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1285451)
Allgemein wäre ich eher dafür das FTP selber endlich mal richig zu überarbeiten.
(bessere Dateilistenbefehle (ganze Bäume mit Filtern), Datenkomprimierung, MultiFileTransfer, Verschlüsselung usw.)

Oder einfach kein FTP verwenden. Alternativen wären z.B. WebDAV, CIFS oder SSH.

Dalai 5. Jan 2015 19:26

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1285451)
Der ist doch praktisch nur deswegen erfunden wurden, um den Traffic in den uralten Modems zu verringern, oder nicht?

Nö, es geht dabei um Konvertierung von Zeilenumbrüchen in das Format des jeweils laufenden Systems. Deswegen gehen ja auch Binärdateien kaputt, wenn man sie mit ASCII-Modus überträgt. Die Einsparung durch die unterschiedliche Kodierung liegt doch selbst bei großen Dateien nur um Bereich weniger Bytes, die auch bei 56k Modems keine Rolle mehr spielen. OK, bei vielen solchen Dateien fällt auch das irgendwann ins Gewicht, aber bleibt trotzdem nebensächlich, vor allem im Vergleich zu den Grafiken (GIF), die so in der Anfangszeit des Web aufkamen.

Aber du hast Recht: brauchen tut man das schon lange nicht mehr, weil Editoren schon eine sehr lange Zeit die verschiedenen Zeilenumbrüche kennen und verarbeiten können (gut, mal von Notepad abgesehen ;)).

MfG Dalai

BUG 5. Jan 2015 20:02

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Zitat:

Zitat von Dalai (Beitrag 1285458)
gut, mal von Notepad abgesehen ;)

Ist ja auch eher ne Techdemo als ein Editor :mrgreen:

himitsu 5. Jan 2015 20:17

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Die mußten den so schlecht bauen, denn sonst hätte man die verklagt und das Kartellamt auf sie gejagt.
Und wer sich traut als schlechtes Beispiel zu dienen, der ist doch eh ein Held.


Ach ja, das "Problem" hat nicht mich getroffen, sondern einen quasi "Internetneuling", dem es ein paar PHPs zerschossen hat.
Drum ja auch generell überall weg damit. :stupid:

Namenloser 5. Jan 2015 21:06

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1285468)
Die mußten den so schlecht bauen, denn sonst hätte man die verklagt und das Kartellamt auf sie gejagt.

Mehr als einen Undo-Schritt könnten sie aber schon mal einbauen.

himitsu 6. Jan 2015 02:55

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Multi-Undo (TM) ist bestimmt per Softwarepatent geschützt.

Der schöne Günther 6. Jan 2015 07:39

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1285451)
lieber Youtube, sowie die anderen Videodienste[...] verbieten/abschaffen)

[...] FTP selber endlich mal richig zu überarbeiten


YouTube verbieten, FTP überarbeiten. Demnächst auf der CSU-Internetagenda.

himitsu 6. Jan 2015 09:34

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Warum nicht die FTP FDP?

Die haben ja sonst nix Besseres da drauf stehen.

p80286 6. Jan 2015 14:16

AW: FTP und ASCII-Mode noch zeitgemäß?
 
Mann, jedem Grünschnabel wird erzählt daß er ordentlich sein Anliegen beschreiben soll; ich hab ewig gebraucht bis ich verstanden hab um was es Dir geht, vielleicht auch weil ich FTP noch nie im ASCII-Modus genutzt habe:shock:

Gruß
K-H


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf