Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Klatsch und Tratsch (https://www.delphipraxis.net/34-klatsch-und-tratsch/)
-   -   #code2014 Delphi (https://www.delphipraxis.net/183373-code2014-delphi.html)

Neco 5. Jan 2015 23:17

#code2014 Delphi
 
code2014.com macht eine Twitter-basierte Umfrage, welche Programmiersprachen von Entwicklern im aktuellen Jahr verwendet worden sind.
Durch einen Tweet mit dem Hashtag #code2014 und Delphi im Text kann man sich zählen lassen.
Wenngleich die Umfrage sicherlich nicht repräsentativ ist, erhöht jeder Tweet für Delphi das Ranking. Wir sind gerade auf dem Weg Swift einzuholen zu Objective-C fehlen noch 95 Tweets.
"Tweet and have yourself counted."

himitsu 6. Jan 2015 03:44

AW: #code2014 Delphi
 
www.code2014.com ist das Ergebnis und die machen es hybridgroup.com.


https://forums.embarcadero.com/messa...ssageID=683574
Wurde Nick nun eigentlich mehrfach gezählt, da er inzwischen mehrere "Werbe"-Tweets mit diesem HashTag hat? :thumb:

Der Anfang?
https://twitter.com/HamberFashion/st...21522085089281

Sherlock 6. Jan 2015 11:05

AW: #code2014 Delphi
 
Wow! Zur Zeit nur 13 Tweets hinter Objective-C.

Sherlock

himitsu 6. Jan 2015 12:38

AW: #code2014 Delphi
 
Und dran vorbei

2201 JavaScript
1255 Python
1174 Java
776 PHP
715 C#
628 C
539 C++
351 Delphi
347 Objective-C
222 CoffeeScript
133 Lua
130 Perl
94 PowerShell
50 Prolog
46 Pascal
36 Julia
17 AppleScript
15 Brainfuck
8 Forth
2 Algol

Effektiv gesehn ist ja C# und Delphi fast gleich auf.
JavaScript ist eine "Programmiersprache"?
Die zwei mit Algol sind bestimmt auch schon in Rente.
Und wer ist Julia?

jfheins 6. Jan 2015 12:49

AW: #code2014 Delphi
 
"Effektiv gesehen" ?? Kannst du das vielleicht erläutern?

Und ja, JavaScript zählt da auch schon dazu- Leider kommt man bei Webprojekten fast nicht drum herum - insofern habe ich auch 2014 JavaScript geschrieben. Mit jQuery wird es erträglich, aber es gibt da schon viele Ecken, wo man eigentlich OpenSource Bibliotheken einbinden muss. Und das führt dann leider zu einem kleinen Flickenteppich.

Der schöne Günther 6. Jan 2015 12:51

AW: #code2014 Delphi
 
Ich glaube er meint Objective-C

jfheins 6. Jan 2015 12:54

AW: #code2014 Delphi
 
Und warum kann man Delphi und Objective-C jetzt in einen Topf werfen? Kann man mit der Delphi IDE inzwischen auch Obj-C coden?

Pascal und Delphi zusammenzurechnen würde ich verstehen...:stupid:

himitsu 6. Jan 2015 13:16

AW: #code2014 Delphi
 
"noch" nur 7 Plätze darunter (von 91)
Und C# hat nur 2% mehr Stimmen (von den aktuell 16028)

Statistiken halt :angel2:


Und 0 Stimmen für Lazarus FreePascal. (aber vielleicht sind die bereits im "Pascal" mit drin)

mjustin 6. Jan 2015 14:59

AW: #code2014 Delphi
 
Ist der Name der Sprache eigentlich Delphi oder Object Pascal?

p.s. Bisher keine Stimmen für XSLT oder LaTeX ... :(

mquadrat 6. Jan 2015 15:13

AW: #code2014 Delphi
 
XSLT als Programmiersprache ist ja auch ein wenig weit hergeholt. IMHO.

Und zum Thema, ob Nick mehrfach gezählt wurde
Zitat:

The counting algorithm is fairly simple. We look for matching keywords in tweets, using a list of programming languages and psuedonyms. We only allow each Twitter name to vote once per language, although we do allow them to go across separate tweets. So if someone tweets once about "C++" and then in a different tweet mentions "Golang", that person will have been counted for both programming languages.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:39 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf