Delphi-PRAXiS
Seite 3 von 21     123 4513     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Klatsch und Tratsch (https://www.delphipraxis.net/34-klatsch-und-tratsch/)
-   -   Delphi XE8 im Anmarsch... (https://www.delphipraxis.net/183438-delphi-xe8-im-anmarsch.html)

Mavarik 9. Jan 2015 12:29

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Zitat:

Zitat von Der schöne Günther (Beitrag 1286030)
Bi ba Butzemann. :spin2:

Don't feed the Butzemann... :stupid:

Stevie 9. Jan 2015 13:59

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
<louisdefunes>NEIN!</louisdefunes>

Immerhin hat er diesmal nicht geschrieben "ist da!" :stupid:

himitsu 9. Jan 2015 14:27

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Joar ... sogesehn ist auch XE666 bereits im Anmarsch

mit dem wöchentlichen monatlichen Releasezyklus ab 2017 sogar noch schneller. :stupid:

Daniel 9. Jan 2015 14:46

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Gut - wir halten fest, dass die nächste Version wohl XE8 heißen wird und - solange nichts anders kommuniziert wird - können wir davon ausgehen, dass der Halbjahres-Zyklus beibehalten werden wird.
Über Inhalt ist bisher nur wenig bekannt, aus den Zwängen ergibt sich, dass eigentlich ein 64Bit iOS-Compiler dabei sein müsste.

Der Rest ist meiner Ansicht nach - Stand heute - Spekulation.

Stevie 9. Jan 2015 16:42

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Ob sie mit Hochdruck an iOS64 arbeiten, muss zumindest nicht spekuliert werden.
Das hat Marco selbst bestätigt

pelzig 9. Jan 2015 18:26

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Aufgrund der überall ausgerufenen "Deflation" sollte man bis zum Neukauf noch mindestens drei Jahre warten, bis alle Privatschulden dank TTIP/TISA sozialisiert sind.

jaenicke 10. Jan 2015 05:06

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Viel wichtiger als alle neuen Features wäre, dass die IDE stabil ist. Wir sind aktuell aufgrund ursprünglich mehrerer Bugs in XE7 noch bei XE6. Für die internen Fehler konnte ich nach stundenlanger Suche (nicht zu wissen welche Unit das Problem auslöst ist immer schön) Workarounds einbauen, das funktioniert nun (wenn auch nicht schön...), aber leider stürzt die IDE aktuell noch zu oft mit "Out of memory" ab. Wohlgemerkt auch schon ohne Addons...
https://quality.embarcadero.com/browse/RSP-9568

Dejan Vu 10. Jan 2015 07:08

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Aber da der 6-Monatszyklus eingehalten werden muss und die Lemminge weiter mitmachen, wird es wohl dabei bleiben, das alte Fehler zwar irgendwann behoben, aber eigentlich nur durch neue, andere ersetzt wurden. Aber etwas Abwechslung macht auch Spaß.

Insider2004 10. Jan 2015 07:15

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Man kann eigentlich seit Delphi 7 beobachten, wie EMBA von einem Fehlerchaos ins nächste stolpert. Delphi 7 war maximal stabil und ausgereift. Dann kam der komplette Bruch mit der komplett neuen IDE. Ein Dutzend neue Technologien, die einfach von MS übernommen wurden und bis heute nicht richtig funktionieren. Nur ein Stichwort: docexplorer. Ein Meisterwerk von MS. Den nimmt selbst MS seit Jahren nicht mehr her, weil der die absolute Leak-Katastrophe ist. Das vermurkste Design kann selbst MS nicht mehr reparieren. Aber EMBA nimmt ihn immer noch und nervt seine Kunden damit. MSBuild (Speicherfresser) und InstallAware (multibler GB-Verschwender) lasse ich jetzt mal liegen.

jaenicke 10. Jan 2015 07:39

AW: Delphi XE8 im Anmarsch...
 
Zitat:

Zitat von Insider2004 (Beitrag 1286118)
Delphi 7 war maximal stabil und ausgereift.

Hatte aber auch jede Menge Bugs, z.B. den Fensterrahmen Bug, Beispiel siehe hier:
http://www.entwickler-ecke.de/viewto...=691676#691676
Und natürlich ist es einfach zu sagen die notepad.exe läuft stabiler und schneller als Word und ist ausgereift. Nur sieht es bei den Features ähnlich aus wie zwischen Delphi 7 und XE7...
Bei deutlich weniger Funktionalität ist es auch deutlich einfacher weniger Bugs zu haben...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.
Seite 3 von 21     123 4513     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf