Delphi-PRAXiS
Seite 2 von 10     12 34     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Klatsch und Tratsch (https://www.delphipraxis.net/34-klatsch-und-tratsch/)
-   -   Frauen in der Softwarebranche (https://www.delphipraxis.net/188048-frauen-der-softwarebranche.html)

jaenicke 27. Jan 2016 10:22

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
Interessant ist dabei, dass Programmierer früher als Frauenberuf galt. Im Laufe der Zeit hat sich das dann erst umgekehrt.

Bei Wikipedia findet sich dazu und zu den aktuellen Zahlen auch mehr:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Frau...der_Informatik
Danach nahm der Frauenanteil bei den Ausbildungen zuletzt sogar noch ab.

Bei uns gibt es z.B. keine einzige Frau in Entwicklung und Technik. Aber wenn es kein Interesse gibt...

Neutral General 27. Jan 2016 10:28

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
Zitat:

Zitat von frankyboy1974 (Beitrag 1328382)
hallo,

auch wenn mein Beitrag hier mittlerweile gelöscht wurden ist, möchte ich Folgendes dazu anmerken: Ich wollte hier niemanden respektlos behandeln, ich habe überhaupt kein Problem damit das Frauen Medizin, Jura oder BWL studieren. Für mir aus können Sie auch die Karriere der Familien vorziehen. Jeder sollte sein Leben so leben, wie er es für richtig hält. Ich habe nur Schwierigkeiten damit, in einer Frau einen Computernerd zu sehen. Das passt zumindestens nicht in mein Weltbild, das mag mittlerweile ein wenig antiquiert sein, aber was zumindestens meine Person angeht, wird sich das wohl nicht mehr ändern.

mfg

Dass dein Betrag gelöscht wurde liegt wahrscheinlich auch größtenteils daran dass du "*zensiert*" als Synonym für Frauen benutzt hast :roll:
Deine Meinung an sich ist zwar auch fragwürdig aber die Art wie du sie ausgedrückt hast war das größere Problem in meinen Augen.

Jumpy 27. Jan 2016 10:46

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
Zitat:

Zitat von jaenicke (Beitrag 1328386)
Interessant ist dabei, dass Programmierer früher als Frauenberuf galt. Im Laufe der Zeit hat sich das dann erst umgekehrt.

Bei uns im Betrieb arbeiten noch 3 Frauen, mittlerweile als Sekräterin oder Sachbearbeiterinnen, die ursprünglich als Lochkarten-Schreiberinnen (Stecherinnen kling irgendwie komisch) angefangen haben. Wenn man so will Programmierer der ersten Stunde. Stehen allerdings kurz vor der Rente und es gab einige mehr die schon in Rente sind. Keine hat in dem Sinne als Programmiererinnen weiter gemacht.

Bei mir in der Berufschule, gemischte Klasse FIAE und FISI, waren 26 Schüler, davon nur 1 weiblich, ich glaube sie war FISI. Bei meinem jetzigen Azubi ist auch nur ein Mädchen in der Klasse.

Die Quote scheint also zumindest im Handwerklichen Teil unseres Berufes gering zu sein und ich denke bei den Studierten wird es ähnlich sein, oder?

sahimba 27. Jan 2016 10:56

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
Edit mkinzler:[schnipp]*[/schnapp]
OT: Meine Herren, man kann sich aber auch künstlich anstellen und zwanghaft aus einer Mücke einen Elefanten machen.

mkinzler 27. Jan 2016 11:00

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
Wir haben den Beitrag aus gutem Grund entfernt und auch alle Beiträge, die diesen zitiert haben!
Bitte keine Beiträge mit Zitaten dieses entfernte Beitrages mehr Posten!

frankyboy1974 27. Jan 2016 11:26

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
hallo,

das Wort 'M****' ist für mich in keinster Weise negativ behaftet und es war auf keinem Fall herablassen gemeint. Wenn das negativ verstanden wurden ist, tut es mir aufrichtig leid (Ich weiss erst dann, was ich gesagt habe, wenn ich weiss, was du verstanden hast).:oops:

mfg

bra 27. Jan 2016 11:29

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
Wir sind hier in einem öffentlichem Forum und nicht in irgendeiner Bar unter Kumpels...:roll:

Sir Rufo 27. Jan 2016 11:41

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
  • In einigen Männerköpfen scheint die Angst noch groß zu sein, dass eine Frau im Job besser sein könnte als er selber.
  • In einigen Menschenköpfen scheint die Angst groß zu sein, dass irgendein anderer Mensch im Job besser sein könnte als er selbst.
Bislang habe ich die Erfahrung gemacht, dass diese Angst umgekehrt proportional zum eigenen Können steht.

baumina 27. Jan 2016 11:49

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
Ich beantrage die Schließung des Themas. Es wurde ein Link zu einer Statistik genannt, den Rest der Diskussion kann man getrost in eine Kneipe an den Stammtisch verlegen.

mkinzler 27. Jan 2016 12:03

AW: Frauen in der Softwarebranche
 
Zitat:

Zitat von frankyboy1974 (Beitrag 1328401)
hallo,

das Wort 'M****' ist für mich in keinster Weise negativ behaftet und es war auf keinem Fall herablassen gemeint. Wenn das negativ verstanden wurden ist, tut es mir aufrichtig leid (Ich weiss erst dann, was ich gesagt habe, wenn ich weiss, was du verstanden hast).:oops:

mfg

Dann bist Du ein Fall für den Psychiater! :shock:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.
Seite 2 von 10     12 34     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf