Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Win32/Win64 API (native code) (https://www.delphipraxis.net/17-win32-win64-api-native-code/)
-   -   PDFs Anzeigen mit Edge (https://www.delphipraxis.net/190176-pdfs-anzeigen-mit-edge.html)

Der schöne Günther 7. Sep 2016 15:53

PDFs Anzeigen mit Edge
 
Kann man aus einer Win32-Anwendung (z.B. Delphi) auf einem Win10-System auch Edge benutzen um eine PDF in der eigenen Anwendung anzuzeigen?

Bernhard Geyer 7. Sep 2016 16:15

AW: PDFs Anzeigen mit Edge
 
AFAIK gibt's da nicht keine integrierbare Edge-Version.

Um PDF anzuzeigen köntest du auch den normalen IE + "pdf.js" nehmen.

himitsu 7. Sep 2016 16:16

AW: PDFs Anzeigen mit Edge
 
Keine Ahnung was Emba jetzt Winodws-Intern nutzt. Die haben doch in aktuellen Delphi einen "neuen" TWebBrowser, der auch auf den anderen Plattformen läuft, wo es keinen IE gibt.

Aber Bezüglich Edge sagt das G was Unschönes, für dich.
Bei Google suchenEdge ActiveX -> http://www.golem.de/news/edge-browse...05-113951.html


Und Edge/IE zeigen keine PDFs an.
Wenn sich bei denen eine PDF-Komponente registriert hat, dann rufen sie diese auf und diese Komponente zeigt es dann an.
Also kannst du auch selber diese Komponente einbinden (einfach entweder nur den AcrobarReader als ActiveX einbinden, oder vielleicht noch ein oder zwei der anderen größeren Reader und dann probieren was grade verfügbar ist)

Der schöne Günther 7. Sep 2016 16:34

AW: PDFs Anzeigen mit Edge
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1347110)
Und Edge/IE zeigen keine PDFs an

Klar tut Edge das, genau wie Google Chrome. Kein ActiveX-Gedöns, sondern irgendwas selbst gebautes. Deshalb hatte ich mich dafür interessiert. Der FMX.WebBrowser.TWebBrowser ist auch keine wirkliche Option, denn das ist eine VCL-Anwendung. Ich traue mich auf die Schnelle nicht in eine ernsthafte Anwendung einen VCL/FMX-Mischmasch einzubauen :pale:


Zitat:

Zitat von Bernhard Geyer (Beitrag 1347109)
Um PDF anzuzeigen köntest du auch den normalen IE + "pdf.js" nehmen.

pdf.js ist eine interessante Option, das muss ich mir einmal genauer ansehen. :thumb:

Bernhard Geyer 7. Sep 2016 16:43

AW: PDFs Anzeigen mit Edge
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1347110)
Keine Ahnung was Emba jetzt Winodws-Intern nutzt. Die haben doch in aktuellen Delphi einen "neuen" TWebBrowser, der auch auf den anderen Plattformen läuft, wo es keinen IE gibt.

Windows -> IE
Andere OS -> Was anderes

Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1347110)
Und Edge/IE zeigen keine PDFs an.

Edge kann PDF wie jeder modernen Browser nativ anzeigen. Damit ist auch für Adobe Reader das EOL nahe.


Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1347110)
Also kannst du auch selber diese Komponente einbinden (einfach entweder nur den AcrobarReader als ActiveX einbinden, oder vielleicht noch ein oder zwei der anderen größeren Reader und dann probieren was grade verfügbar ist)

Wobei diese PDF-Viewer entweder gar kein Active unterstützen ober nur brauchbar mit Hosting im IE laufen.

himitsu 7. Sep 2016 16:52

AW: PDFs Anzeigen mit Edge
 
Jo, auch grade gegoogled.

Mozilla nutzt dafür inzwischen auch PDF.js :cyclops:
https://mozilla.github.io/pdf.js/get...rted/#download

SnergleTheDwarf 2. Mai 2017 12:38

AW: PDFs Anzeigen mit Edge
 
hallo,

gibt es ein beispiel, wie die "pdf.js" mit der twebbrowser componente zu nutzen ist (ohne web-server sondern im lokalen browser mit lokalen pdf-dateien)?

das reine navigieren zur viewer.html zeigt zwar den leeren pdf-betrachter an, aber keine buttons funktionieren oder reagieren.

danke für die unterstützung.

ps: ich nutze delphi 10.1


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf