Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 3  1 23   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Object-Pascal / Delphi-Language (https://www.delphipraxis.net/32-object-pascal-delphi-language/)
-   -   Delphi Überprüfung bei Programmstart (https://www.delphipraxis.net/191227-ueberpruefung-bei-programmstart.html)

Freyr77 22. Dez 2016 10:22

Delphi-Version: 10 Berlin

Überprüfung bei Programmstart
 
Ich möchte das bei Doppelklick auf die .exe meines Programms geprüft wird ob sich die Ini-Datei im Programmverzeichnis befindet.
Das Programm startet sich ja generell ohne diese Ini gar nicht.

Wenn die Ini nicht gefunden wurde, soll sich das Einstellungsfenster als erstes öffnen, hier soll der Nutzer die Daten für die Ini selbst eingeben. Ich habe die ganze Prozedur als erste auszuführende Instanz in das "OnCreate" gepackt.

Alles was passiert ist das eine Exception bei Start angezeigt wird, danach geht gar nichts mehr.

Hat jemand eine Idee wie ich das am besten realisieren kann?

DeddyH 22. Dez 2016 10:32

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
Wenn Du im OnCreate des Hauptformulars auf ein anderes Formular zugreifst, muss es zwangsläufig knallen, da dieses ja noch gar nicht erzeugt wurde. Es gibt mehrere Möglichkeiten:
- eine temporäre Instanz des Einstellungsfensters per Code erstellen und darauf zugreifen
- Code aus dem OnCreate entfernen und z.B. ins OnActivate verschieben
- selbstdefinierte Nachricht ans eigene Fenster schicken (per PostMessage) und später darauf reagieren
- etc. pp.

user0815 22. Dez 2016 10:56

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
Delphi-Quellcode:
  if fileexists(FileName) then
    ShowMessage(FileName + ' exists OK')
  else
    ShowMessage(FileName + ' does not exist');

Zitat:

OnCreate des Hauptformulars auf ein anderes Formular zugreifst
macht er ja nicht...

TBx 22. Dez 2016 10:59

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
Hallo,

- Welche Exception wird denn geworfen?
- Eine Ini-Datei im Programmverzeichnis ist keine gute Idee, Otto-Normal-User hat auf den Programme-Ordner keine Schreibrechte.

Freyr77 22. Dez 2016 11:33

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
Zitat:

Zitat von TBx (Beitrag 1356945)
Hallo,

- Welche Exception wird denn geworfen?
- Eine Ini-Datei im Programmverzeichnis ist keine gute Idee, Otto-Normal-User hat auf den Programme-Ordner keine Schreibrechte.

Zugriffsverletzung bei Adresse 009409A 12 in Modul 'Programm.Exe'. Lesen von Adresse 0000FFC4.
Ich rufe das hier im OnCreate auf:

Delphi-Quellcode:
var
  lEinstellungen: TTFormEinstellungen;

begin
  if not(FileExists(ParamStr(0) + 'Test.INI')) then
  begin
    //Einstellungen-Fenster öffnen, Daten selbst eintragen, Übernehmen -> Programm starten
    ShowMessage('Ini-Datei nicht gefunden. Daten im nächsten Schritt selbst eintragen.');
    lEinstellungen.BringToFront;
  end;
end;
Mir ist klar das es so noch nicht gehen kann, aber auch noch nicht so ganz wie ich das lösen soll.

a.def 22. Dez 2016 11:33

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
Immer wieder schöne Lösung wie ich finde:
- du prüfst, ob die Ini-Datei existiert bereits in der DPR-Datei bevor die Formulare erzeugt werden
- im Hauptformular wartest du darauf, bis das Formular komplett sichtbar ist (das impliziert meiner Meinung nach "Ok, Formular(e) komplett geladen")

- Dann wertest du deine Prüfung aus der DPR-Datei aus

TBx 22. Dez 2016 11:36

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
Du hast lEinstellungen noch nicht intantiiert, versuchst aber dennoch, darauf zuzugreifen. Das kann nicht funktionieren.

Freyr77 22. Dez 2016 11:41

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
Zitat:

Zitat von TBx (Beitrag 1356953)
Du hast lEinstellungen noch nicht intantiiert, versuchst aber dennoch, darauf zuzugreifen. Das kann nicht funktionieren.

Richtig. Ich überlege gerade wie ich das am besten umsetze. Ich werde wohl mal a.defs Vorschlag versuchen.

H.Bothur 22. Dez 2016 11:54

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
mache so etwas so:

Delphi-Quellcode:
Var:
  ProgrammGestartet: Boolean;

im OnCreate:
  ProgrammGestartet := False;

im OnShow:
  if not ProgrammGestartet then
  begin
    PrüfeObIniDatei
    if NotIniDatei
    begin
      Abfragen
    end;
  end;
Und ja - das geht bestimmt besser und eleganter, aber ich programmiere immer noch in Delphi 6.0

Hans

Luckie 22. Dez 2016 12:05

AW: Überprüfung bei Programmstart
 
Und guck dir mal an, was das ParamStr(0) + 'Test.INI' ergibt. Ich denke nicht, dass du das willst.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:53 Uhr.
Seite 1 von 3  1 23   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf