Delphi-PRAXiS
Seite 2 von 4     12 34   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Programmieren allgemein (https://www.delphipraxis.net/40-programmieren-allgemein/)
-   -   Delphi Alter Classe neue zuweisen (https://www.delphipraxis.net/192654-alter-classe-neue-zuweisen.html)

nahpets 9. Mai 2017 01:26

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Das TSprite aus gS[FlagFound] soll sich also nachher in gS[Item] befinden und das aus gS[Item] in gS[FlagFound].

Meiner Meinung nach müsste das mit dem Vorschlag aus Post #5 funktionieren.

EWeiss 9. Mai 2017 01:33

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Zitat:

Zitat von nahpets (Beitrag 1370643)
Das TSprite aus gS[FlagFound] soll sich also nachher in gS[Item] befinden und das aus gS[Item] in gS[FlagFound].

Meiner Meinung nach müsste das mit dem Vorschlag aus Post #5 funktionieren.

Alle Informationen aus gS[Item] (TSprite) sollen sich dann im gS[FlagFound] befinden
und gS[FlagFound] bekommt den Index von Item zugewiesen.

Es geht nicht mit der Version im Beitrag 5 warum habe ich daraufhin geantwortet ;)

Delphi-Quellcode:
                  // SWAP Item
                  if Item <> FlagFound then
                  begin
                    //SWAP(gS[FlagFound], gS[Item]);
                    gS[FlagFound] := gS[Item];
                    FlagFound := Item;
                  end;

gruss

nahpets 9. Mai 2017 01:41

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Irgendwie verstehe ich das nicht und hab' momentan auch keine Idee, was da jetzt nicht funktioniert und warum :-(

Ärgerlich.

EWeiss 9. Mai 2017 01:53

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Zitat:

Zitat von nahpets (Beitrag 1370645)
Irgendwie verstehe ich das nicht und hab' momentan auch keine Idee, was da jetzt nicht funktioniert und warum :-(

Ärgerlich.

Es geht deshalb nicht!
Zitat:

[DCC Fehler] uMain.pas(1590): E2197 Konstantenobjekt kann nicht als Var-Parameter weitergegeben werden
Delphi-Quellcode:
SWAP(gS[FlagFound], gS[Item]);


wirft den Fehler.
Und den Var-Parameter brauche ich weil sonst nichts zurückgegeben wird.

Vielleicht ist ja ein direkter Cast möglich kann es jetzt nur noch nicht testen.
Delphi-Quellcode:
gS[FlagFound] := gS[Item];


gruss

nahpets 9. Mai 2017 01:56

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Das sind doch garkeine Var-Parameter drinne:
Delphi-Quellcode:
procedure SWAP(Value1, Value2: TSprite);
var
   lTemp: TSprite;
begin
   lTemp := Value1;
   Value1 := Value2;
   Value2 := lTemp;
end;
Hm, was verstehe ich denn hier jetzt nicht?

Ist wohl doch zu spät oder noch zu früh? ;-)

EWeiss 9. Mai 2017 02:10

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Zitat:

Zitat von nahpets (Beitrag 1370647)
Das sind doch garkeine Var-Parameter drinne:
Delphi-Quellcode:
procedure SWAP(Value1, Value2: TSprite);
var
   lTemp: TSprite;
begin
   lTemp := Value1;
   Value1 := Value2;
   Value2 := lTemp;
end;
Hm, was verstehe ich denn hier jetzt nicht?

Ist wohl doch zu spät oder noch zu früh? ;-)

Ich sagte doch ich musste sie wieder hinzufügen weil sonst diese Fehler kommen. ;)
Zitat:

[DCC Hinweis] uGlobal.pas(144): H2077 Auf 'Value2' zugewiesener Wert wird niemals benutzt
[DCC Hinweis] uGlobal.pas(143): H2077 Auf 'Value1' zugewiesener Wert wird niemals benutzt
Wenn diese Werte nicht zurückgegeben werden über "Var" dann funktioniert das nicht.
Ach spät :) Ist meine normale Arbeitszeit.

gruss

nahpets 9. Mai 2017 02:19

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Hab' mal etwas gesucht, da mir nix einfällt.

Swap 2 objects - how?

Hilft das irgendwie weiter?

EWeiss 9. Mai 2017 02:23

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Zitat:

Zitat von nahpets (Beitrag 1370649)
Hab' mal etwas gesucht, da mir nix einfällt.

Swap 2 objects - how?

Hilft das irgendwie weiter?

Danke dir für das Suchen ;)
Werde mich damit mal befassen vielleicht ist was brauchbares dabei.

gruss

hoika 9. Mai 2017 07:05

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Hallo,
das ist hier ein Stochern im Nebel.
Viel zu wenig Quellcode, mindestens die Definition von TSprite ist hier noch notwendig ...

procedure SWAP(Value1, Value2: TSprite);

Was ist TSprite, Klasse oder ein Record?

Wenn es eine Record ist, muss das var davor, bei einer Klasse nicht,
solange in der Methode selbst keine neue Klasse erzeugt wird (Tauschen ist nicht "neu erzeugen")

procedure SWAP(var Value1, Value2: TSprite);

Die Meldung des Compilers ist genau richtig

procedure SWAP(Value1, Value2: TSprite);
Value1 und Value2 werden auf dem Stack neu angelegt (Achtung, nicht mit dem Erzeugen von Klassen verwechseln),
dann wird der Inhalt der übergebenen Werte in die beiden Stack-Variablen reinkopiert

var
lTemp: TSprite;
begin
lTemp := Value1;
Value1 := Value2;
Value2 := lTemp;
end;

[DCC Hinweis] uGlobal.pas(144): H2077 Auf 'Value2' zugewiesener Wert wird niemals benutzt
[DCC Hinweis] uGlobal.pas(143): H2077 Auf 'Value1' zugewiesener Wert wird niemals benutzt

lTemp: noch ein Variable
Value1 := Value2;
Value2 := lTemp;

Wertezuweisung ohne Sinn

end;
Hier werden Value1,Value2,lTemp wider freigegeben,
der Inhalt der Ursprungsvariablen, die an Swap übergeben worden sind, bliebt erhalten.

Lösung bei Records
procedure SWAP(var Value1, Value2: TSprite);

EWeiss 9. Mai 2017 07:16

AW: Alter Classe neue zuweisen
 
Zitat:

das ist hier ein Stochern im Nebel.
Entschuldige bitte. ;)
Ich habe hier in der ersten Zeile die komplette classe gepostete. (die aufzurufende funktion wurde vom linker entfernt)
Mehr geht beim besten willen nicht.

gruss


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.
Seite 2 von 4     12 34   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf