Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 7  1 23     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Sonstige Fragen zu Delphi (https://www.delphipraxis.net/19-sonstige-fragen-zu-delphi/)
-   -   RAD-Studio 10.2.2 erschienen (https://www.delphipraxis.net/194610-rad-studio-10-2-2-erschienen.html)

Daniel 12. Dez 2017 21:30

RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Embarcadero hat heute das sog. "Release 2" von Delphi und RAD Studio "Tokyo" veröffentlicht. Es enthält neben Fehlerkorrekturen auch neue VCL-Komponenten, Unterstützung für das iPhone X sowie den auf den Foren-Tagen 2017 bereits gezeigten "dark mode" der IDE als Wahl-Option. Die Willkommens-Seite wurde ebenfalls überarbeitet.

Wie üblich ist dieses Update nur für Kunden mit aktivem Abonnement ("Subscription") verfügbar.


Die Release-Notes:
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...yo_-_Release_2

Die Liste der Korrekturen:
http://edn.embarcadero.com/article/44770

Downloads:
https://cc.embarcadero.com/Item/30808 (ISO-Image)
https://cc.embarcadero.com/Item/30806 (Web-Installer "GetIt")

Der schöne Günther 12. Dez 2017 22:00

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Ein StackPanel für die VCL? Woot!

Das TCardPanel sieht auch extrem interessant aus, so etwas musste ich bislang immer von Hand bauen...

Und die neue Willkommensseite erinnert aber ein bisschen sehr an eine andere IDE :-D


Sind auch wieder viele Bugfixes dabei, auf den ersten Blick sehe ich mehrere die auch hier im Forum gemeldet wurden. Grade wegen den VCL-Komponenten, das werde ich sicher installieren! Berlin und Tokyo waren für mich bislang nicht so interessant, aber jetzt wird's was.

blawen 12. Dez 2017 22:03

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Wow! Es scheint wieder vorwärts zu gehen. So gefällts :-)

LTE5 12. Dez 2017 22:11

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

TimePicker: Designed with Windows 10 in mind, it will also work on older versions of Windows, such as Windows 7 and Windows 8. It also fully supports custom VCL styling.
Schade. Unter Windows 7 sieht er bestimmt grässlich aus, da er für Windows 10 gemacht wurde.

:(

Aber das native Darktheme gefällt mir. Wird das Darktheme auch auf den Editor übertragen oder nur für alles drumherum?

Der schöne Günther 12. Dez 2017 22:18

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Oben der Link in Daniels Beitrag ist blau und unterstrichen. Du kannst draufklicken.

LTE5 12. Dez 2017 22:24

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Leider sehe ich kein Bild welches den Code-Editor zeigt.

Aviator 12. Dez 2017 23:06

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von LTE5 (Beitrag 1388633)
Wird das Darktheme auch auf den Editor übertragen oder nur für alles drumherum?

Zitat aus der Embarcadero Seite:

Zitat:

Zitat von Release Notes
The new dark IDE theme is also paired with a new editor color scheme.


himitsu 13. Dez 2017 03:33

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von blawen (Beitrag 1388630)
Wow! Es scheint wieder vorwärts zu gehen. So gefällts :-)

Jupp, voll schnell, aber alles wie immer wenigstens etwa 50% der gemeldeten Sachen. :)

Sherlock 13. Dez 2017 06:59

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Ich bin beeindruckt.

Weiter so!!

Sherlock

Rainer Wolff 13. Dez 2017 07:30

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Ist der Server überlastet?

So ca. bei jedem zweiten Modul bekomme ich während der Installation eine Fehlermeldung (Operation error, Access violation in module xyz), nach ein- oder mehrmaligem Retry gehts dann weiter.
Installation läuft noch, aber man fragt sich natürlich, ob am Ende was lauffähiges dabei rüberkommt.
(Web-Installer)

mkinzler 13. Dez 2017 07:37

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Der WebInstaller hat Probleme mit (transparenten) Proxies. Falls so einer verwendet wird, eine Ausnahme erstellen).

Darlo 13. Dez 2017 07:44

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Setup läuft. Ich bin echt gespannt. Eine RAD-Server-Lizenz ist bei der Enterprise-Edition jetzt auch dabei, top! iPhone X Unterstützung diesmal sehr zeitnah, weiter so!

Pfaffe 13. Dez 2017 07:46

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Sollte das Update nicht über Tools-Plattformen verwalten kommen?

OlafSt 13. Dez 2017 07:58

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Warum muß immer erst das bestehende Delphi entfernt werden ? Dann sind alle meine Einstellngen weg, alle 3rd-Party-Komponenten müssen neu installiert werden, die pfade wieder gesucht und wiederhergestellt...

Das ist doch Murks :cry:

MEissing 13. Dez 2017 08:06

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Während der (unter der Haube stattfindenden Deinstallation) hat man die Möglichkeit die Einstellungen zu behalten.

Warum dieser Aufwand von De/Neuinstallation?
Windows selbst hat kein vernünftiges/schnelles Patch-Management für die Installer-Datenbank. So daß eine De/Neuinstallation bedeutend schneller ist!

Pfaffe 13. Dez 2017 08:14

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
C:\Program Files (x86)\Embarcadero\Studio\19.0\bin\migrationtool.ex e "Einstellungen exportieren"
und (sicher is sicher) \HKEY_CURRENT_USER\Software\Embarcadero sichern.
Wiederherstellungspunkt erstellen
Virtuelle Maschiene sichern

Darlo 13. Dez 2017 08:16

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von OlafSt (Beitrag 1388666)
Warum muß immer erst das bestehende Delphi entfernt werden ? Dann sind alle meine Einstellngen weg, alle 3rd-Party-Komponenten müssen neu installiert werden, die pfade wieder gesucht und wiederhergestellt...

Das ist doch Murks :cry:

Bis auf TChart Pro wurde bei mir alles übernommen.

Bernhard Geyer 13. Dez 2017 08:18

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
10 Minuten saugen - Mal schauen ob das Update schneller verläuft...

Wird mal Zeit das der installer erkennt das man eine andere IDE-Version laufen hat (hier XE6) und man diese nicht beenden muss.

So. Installation auch nach 10 Minuten durchgelaufen.
Und alles ist noch da :-)

Bernhard Geyer 13. Dez 2017 08:19

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von OlafSt (Beitrag 1388666)
Warum muß immer erst das bestehende Delphi entfernt werden ? Dann sind alle meine Einstellngen weg, alle 3rd-Party-Komponenten müssen neu installiert werden, die pfade wieder gesucht und wiederhergestellt...

Das ist doch Murks :cry:

Musste ich nicht
10 Minuten download
10 Minuten installation

Und weiter geht es.

Bernhard Geyer 13. Dez 2017 08:20

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von MEissing (Beitrag 1388668)
Während der (unter der Haube stattfindenden Deinstallation) hat man die Möglichkeit die Einstellungen zu behalten.

Warum dieser Aufwand von De/Neuinstallation?
Windows selbst hat kein vernünftiges/schnelles Patch-Management für die Installer-Datenbank. So daß eine De/Neuinstallation bedeutend schneller ist!

Kenn noch die Zeiten als man das Windows-Patchmanagement verwendet hat.
Die Updateinstallation hat dann > 1 Stunde gedauert und ging auch als Festplatten-Belastungstest durchgehen.

bernau 13. Dez 2017 08:36

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von Der schöne Günther (Beitrag 1388628)
Das TCardPanel sieht auch extrem interessant aus, so etwas musste ich bislang immer von Hand bauen...

Ist das nicht wie ein Pagecontrol ohne Tabs?

DeddyH 13. Dez 2017 08:46

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Steht doch auch da:
Zitat:

This can be thought of as a page control without tabs, or an easy way to create a wizard-style UI.

Der schöne Günther 13. Dez 2017 09:06

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Ja, aber plus Wischgesten und allem. Das war mir immer wichtig. Ich bin mal gespannt.

Und wenn man das StackPanel aus WPF einmal kennengelernt hat vermisst man das wirklich. Sich so etwas ständig mit einem FlowPanel oder GridPanel von Hand hinzufummeln ist nervig. Jetzt ist es hier :thumb:

Rainer Wolff 13. Dez 2017 09:33

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Wenn ich jetzt meine eigenen Komponenten compilieren will, kommt eine Fehlermeldung:

E2225: Never-build package vcl must be recompiled

Überhaupt kenn ich ja so was, wenn ich meine eigenen packages compiliere, aber jetzt vcl neu zu compilieren???

baumina 13. Dez 2017 09:37

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
[dcc32 Fataler Fehler] xxx.dpr(101): F2051 Unit MemDS wurde mit einer unterschiedlichen Version von System.Generics.Collections.TArray.Sort compiliert

jemand ne Idee? Ist das MyDAC?

Darlo 13. Dez 2017 09:45

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von Darlo (Beitrag 1388672)
Zitat:

Zitat von OlafSt (Beitrag 1388666)
Warum muß immer erst das bestehende Delphi entfernt werden ? Dann sind alle meine Einstellngen weg, alle 3rd-Party-Komponenten müssen neu installiert werden, die pfade wieder gesucht und wiederhergestellt...

Das ist doch Murks :cry:

Bis auf TChart Pro wurde bei mir alles übernommen.

Ok, die UniDacs funktionieren auch nicht...

baumina 13. Dez 2017 09:51

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Na dann ... Kommando zurück und wieder auf 10.2.1 :-(

Sherlock 13. Dez 2017 10:02

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Ich hoffe doch sehr, daß Ihr auf VMs testet. Ich bin mitten in der Produktion und kann erst nächstes Jahr in die neue Version reinschauen. Viel Erfolg allen Beta-Testern. ;)

Sherlock

Der schöne Günther 13. Dez 2017 10:05

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Nein, alle springen jetzt bitte auf den Hype-Train auf. Wer nicht wagt der nicht gewinnt.

sh17 13. Dez 2017 10:08

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Jetzt noch mal für Dumme, also wenn ich vorher die Version mit ISO installiert habe, dann muss ich jetzt auch ISO nehmen? Oder kann ich zu webinstaller wechseln?

Darlo 13. Dez 2017 10:23

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
TChart läuft nach Ausführen des Recompile-Tools.

MEissing 13. Dez 2017 10:29

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von sh17 (Beitrag 1388697)
Jetzt noch mal für Dumme, also wenn ich vorher die Version mit ISO installiert habe, dann muss ich jetzt auch ISO nehmen? Oder kann ich zu webinstaller wechseln?


Immer die gleiche Installationsart wählen...

http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...0.93_Release_2

Sherlock 13. Dez 2017 10:36

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Der Plan ist aber immer noch das mit der nächsten Version zu harmonisieren bzw. ab dann Wahlfreiheit zu geben, oder?

Sherlock

Bernhard Geyer 13. Dez 2017 11:07

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von baumina (Beitrag 1388691)
[dcc32 Fataler Fehler] xxx.dpr(101): F2051 Unit MemDS wurde mit einer unterschiedlichen Version von System.Generics.Collections.TArray.Sort compiliert

jemand ne Idee? Ist das MyDAC?

Du verwendest die vorkompilierten Units von MyDAC.
Bei einem IDE-Update musst du (wie immer) alle Packages von 3th-Parties neu übersetzen.
Solltest du von DevArt (entgegen der üblichen Empfehlung) die Version ohne Quellcode gekauft haben, so musst du warten bis DevArt aktualisierte Dateien bereit stellt.

Bernhard Geyer 13. Dez 2017 11:08

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von Darlo (Beitrag 1388700)
TChart läuft nach Ausführen des Recompile-Tools.

Das ist aber üblich das man bei einem größeren IDE-Updatepakete alle 3th-Party-Komponenten neu übersetzen muss.

Sherlock 13. Dez 2017 11:15

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Gänzlich OT, aber weil es mir ins Auge sticht: 1st, 2nd, 3rd, 4th, 5th, etc. bis 21st, 22nd, und so weiter.

Sherlock

Redeemer 13. Dez 2017 11:20

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Gibt es das Update auch für die Starter oder ist die immer noch bei 10.2?

Mavarik 13. Dez 2017 11:38

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Debugging für iPhone-X und iOS 11 läuft immer noch nicht - wie es aussieht...

Steku 13. Dez 2017 11:43

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Zitat:

Zitat von Redeemer (Beitrag 1388712)
Gibt es das Update auch für die Starter oder ist die immer noch bei 10.2?

Habe die Starter 10.2.2 gerade eben installiert...

Grüße
Steku

Headbucket 13. Dez 2017 11:53

AW: RAD-Studio 10.2.2 erschienen
 
Hey,

ich hätte eine kurze Frage, um einfach sicher zu gehen:
Zitat:

Zitat von Daniel (Beitrag 1388625)
Wie üblich ist dieses Update nur für Kunden mit aktivem Abonnement ("Subscription") verfügbar.

Mein Abonnement ist vor knapp 2 Monaten ausgelaufen. Es ist aber somit natürlich Delphi 10.2 Tokyo Professional als Lizenz enthalten.

Kann ich auch Release 2 herunterladen?

Viele Grüße
Headbucket


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:51 Uhr.
Seite 1 von 7  1 23     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf