Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Klatsch und Tratsch (https://www.delphipraxis.net/34-klatsch-und-tratsch/)
-   -   Homepage mit kleinem Shop (https://www.delphipraxis.net/196757-homepage-mit-kleinem-shop.html)

stahli 16. Jun 2018 19:57

Homepage mit kleinem Shop
 
Meine Homepage habe ich jahrelang absolut vernachlässigt.
Wegen der DSGVO habe ich sie jetzt erst mal platt gemacht und will sie neu aufbauen.

Eigentlich wollte ich wieder www.siquando.de nutzen (Web Pro 2). Die bieten auch ein kleines Mini-Shop-Modul an.
Das kann man aber nicht testen. Meine Anfrage wegen einer Geld-Zurück-Garantie wurde abgelehnt.
Die Videos sind auch nicht absolut überzeugend - finde ich.

Eigentlich hätte ich das Programm schon gern genutzt, weil ich mir durch das Baukastensystem eine Erleichterung der Arbeit versprechen würde.
Aber unter den Umständen will ich darein lieber nicht investieren.


Welches Entwicklungssystem würdet Ihr empfehlen? Es darf auch etwas kosten. Hauptsache, es vereinfacht die Arbeit incl. Datenschutzbelehrung, Cookie-Info und allem rechtlichen Kram.
Dann wäre cool, wenn ich auch mal etwas Software darüber verkaufen könnte (wenn es mal Interessenten gibt).

WebSpace habe ich bei allinkl. Da sollte eigentlich ja alles machbar sein.

himitsu 16. Jun 2018 21:35

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Ich bin letztendlich bei Wordpress gelandet.

Das kann man so umstellen, dass der Blog im Hintergrund landet und eine statische Seite als Startseite genutzt wird.
Am Ende ist es somit ein einfaches CMS, mit dem man sich online seine Webseite basteln kann..

Vorteil ist einfach, dass es eine Unmenge an Plugins gibt, auch mehrere Shopsysteme.

Aber vorher hatte ich mich ein bissl durch www.OpenSourceCMS.com gewühlt und ein bisschen ausprobiert.
Praktischer, als sich alles selbst zu installieren, wo es vom Anbieter keine Testinstallation gibt. Und man bekommt eine nette Liste was es alles so gibt. (allerdings vor allem nur das Kostenlose)


Wordpress und Co. gibt es bei vielen Webspaceanbietern auch automatisch installierbar und voreingerichtet, aber da diese Anbieter da gerne auch bissl was Eingenes einbauen und teile deaktivieren und teilweise das eigenständige Update entfernen, würde ich eher davon abraten dieses Angebot zu nutzen.

stahli 16. Jun 2018 21:44

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
<pn - hier, weil Dein DP-Postfach voll ist - aber so privat isses ja auch nicht ;-)>
Hi Frank,
danke für die Info.
Mal sehen, ich schaue mir gerade mal wix an.
Ist vielleicht einfacher. Weiß noch nicht...

Deine HP schmeißt gerade jede Menge Warnungen raus (IE11 + Edge).
Habe gerade mal drauf geschaut.

Gruß André
<//pn - hier, weil Dein DP-Postfach voll ist - aber so privat isses ja auch nicht ;-)>

blawen 16. Jun 2018 21:47

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Pers. setze ich Joomla und Contao ein.
Für beide gibts X-Plugins und Shopmodule und bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

himitsu 16. Jun 2018 21:50

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Bei Joomla wurde mir damals schlecht, als ich dessen Quellcode sah und wie die Themes behandelt wurden. :angle:
Aber da hat wohl jedes halbwegs abwärtskompatible und jahrzehntelang gewachsene Projekt seine Problemzonen.

Joomla und Wordpress waren damals in der Endauswahl
und waren so die beiden Projekte, welche von den meisten Leuten empfohlen wurden.

Nja, bei Wordpress hab ich auch selber ein bissl was für die Sicherheit getan, denn man glaubt garnicht wie oft pro Tag sich da wer versucht reinzuhacken.
Und die Kommentarfunktion ohne Antispamerweiterung ist auch nicht empfehlenswert. (man kann Kommentare von Haus aus so einrichten, dass sie erst freigegeben werden müssen, aber wer will das schon von Hand machen)

Rollo62 17. Jun 2018 09:24

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Joomla haate ich auch benutzt, bin dann zu WordPress.
Joomla kann zwar Alles, insbesondere mit Milliarden AddOns, hatte aber immer Probleme bei Updates.
Zu viele breaking changes ...
Wordpress kann Alles was eine moderne Website braucht und ist sehr Pflegeleicht IMHO.

Rollo

TigerLilly 18. Jun 2018 07:16

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Das Shopsystem bei Siquando kann nur B2C, nicht B2B.

Wir setzen Siquando Web Pro ein + für uns funktioniert das sehr gut. Das ist schnell, unkompliziert und kann alles, was wir brauchen.
Wordpress ist natürlich unglaublich flexibel + man kann so gut wie alles damit machen, aber es hat die Tendenz irgendwann dann ob der vielen Plugins langsam zu werden.

Siquando: www.nuts.at
Wordpress: www.bogensportakademie.net

generic 18. Jun 2018 16:12

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Alles was irgendwie auf deinen Server ist muss auch gewartet werden.
So gibt es updates von dem cms, php, apache oder der Datenbank.

Aktuell setzen meine Homepages auf Typo3.
Das nächste was ich nutzen würde, wäre aber ein statischer Seiten Generator.
Pures HTML kann nicht angegriffen werden und schneller ist es auch noch.

Das ist mir mal empfohlen worden:
https://getpublii.com/

Als Shop habe ich einfach ShareIT verlinkt.

Ghostwalker 19. Jun 2018 06:16

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Aus meiner Erfahrung heraus, würde ich dir folgendes empfehlen:

Website:

Wenn möglich, auf ein CMS verzichten. Die Pflege des CMS selbst braucht meistens mehr Zeit, als man Content hat. :) Sollte es denoch eins sein, würd ich dir Wordpress empfehlen, das es das meiste schon mitbringt und die Pflege sich relativ einfach gestaltet.

Shopsystem:

Eindeutig OXID-esales http://www.oxid-esales.com.

Es ist klar strukturiert, der Code ist sauber und als Sahnehäubchen gibts eine kostenlose Community-Edition.

Wovon ich abraten kann:

- Joomla:
- Spagetti-Code
- viel zu überfrachtet
- häufige breaking updates (also inkompatible zum Vorgänger)

- Magento
- auch hier viel zu viele Dinge, die man nicht braucht
- komplexes System dahinter

stahli 22. Jun 2018 15:13

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Danke Euch!

Ich habe jetzt doch mal bei Wix zugeschlagen.
Domain + Mails bleiben bei allinkl.
Die Domains werden dann zu Wix umgeleitet.

Mal sehen, wie ich klar komme. Wix hat 50% Rabatt für 1 Jahr angeboten. Der greift vermutlich individuell, wenn man sich da eine Weile rum treibt. Dann habe ich da gleich zugegriffen.

Die Möglichkeiten und Komfort scheinen gut zu sein. Kosten akzeptabel. Support ist allerdings wohl kaum vorhanden und wenn, dann englisch.

Strato war auch in meiner engeren Wahl, erschien mir dann aber doch nicht ganz passend -> Shops zu groß (und parallele Websites nur über Wordpress u.ä. erstellbar) und Website-Baukasten ohne Newsletterunterstützung.

Wix braucht noch ein paar Tage, da ich wegen fehlender Kreditkarte mit SEPA bezahlt habe. Ich verlinke hier mal wenn ich etwas gebastelt habe und gebe Rückinfo über meine Erfahrungen...

DieDolly 23. Jun 2018 08:34

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Gehört zwar nicht unbedingt hier hin aber bezüglich DSGVO ist noch wichtig zu wissen, dass es wohl auch Anwälte gibt die einen dafür abmahnen, wenn man externe Scripte nutzt wie jQuery, CDN oder Fonts. Um das sauber mit der DSGVO zu vereinbaren müsstest du schon beim ersten Besuch noch bevor irgendein externes Script geladen werden konnte die Datenschutzklauseln anzeigen.
Oder man lässt das mit den externen Scripten sein und packt sie auf den Webserver. Mit reCaptcha klappt das leider nicht so einfach.

stahli 23. Jun 2018 09:48

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Ja danke, ich weiß noch nicht, wie weit Wix einen in der Beziehung wirklich unterstützt.

Ansonsten habe ich gestern mal angefangen, etwas rumzubasteln und bin doch beeindruckt.
Es gibt viele Bausteine im Baukasten, die schon sehr leistungsstark sind und die Bearbeitung ist sehr komfortabel.

Wie dann alles wirklich endgültig zusammenspielt muss sich aber noch zeigen.

stahli 30. Jun 2018 10:57

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Neuer Stand:

Wix habe ich gestern widerrufen. Mal sehen, ob das anstandslos läuft.
Deutschen Support gab es doch. Allerdings bei den rechtlichen Fragen wie Datenschutz steht man ziemlich allein.
Der Baukasten hat mir soweit gut gefallen.
Ich habe allerdings ein TabControl vermisst und Bereiche auf einer Seite umzublättern.
Da gab es zwar so coole Diashows, mit denen man Inhalte seitlich weiterscrollen kann, aber die kann man nicht in der Tiefe schachteln und sie sind nicht besonders responsiv.
Na gut, ich hoffe, das der Widerruf keine Probleme macht.

Dann habe ich nochmal SIQUANDO wegen Web Shop 10 angefragt, also deren größeres Shopsystem.
Auch dafür gibt es keine Testmöglichkeit. So optisch scheint das ja ganz gut, aber ohne Testmöglichkeit zahle ich keine 400 Eu für ein Upgrade.
Der Support reagiert sehr schnell auf Anfragen, auch am Wochenende, aber inhaltlich kam da keine Hilfe.

Ich folge mal noch weiter Euren Tipps.
Eigentlich will ich da ja gar keine Energie reinstecken. Ist halt Zeit, die man anders nutzen könnte...

TigerLilly 30. Jun 2018 11:30

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Wir haben Siquando im Einsatz + sind recht zufrieden. Du hast schöne und flotte Designs und viele Absatztypen vorgefertigt. Das ist recht cool. Im Gegensatz zu WordPress zB kann man halt nicht überall reinpfriemeln und tweaken und anpassen, aber mir fehlt das gar nicht.

Der Support ist gut + flott, wenn auch nicht überbordend flexibel, also was neues machen Sie dir da nicht rein. Der Webshop ist nur B2C, deshalb ist er bei uns nicht im Einsatz.

Siquando hast du echt rasch am Laufen + das mit vielen schönen Designs.

Übrigens: Die Siquando-Seite ist selbst auch mit Siquando gemacht.

stahli 7. Jul 2019 17:12

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Ach so, Rückmeldung völlig vergessen... :duck:

Ich habe meine Homepage inzwischen mit WordPress mit WooCommerce (Germany) und einigen kostenfreien und kostenpflichtigen Plugins erstellt.

Ist schon einiger Aufwand, wenn man das so nebenbei macht und keine Vorkenntnisse hat.
Im Grunde ist es nicht besonders kompliziert, aber man findet sich nicht unbedingt immer überall sofort zurecht.

Für die datenrechtlichen Dinge bin ich dem Händlerbund beigetreten, wenngleich ich nur vielleicht einmal im Jahr ein kleines Stück verkaufe (aber vielleicht ändert sich das ja mal noch).

Aller paar Tage gibt es Updates von WordPress und den Komponenten, die sich aber bisher immer problemlos aktualisieren ließen.

Unter dem Strich bin ich zufrieden, hätte mir aber schon eine leichtere und günstigere Lösung gewünscht.

DieDolly 7. Jul 2019 18:05

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Verglichen zu deiner alten Webseite sind die Ladezeiten sehr lange. Guck dir mal das Plugin WP Fastest Cache an.
Es gibt viele Cache Plugins und ich finde, dieses ist das transparenteste. Andere telefonieren auch gerne mal nach Hause und übermitteln Daten, obwohl das gegen die WP-Regeln ist.

stifflersmom 30. Jun 2020 07:51

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Zitat:

Zitat von stahli (Beitrag 1436227)
Ach so, Rückmeldung völlig vergessen... :duck:

Ich habe meine Homepage inzwischen mit WordPress mit WooCommerce (Germany) und einigen kostenfreien und kostenpflichtigen Plugins erstellt.

Ist schon einiger Aufwand, wenn man das so nebenbei macht und keine Vorkenntnisse hat.
Im Grunde ist es nicht besonders kompliziert, aber man findet sich nicht unbedingt immer überall sofort zurecht.

Für die datenrechtlichen Dinge bin ich dem Händlerbund beigetreten, wenngleich ich nur vielleicht einmal im Jahr ein kleines Stück verkaufe (aber vielleicht ändert sich das ja mal noch).

Aller paar Tage gibt es Updates von WordPress und den Komponenten, die sich aber bisher immer problemlos aktualisieren ließen.

Unter dem Strich bin ich zufrieden, hätte mir aber schon eine leichtere und günstigere Lösung gewünscht.

Der Button "Projekte" auf der Startseite funktioniert nicht richtig.

stahli 30. Jun 2020 08:06

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Danke, da hat wohl irgendein Update von Wordpress etwas zerschossen.
Man muss sich da offenbar schon immer drum kümmern, wenn es einigermaßen stabil laufen soll.

(Egal, bei mir liegt ohnehin aktuell alles brach. Ich muss mich erst mal um die richtige Arbeit kümmern...)

stahli 11. Jul 2021 19:25

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Es gibt auf meiner (im Grunde toten) Wordpress-Seite immer mal ein ein paar Nutzer-Anmeldungen mit .ru - eMail, die dann auch mal ihr Passwort ändern.

Was ist davon zu halten? Bots, Angreifer oder Fans von mir? :stupid:

stifflersmom 12. Jul 2021 07:14

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Ich denke mal, Fans von Dir, die versuchen, per angreifendem Bot und SQL-Injections Deine Seite zu kapern ähm, Dich in der Administration zu unterstützen...

generic 12. Jul 2021 10:01

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Ich suche aktuell auch noch Lösungen für mein Digital River Problem.

Bin über diese hier gestolpert. 15€ / Monat im Basic halte ich für günstig.

https://www.jimdo.com/de/preise/onlineshop/

himitsu 12. Jul 2021 12:33

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
@stahli:

Wenn eh Halbtot und niemand sich mehr anmelden zu braucht, dann kannst auch das (Neu)Anmelden einfach sperren.

Aber egal ob halbtot oder nicht ... Updates machst du aber dennoch hoffentlich, bzw. lässt es automatisch machen, und hast keine alten/toten Plugins drin, damit die potentiellen Angreifer möglichst keinen Zugang finden.

stahli 12. Jul 2021 13:52

AW: Homepage mit kleinem Shop
 
Ja, Updates mache ich.
Anmeldungen sperren will ich eigentlich nicht, FALLS mal jemand etwas ernsthaft (bestellen) will (ist evtl. auch für das FA relevant).


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf