Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Software-Projekte der Mitglieder (https://www.delphipraxis.net/26-software-projekte-der-mitglieder/)
-   -   the Power of (Tests verschiedener Render Funktionen) (https://www.delphipraxis.net/196935-power-tests-verschiedener-render-funktionen.html)

EWeiss 2. Jul 2018 09:40


the Power of (Tests verschiedener Render Funktionen)
 
Speed vergleich sowie Qualität unterschiedlicher Render Funktionen TransBlt, AlphaBlend sowie Kombination von Vordergrund und Hintergrund.
Source include.

Anhang gelöscht. (Test erfolgreich)

gruss

Daniel 2. Jul 2018 09:54

AW: the Power of
 
Um welche Render-Funktionen handelt es sich? Wie unterscheiden sich diese technisch? Ein bisschen weiter musst Du Deinen Beitrag schon unterfüttern und um einen aussagekräftigen Titel möchte ich Dich ebenfalls bitten.

Neutral General 2. Jul 2018 09:54

AW: the Power of
 
Also die FPS sind bei mir bei allen 3 Beispielen ziemlich identisch.
Bei der Qualität kann ich auch keine Unterschiede erkennen, aber das muss nichts heißen :mrgreen: (Ich hab für sowas nicht unbedingt ein Auge)

EWeiss 2. Jul 2018 10:06

AW: the Power of
 
Zitat:

Zitat von Daniel (Beitrag 1406282)
Um welche Render-Funktionen handelt es sich? Wie unterscheiden sich diese technisch? Ein bisschen weiter musst Du Deinen Beitrag schon unterfüttern und um einen aussagekräftigen Titel möchte ich Dich ebenfalls bitten.

Hoffe es ist dir so recht. ;)

Zitat:

Also die FPS sind bei mir bei allen 3 Beispielen ziemlich identisch.
es hat damit zu tun das bei 60Hz nun mal nicht mehr Frames angezeigt werden können als Maximal 60 > 66 Frames.
Bei einem 75Hz Monitor sollte das schon anders sein.

Zitat:

Bei der Qualität kann ich auch keine Unterschiede erkennen
Bei TransBlt fehlt das Alphablend sollte man eigentlich gut erkennen.
Random Gradient anklicken wenn man es nicht gut erkennen kann dafür habe ich es addiert. ;)
Der unterschied bei Alphablend und Composited ist das beim ersten der Hintergrund unbeachtet bleibt.
Das zweite kopiert den Hintergrund in das Sprite und rendert beides gleichzeitig was sich dementsprechend auf die CPU auswirkt.

Ich werde es noch etwas ausweiten mit einem Sprite test der 200 Animierte einzelne Sprites (geklonte) auf einmal rendert und jedes einzelne für sich
aus wählbar und verschiebbar macht.

gruss

himitsu 2. Jul 2018 10:21

AW: the Power of
 
Zitat:

Zitat von EWeiss (Beitrag 1406285)
Bei TransBlt fehlt das Alphablend sollte man eigentlich gut erkennen.

Nein.
Sorry, wenn da alles so schnell rumfliegt, wie soll man da kaum sichtbare Farbunterschiede bemerken?

Aber mit einem helleren Hintergrund fällt es dann auf.



Genau deswegen sollte man schon schreiben, worum es geht und wofrauf man achten muss.


@Titel: Und ich dachte anfangs es geht um Mathematik.

EWeiss 2. Jul 2018 10:22

AW: the Power of
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1406289)
Zitat:

Zitat von EWeiss (Beitrag 1406285)
Bei TransBlt fehlt das Alphablend sollte man eigentlich gut erkennen.

Nein.
Sorry, wenn da alles so schnell rumfliegt, wie soll man da kaum sichtbare Farbunterschiede bemerken?

Aber mit einem helleren Hintergrund fällt es dann auf.

Ja habe meinen Beitrag editiert.. Danke.
Zitat:

Random Gradient anklicken wenn man es nicht gut erkennen kann dafür habe ich es addiert.
Zitat:

Und ich dachte anfangs es geht um Mathematik.
Es ist ja auch etwas dabei wenn man in den Source schaut ;)

gruss

Neutral General 2. Jul 2018 10:25

AW: the Power of
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Zitat:

Zitat von EWeiss (Beitrag 1406285)
Zitat:

Also die FPS sind bei mir bei allen 3 Beispielen ziemlich identisch.
es hat damit zu tun das bei 60Hz nun mal nicht mehr Frames angezeigt werden können als Maximal 60 > 66 Frames.
Bei einem 75Hz Monitor sollte das schon anders sein.

Naja gut, das heißt aber nicht, dass man nicht mehr berechnen kann.
In der Praxis macht es natürlich keinen Sinn mehr zu rendern, als der Bildschirm darstellen kann,
aber für einen Performance Test sollte man Rendern lassen bis die CPU/GPU qualmt und schauen was man rausholen kann (egal wie viel der Bildschirm kann).

Zitat:

Zitat von EWeiss (Beitrag 1406285)
Zitat:

Bei der Qualität kann ich auch keine Unterschiede erkennen
Bei TransBlt fehlt das Alphablend sollte man eigentlich gut erkennen.
Der unterschied bei Alphablend und Composited ist das beim ersten der Hintergrund unbeachtet bleibt.
Das zweite kopiert den Hintergrund in das Sprite und rendert beides gleichzeitig was sich dementsprechend auf die CPU auswirkt.


Bei mir sieht beides gleich aus :gruebel: (Siehe Anhang)

EDIT: Ja mit nem anderen Gradient sieht mans - hat sich erledigt.

EWeiss 2. Jul 2018 10:28

AW: the Power of
 
Zitat:

Bei der Qualität kann ich auch keine Unterschiede erkennen
Bei mir sieht beides gleich aus :gruebel: (Siehe Anhang)
Zitat:

EDIT: Ja mit nem anderen Gradient sieht mans - hat sich erledigt.
Ja.. Aber schaue auf die Leistung der CPU :)
Was passiert wenn man den Hintergrund in das Sprite kopiert und anschließend beides gleichzeitig rendert.

gruss

Neutral General 2. Jul 2018 10:31

AW: the Power of (Tests verschiedener Render Funktionen)
 
Transparent + Alphablend verbrauchen bei mir zwischen 0,1% und 0,3% CPU.
Composited benötigt 2,7% - 3,7%

EWeiss 2. Jul 2018 10:34

AW: the Power of (Tests verschiedener Render Funktionen)
 
Zitat:

Zitat von Neutral General (Beitrag 1406293)
Transparent + Alphablend verbrauchen bei mir zwischen 0,1% und 0,3% CPU.
Composited benötigt 2,7% - 3,7%

Dann hast du aber richtig power kann das sein?
Ich habe hier bei den ersten 0% und das letzte 10 > 12% (Core2 Quad Q9650 3GHZ)

gruss


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:54 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf