Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Sonstige Werkzeuge (https://www.delphipraxis.net/63-sonstige-werkzeuge/)
-   -   Retail Pro - Plug-Ins (https://www.delphipraxis.net/199249-retail-pro-plug-ins.html)

Moombas 9. Jan 2019 08:45

Retail Pro - Plug-Ins
 
Moin zusammen,

ich hoffe das passt hier rein, sonst bitte verschieben.

Gibt es hier jemanden der schon mal für das Kassenprogramm "Retail Pro" Plug-Ins programmiert hat? Dies soll in Delphi möglich sein und mich würden da ein paar Einblicke interessieren, da das Kassensystem für uns ggf. in Betracht kommt.

hoika 9. Jan 2019 10:56

AW: Retail Pro - Plug-Ins
 
Hallo,
kennst du das hier?
http://read.pudn.com/downloads159/eb...mers_Guide.pdf

Moombas 9. Jan 2019 11:08

AW: Retail Pro - Plug-Ins
 
Noch nicht XD danke für den Tipp. Wir fangen eben erst an uns damit zu beschäftigen und ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, das solch ein Dokument öffentlich zugänglich ist und daher gar nicht danach gesucht.

Neumann 9. Jan 2019 19:03

AW: Retail Pro - Plug-Ins
 
Das ist ja ein Produkt aus USA. Sicher interessant, was kostet es und kann es die GOB-Anforderungen erfüllen?

Auf der Webside bekommt man anscheinend nur weitere Infos wenn man einen Telefontermin verabredet.

Moombas 10. Jan 2019 07:20

AW: Retail Pro - Plug-Ins
 
@Neumann: Ich denke das die Kosten je nach Umfang variieren, sprich wie viele Kassen man einsetzt, Wartungsverträge etc..

Interessant ist es allemal, da dies aktuell die einzige (uns bekannte) Kassensoftware ist, die es erlaubt per Plug-Ins selber indirekt an vordefinierten Stellen ins Kassenprogramm einzugreifen.

Aber genaueres eiß ich auch noch nicht, hatten erst die Vorstellung vor Ort und nun wird es etwas weiter begutachtet und Möglichkeiten und Kosten ausgelotet.

jaenicke 10. Jan 2019 07:33

AW: Retail Pro - Plug-Ins
 
Zitat:

Zitat von Moombas (Beitrag 1423003)
Interessant ist es allemal, da dies aktuell die einzige (uns bekannte) Kassensoftware ist, die es erlaubt per Plug-Ins selber indirekt an vordefinierten Stellen ins Kassenprogramm einzugreifen.

Unseres kann das auch (und andere vermutlich auch), in unserem Fall können DLLs eingebunden und darin mit Interfaces gearbeitet werden oder alternativ mit Skripten in einer eigenen Sprache oder in Object Pascal gearbeitet werden.

Die Variante mit Packages hatten wir gar nicht groß in Betracht gezogen, hat aber den Vorteil, dass man direkt Objekte mit der Kasse austauschen kann. Dafür ist es eine proprietäre Variante und man muss sicherlich immer die gleiche Version von Delphi nutzen, damit es funktioniert.

// EDIT: Ich sehe gerade, Delphi 5 steht in der PDF?!?
// EDIT2: Die PDF ist ja schon etwas älter, da wird es wohl etwas Neueres mittlerweile geben.

Moombas 10. Jan 2019 09:59

AW: Retail Pro - Plug-Ins
 
Ja das mit D5 ist mir auch gleich aufgefallen und mit einem "?" markiert worden für Rückfragen beim lokalen Vertrieb.

In wie fern eigene Plug-Ins überhaupt notwendig sind bzw. ob sie genau an den Stellen greifen können, wo wir es wollen steht ja auch noch zur Klärung aus.

Wenn @jaenicke eure Kassensoftware so etwas ähnliches auch kann, darf ich fragen wie sie heisst? Noch sind wir offen für andere Systeme.

mkinzler 10. Jan 2019 10:09

AW: Retail Pro - Plug-Ins
 
Zitat:

Wenn @jaenicke eure Kassensoftware so etwas ähnliches auch kann, darf ich fragen wie sie heisst? Noch sind wir offen für andere Systeme.
Schau mal sein Profil an:
Zitat:

Softwareentwickler bei ADDIPOS (Touchscreen-basierte Kassensoftware)

Moombas 10. Jan 2019 13:55

AW: Retail Pro - Plug-Ins
 
Ok, das passt nicht so ganz :D Wir sind Möbler^^, addipos scheint sich ja sehr auf seine drei Bereich zu fixieren. Und gewisse (EU-)Länder fehlen leider auch.

Aber mal BTT: Wenn jemand schon Erfahrungen mit dem Programmieren von Plug-Ins für RetailPro hat, gerne einfach mal eine Meinung posten.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf