Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 6  1 23     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Datenbanken (https://www.delphipraxis.net/15-datenbanken/)
-   -   Delphi Zugriff auf SDF DB mit ADO (https://www.delphipraxis.net/200650-zugriff-auf-sdf-db-mit-ado.html)

DieDolly 12. Mai 2019 12:22

Datenbank: SQL Compact • Version: 4 • Zugriff über: ADO

Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Ich versuche gerade eine vorhandene SDF-Datei auszulesen.
Wenn ich die Datei mit CompactView unter Windows 7 öffnen möchte, bekomme ich diesen Fehler
Zitat:

Datenbank kann nicht geöffnet werden:

Could not load file or assembly 'System.Data.SqlServerCe, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=123' or one of its dependencies. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
Windows 7 habe ich nur zum Testen für CompactView genommen. Das eigentliche Programm welches die DB nutzt läuft auf Windows 10 ohne Probleme.
Die DB würde ich aber gerne nutzen und die Daten selber auswerten.

System.Data.SqlServerCe habe ich dann als ConnectionString für Ado genommen aber dann bekomme ich den Fehler, dass der Provider nicht gefunden werden kann. Was ist der richtige ConnectionString?
Wenn ich die Datei mit dem SQLiteDatabaseBrowser öffnen möchte, werde ich nach einem Passwort gefragt. Die eigentliche Anwendung die diese Datenbank nutzt, setzt intern aber an keiner Stelle ein Passwort, um auf die DB zuzugreifen. Der Originalcode ist nur
Code:
... = new SqlCeConnection("Data Source = db.sdf");

jobo 12. Mai 2019 12:47

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Keine Ahnung davon, aber das Netz sagt: Neuinstallation von SQLCE 4.0 SP1
hier gibt's ähnliche Vorschläge und Registry Hacks
https://stackoverflow.com/questions/...ersion-4-0-0-0

DieDolly 12. Mai 2019 13:20

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Die Ortiginalsoftware funktioniert auf Windows 10. Mein eigener Zugriff aber nicht. Eine Neuinstallation von irgendwas kann nicht die Lösung sein.

EWeiss 12. Mai 2019 13:26

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Zitat:

Eine Neuinstallation von irgendwas kann nicht die Lösung sein.
Sorry es ist nicht irgendwas sondern ganz klar..
Die Abhängigkeit die du benötigst befindet sich nicht auf deinem System.

Du benötigst
SqlServerCe: Version = 4.0.0.0 die scheint auf Windows 7 nicht vorhanden(Installiert) zu sein.

Auf Windows 10 schon deshalb funktioniert es auch dort.
Zumindest was die Abhängigkeit angeht.

Der ConnectionString ist natürlich etwas anderes.
https://stackoverflow.com/questions/...tion-in-delphi

ADO benötigt
Provider=Microsoft.SQLSERVER.CE.OLEDB.3.5 Oder? Und Installiert? http://www.microsoft.com/en-us/downl...s.aspx?id=5821

gruss

DieDolly 12. Mai 2019 14:44

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Windows 7 interessiert mich doch nicht. Das war nur zum testen.

Zitat:

Und Installiert?
Unter windows 10 ja, alles.
Ich muss es unter Windows 10 zum laufen bringen. Das Original funktioniert mein Aufruf aber nicht weil ich nicht den richtigen ConnectionString habe.

Delphi.Narium 12. Mai 2019 15:54

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Den kann man sich bei den ADO-Komponenten doch im Objektinspektor zusammenklicken.

Wenn man den dann da zusammengebaut hat, kann man ihn per Copy&Paste beliebig weiterverwenden, ggfls. auch in anderen Programmen / Entwicklungsumgebungen.

DieDolly 12. Mai 2019 16:23

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Nochmal anders. Ich habe eine SDB Datenbankdatei und keine Ahnung wie die zusammengebaut wurde. Egal welchen ConnectionsString ich benutzze, nichts ist angeblich installiert. Wäre aber nichts installiert, könnte ich die SDB Datei nicht mit einem anderen Programm lesen.

Delphi.Narium 12. Mai 2019 16:56

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Doch, könntest Du mit einem anderen Programm schon lesen, wenn dort einfach die passende Schnittstelle mit einkompiliert ist oder entsprechende DLLs dabei sind ...

Für FireBird brauchst Du ja auch keine installierte Software, sondern nur die passende DLL, um eine Embeddedversion zu erhalten, dito. SQLite ...

Gibt es bei Deiner Software eventuell eine ähnliche Möglichkeit?

SqlCeEngine

Bei Google suchenSqlServerCe embedded

EWeiss 13. Mai 2019 09:49

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Zitat:

Zitat von Delphi.Narium (Beitrag 1432018)
Doch, könntest Du mit einem anderen Programm schon lesen, wenn dort einfach die passende Schnittstelle mit einkompiliert ist oder entsprechende DLLs dabei sind ...

Und wer sagt dir das die andere Anwendung welche die SDF Datenbank öffnet und lesen kann ADO verwendet?
Wollte das nur mal so in den Raum stellen.

Zitat:

Windows 7 interessiert mich doch nicht. Das war nur zum testen.
Dann hättest du es nicht ausführen müssen und ich hätte mir eine Antwort diesbezüglich sparen können. ;)

gruss

Delphi.Narium 13. Mai 2019 10:08

AW: Zugriff auf SDF DB mit ADO
 
Zitat:

Zitat von EWeiss (Beitrag 1432056)
Zitat:

Zitat von Delphi.Narium (Beitrag 1432018)
Doch, könntest Du mit einem anderen Programm schon lesen, wenn dort einfach die passende Schnittstelle mit einkompiliert ist oder entsprechende DLLs dabei sind ...

Und wer sagt dir das die andere Anwendung welche die SDB Datenbank öffnet und lesen kann ADO verwendet?
Wollte das nur mal so in den Raum stellen.

Niemand, daher ja mein Hinweis auf eine (möglicherweise) Embeddedversion.

Die "andere" Software kann auf die Datenbank zugreifen (wie auch immer).

Das lässt aber in keiner Weise den Schluss zu, dass es mit ADO irgendeine Zugriffsmöglichkeit geben könnte. Der Eingangsthread lässt lediglich die Möglichkeit offen, dass es eventuell eine Möglichkeit geben könnte, sicher ist das aber nicht ;-)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:45 Uhr.
Seite 1 von 6  1 23     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf