Delphi-PRAXiS
Seite 2 von 2     12

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Sonstige Fragen zu Delphi (https://www.delphipraxis.net/19-sonstige-fragen-zu-delphi/)
-   -   Grafische Programmierung unter Delphi mit OpenGl (https://www.delphipraxis.net/200663-grafische-programmierung-unter-delphi-mit-opengl.html)

mkinzler 14. Mai 2019 07:47

AW: Grafische Programmierung unter Delphi mit OpenGl
 
Zitat:

Muss mich da wohl noch ein wenig einlesen Aber so vom Prinzip her, kann ich quasi ein Button in Unity gestalten und diesen dann in mein Delphi Programm einbinden?
Nein. Unity ist eine 3D-Engine. M.E. ist diese auch für Deine Zwecke nicht notwendig. Grundsätzlich sollte dies schon mit FMX möglich sein. GUI-Aufsätze in 3D gibt es einige.
Schau Dir mal PasVulkan ( sowohl low level Vulkan Wrapper wie auch high(er) level Framework mit GUI Bibliothek) an.

Gurk3 15. Mai 2019 11:35

AW: Grafische Programmierung unter Delphi mit OpenGl
 
Hallo nochmal,

ich hab mir gestern FMX genauer angeschaut und habe damit zunächst schon sehr gute Erfolge erzielt. Nur bin ich jetzt an einen Punkt angelangt, an dem es nicht mehr weiter geht.
Zuerst hatte ich das Problem, dass sich in FMX nicht so leicht ein Bild als Hintergrund einfügen lässt. Dies hab ich durch ein Paar "Tricks" geschafft jedoch je Umfangreicher das Projekt wird, desto schwerer wird es zu gestalten.
Es ist mir schon einige male abgestürzt und ich musste sogar Delphi ganz neu starten.
Von Kleineren Problemen, wie sich überlappende Cubes und Panels, welche sich nicht überlappen sollten fange ich gar nicht erst an :-D:lol:

Ich wird mir diesbezüglich auch noch mal genauer Vulkan anschauen und evtl. hab ich damit mehr Erfolg :thumb:

Oder ich hab mir einfach ein viel zu schweres Projekt für den Anfang ausgesucht und gehe lieber wieder zurück zu den Basics :-D

Trotzdem Danke für die vielen Antworten :thumb:

TiGü 15. Mai 2019 11:45

AW: Grafische Programmierung unter Delphi mit OpenGl
 
Ist halt die Frage, was du möchtest:

a) Deine Projektidee schnell umsetzen -> High-Level Game-Engine nehmen (Unity) bzw. den FMX Ansatz weiterverfolgen
b) Low-Level Grafik-API kennen lernen, weil du schon starke Programmierung-Vorkenntnisse hast und dich fortbilden willst -> OpenGL, DirectX11, Vulkan und alles was du zu Computergrafik finden kannst
c) Delphi als Sprache und IDE kennenlernen


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.
Seite 2 von 2     12

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf