Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Die Delphi-IDE (https://www.delphipraxis.net/62-die-delphi-ide/)
-   -   Objektinspektor: mehrzeilige Captions? (https://www.delphipraxis.net/203263-objektinspektor-mehrzeilige-captions.html)

SearchBot 29. Jan 2020 16:22

Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Hallo,

ich vermisse nach der Neu-Installation von Delphi 10.1 Berlin im Objektinspektor bei der Eigenschaft "Caption" den Button mit den 3 Punkten, der mir bislang ein Eingabefeld geöffnet hatte, in dem ich die Caption mehrzeilig eintippen konnte.

Wie bekomme ich das Feld/diese Funktion dort wieder hin? :pale:

Uwe Raabe 29. Jan 2020 17:06

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Bei welchen Controls?

Dennis07 29. Jan 2020 19:24

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Das ist nicht standardmäßig möglich in Delphi. Allerdings gibt es eine Reihe an Erweiterungen, die das erlauben.

DieDolly 29. Jan 2020 19:54

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Zum Beispiel cnpack.
Für cnpack würde ich aber eine eigene DLL erzeugen weil sonst viel unnötiger Mist mit in die IDE kommt.

Uwe Raabe 29. Jan 2020 21:07

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Zitat:

Zitat von Dennis07 (Beitrag 1456290)
Das ist nicht standardmäßig möglich in Delphi.

Ähem! Doch! Allerdings nicht bei jedem Control, sondern nur bei denen, die eine mehrzeilige Caption auch darstellen können (z.B. TLabel).

himitsu 29. Jan 2020 22:42

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Copy&Paste den mehrzeiligen Text in das einzeilige Edit des Objektinspektors zu kopieren geht leider nicht so gut.

Wenn sich das Problem hier nicht lösen lässt, dann kann man auch den Zeilenumbruch im DFM-Text einfügen (wenn es nicht oft benötigt wird und diese Lösung geht sofort, Alt+F12 sei Dank),
außerdem lassen sich die Property-Editoren sämtlicher Property austauschen und durch einen eigenen Editor ersetzen.

Dennis07 30. Jan 2020 00:13

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Zitat:

Zitat von Uwe Raabe (Beitrag 1456294)
Ähem! Doch! Allerdings nicht bei jedem Control, sondern nur bei denen, die eine mehrzeilige Caption auch darstellen können (z.B. TLabel).

Echt? Krass, ist mir überhaupt nicht aufgefallen bisher. Muss aber neu sein, denn damals in XE5 und so ging das noch sicher nicht. Inzwischen erstell ich die meisten Controls eh zur Laufzeit, deshalb merk ich sowas meistens nicht.

HolgerX 30. Jan 2020 07:05

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Hmm..

Zitat:

Zitat von Dennis07 (Beitrag 1456299)
Zitat:

Zitat von Uwe Raabe (Beitrag 1456294)
Ähem! Doch! Allerdings nicht bei jedem Control, sondern nur bei denen, die eine mehrzeilige Caption auch darstellen können (z.B. TLabel).

Echt? Krass, ist mir überhaupt nicht aufgefallen bisher. Muss aber neu sein, denn damals in XE5 und so ging das noch sicher nicht. Inzwischen erstell ich die meisten Controls eh zur Laufzeit, deshalb merk ich sowas meistens nicht.


Das ein Label mehrzeiligen Text darstellen kann, das geht auch schon zu Delphi 6 Zeiten und wohl sogar früher..

Delphi-Quellcode:
Label.Caption := 'Hallo'+#13#10+'Zweite Zeile';

Uwe Raabe 30. Jan 2020 10:07

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Zitat:

Zitat von HolgerX (Beitrag 1456301)
Das ein Label mehrzeiligen Text darstellen kann, das geht auch schon zu Delphi 6 Zeiten und wohl sogar früher..

Das stimmt sicher. Allerdings gibt es den Mehrzeilen-Editor dafür noch nicht ganz so lange.

SearchBot 30. Jan 2020 10:36

AW: Objektinspektor: mehrzeilige Captions?
 
Hey, danke erstmal für's mitdenken.

Uwe Raabe - ja, das TLabel ist es in diesem Fall (mehrzeilig, wie Dennis07 anmerkt; zB beim TPanel geht das nicht, weil das auch kein wordwrap hat).
Ich hatte vor der Neu-Installation nämlich ein paar Labels so einfach bearbeiten können.

Sonst eben wie HolgerX schreibt, zur Laufzeit mit #13#10 (wobei #13 schon reicht) - aber bei einem festen Label schreibe ich es schon gerne zur Designtime rein (muss es auch nicht ändern, wo das zur Laufzeit anweisen Sinn macht).

Aktuell mache ich es eben umständlich (vor allem wegen den Umlauten) über den DFM-Text, wie himitsu anmerkte.
Aber ich weiß, daß es zuvor bequem über den 3-Punkt-Button ging, ähnlich wie mit den Items/Lines bei zB TMemo oder TListBox.

War es vielleicht eine Funktion von etwas - ich meine, etwas beim Installieren weggelassen zu haben, was ich vermeintlich nie benötigt habe...
Aber cnPack ist mir neu (danke für den Tipp, DieDolly), das war es also nicht - und ich kann es nicht testen, weil der Admin für die Installation im Urlaub ist :snowball:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:20 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf