Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 7  1 23     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Programmieren allgemein (https://www.delphipraxis.net/40-programmieren-allgemein/)
-   -   Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1 (https://www.delphipraxis.net/204143-kostenfreies-delphi-ebook-kapitel-1-a.html)

MEissing 28. Apr 2020 13:04

Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
Zur Info

Los gehts! Delphi und Object Pascal kostenfrei lernen und App erstellen

Es ist soweit! Vielfach haben wir in letzter Zeit sowohl von jungen Leuten als auch von erfahrenen Entwicklern die Frage zu Lerninhalten für Delphi und ObjectPascal erhalten. Viele Beispiele und Inhalte sind bereits in der Community vorhanden, doch die Nachfrage nach einem neuen Lehr- und Lernbuch für Delphi ist groß. Mit dem ersten Kapitel zum neuen Delphi eBook starten wir jetzt in die neue Lernsaison.

Im Laufe der nächsten Wochen und Monate stellen wir weitere Kapitel zur Komponentenentwicklung, Animation, Programmierstrukturen und vieles mehr zur Verfügung. Und weil es Spaß macht, liegt der Fokus auf Beispielen für mobile Anwendungen

eBook herunterladen

Rollo62 28. Apr 2020 14:20

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
:thumb:

blawen 29. Apr 2020 00:25

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
:thumb:

Tango 29. Apr 2020 07:27

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
Danke

Hobbycoder 2. Mai 2020 13:56

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
An sich eine gute Idee. Aber warum muss man mit sowas gleich wieder Adressen sammeln?
Nicht, dass mich das persönlich stört, aber macht doch solchen Content frei verfügbar ohne solche Hürden, damit auch solche Werke schnell per Google oder sonstwie aufgerufen werden kann. Wenn dann mal Nicht-Delphi-Enrwickler über sowas stolpern schauen sie sich das vielleicht an und ihnen gefällt Delphi.
Wenn sie jetzt erst ihre persönlichen Daten preisgeben sollen, werden die meisten sich das nicht anschauen.
Ihr habt doch schon enorm viele Adressen der Kunden der CommunityEdition.

Harry Stahl 2. Mai 2020 15:23

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
Zitat:

Zitat von Hobbycoder (Beitrag 1463408)
An sich eine gute Idee. Aber warum muss man mit sowas gleich wieder Adressen sammeln?
Nicht, dass mich das persönlich stört, aber macht doch solchen Content frei verfügbar ohne solche Hürden, damit auch solche Werke schnell per Google oder sonstwie aufgerufen werden kann. Wenn dann mal Nicht-Delphi-Enrwickler über sowas stolpern schauen sie sich das vielleicht an und ihnen gefällt Delphi.
Wenn sie jetzt erst ihre persönlichen Daten preisgeben sollen, werden die meisten sich das nicht anschauen.
Ihr habt doch schon enorm viele Adressen der Kunden der CommunityEdition.

Ehrlich gesagt, das sehe ich auch so. Wollte mal interessehalber da rein sehen, aber extra meine Daten wieder da angeben, die ja sowieso bekannt sind? Wieder ein unnötiger Zeitdieb für mich (habe also letztlich nicht reingesehen).

Und ja, ich persönlich finde es auch abschreckend, wenn man die kostenlos-Leistung nur gegen Adress-Info bekommt. Mir ist schon klar, dass das der "Preis" ist.

Aber weniger ist manchmal mehr, heißt der schöne Spruch und ich denke, das trifft auch hier zu. Man könnte ja zusätzlich optional anbieten, einen Newsletter erhalten zu wollen.

himitsu 2. Mai 2020 20:19

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
Soooooo interessant klingt der erste Teil nun auch nicht.
Meine Daten haben'se zwar auch schon, aber hatte dann einfach keine Lust das auszufüllen.

FakeDaten und eine Wegwerfmail wäre mir als Aufwand dann auch zu groß, da sie ja eh schon alles wissen.

Aber ich dachte erst ich sei nur zu doof den alternativen EDN-Login zu finden.



Und wer böses Denkt: Kennt ihr am Zeitungsstand die billigen Zeitschriften, wo man was sammeln/bauen kann,
wo die erste Ausgabe auch immer ganz billig ist, und man dann eine "unbekante" Zeit lang die noch ungenannten überteuerten Fortsetungen kaufen muß, um es komplett zu bekommen?

Ich denke nicht, dass es hier so enden wird, aber es erinnert einfach zu stark daran, und wer Embarcadero noch nicht kennt, was soll der dann davon halten?

Medium 2. Mai 2020 22:27

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
Ich hab's bisher auch nicht angeschaut, aber muss mich anschließen: Das klingt nach einer pathologisch "Delphi-Mäßigen" Hürde, die echt symptomatisch für den Niedergang der Sprache ist. Sowas von "last century". Wer zum Erfolg betragen will, mag doch bitte den Verfehlungen des Besitzers versuchen etwas entgegenzuwirken, und die Paradigmen freier und unverfänglicher Softwareentwicklung fördern, statt dieser dämlichen restriktiven "coorperate practices" zu huldigen. Sorry, wenn das dem Inhalt Unrecht tut. Aber Art und Weise sind heutzutage einfach das A und O. Traurig.

jaenicke 3. Mai 2020 06:38

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
Das erste Kapitel so einzeln zu veröffentlichen angesichts dessen was es enthält (Zusammengefasst: Was ist Delphi? Wie installiere ich es? Erste Schritte.) ist vielleicht etwas vorschnell gewesen, dazu gibt es einfach schon genug Material.

Gut geschrieben ist es aber durchaus, von daher denke ich schon, dass das Buch insgesamt hilfreich sein kann.

Dass man die Daten angeben muss, finde ich nicht weiter schlimm. Es ist aber natürlich eine Hürde.

MEissing 3. Mai 2020 08:30

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1
 
(i) Alle Kapitel werden kostenfrei angeboten (werden)
(ii) Adressdaten sind auf eMail, Vorn, Nachname, PLZ und Land beschränkt.

Wer's nicht will, der lässt es halt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.
Seite 1 von 7  1 23     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf