Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Die Delphi-IDE (https://www.delphipraxis.net/62-die-delphi-ide/)
-   -   Delphi 10.4. Prof. kaufen? (https://www.delphipraxis.net/204455-delphi-10-4-prof-kaufen.html)

stahli 29. Mai 2020 17:19

Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Was man hier https://www.youtube.com/watch?v=aBcn_-Yc2N0 sieht, ist schon ganz interessant.

Ich bin allerdings noch nicht ganz durch und muss mir den Delphi-Part dann auch nochmal durchschauen... aber es kribbelt schon etwas in den Fingern. ;-)

Mal ein paar Fragen, da ich in einigen Bereichen nicht mehr so auf dem Laufenden bin...

1) Unterschied Delphi 10.4 Prof und Rad Studio 10.4 Prof ist nur, dass C++Builder mit dabei ist?

2) Gibt es manchmal noch solche Amnestien für Updates von alten Lizenzen (In meinem Fall von D XE3 Ent auf D 10.4 Prof)?

3) Die asynchrone Codevervollständigung ist cool (sollte aber auch normal sein, eigentlich). Ist das auch für Überwachte Ausdrücke so? So dass man mit F8 durch den Code laufen kann und nicht bei jeder Zeile der Aufbau der Werte abgewartet wird?

4) Erhält man mit einer Prof-Lizenz auch nähere Infos (oder Code) zu den Open Tools Api?
Zitat:

Zitat von Aus der Feature-Matrix
Syntax Highlighting Open Tools API extension with built in support for JavaScript, PHP, and INI files

ENHANCED
IN 10.3 RIO!
Full-featured Open Tools API allows for customization of the IDE through wizards and experts,
operate on projects and their various modules, access to the editor and designers, with improved
style and theme Support

5) Kann man mit Delphi 10.4 Prof Anwendungen bauen, die dann Firebird in einem Firmennetzwerk nutzen oder braucht man dann zusätzliche Komponenten?

himitsu 29. Mai 2020 17:38

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Da in der CommunityEdition nun die VCL/RTL-Quellcodes mit enthalten sind (wenn ich mich Recht erinner), gibt es diesbezüglich keine Unterschiede/Nachteile mehr zur Prof.

Das RAD Strudio enthält Delphi, C++Builder, HTML5-Builder und ab Enterprise auch Interbase, RAD Server, DataSnap, EMS usw.
Ansonsten ist alles gleich, zwischen Delphi und dem Delphi im RAD Studio.

Eine Amnestie-Aktion gibt es grade wohl nicht, also gilt erstmal die Standardaussage:
https://www.embarcadero.com/de/upgra...-return-policy (XE3 ist zu alt ... mindestens XE7, falls man das nicht auf XE9 aufrunden muß, weil steht ja noch auf 10.2)
Aber du kannst gern mal beim Sales-Support anfragen, ob nicht vielleicht doch eine Vergünstigung drin ist.

Ich hab's grade nicht im Kopf, aber viele Serverfunktionalitäten sind erst ab der Enterprise enthalten/erlaubt.
Wir nutzen eine Fremdkomponente von Devart und ich weiß jetzt nichts, ob die delphieigenen DB-Komponenten ab Professinal oder Enterprise auf externe DB-Server zugreifen können dürfen.
Das sollte man aber in der Feature-Matrix finden können. (PS: die Fuchfunktion im eingebetteten PDF ist echt besch....)
https://www.embarcadero.com/de/features/feature-matrix


Du kannst du dir aber einen (mehrere) Monate lang mal die Delphi-Prof als Testversion besorgen und es in Ruhe ausprobieren. (die Quellcodes sind dort aber nicht enthalten)

Zitat:

Ist das auch für Überwachte Ausdrücke so? So dass man ...
Noch nicht ausprobiert, aber das ist ja der Debugger mit den Debuginfos und hat nichts mit dem Quellcode zu tun.
Und du willst doch bestimmt einen Grund haben später mal Delphi 10.7 zu kaufen, wenn das dann kommt. :zwinker:

hhcm 29. Mai 2020 18:15

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Zitat:

Zitat von himitsu (Beitrag 1465849)
Das RAD Strudio enthält Delphi, C++Builder, HTML5-Builder und Interbase, RAD Server, DataSnap, EMS usw.

Sicher? Bei RAD Server und DataSnap bin ich mir sicher, dass diese erst ab Enterprise enthalten sind.

MEissing 29. Mai 2020 18:19

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Erst ab Enterprise/Architect:
- Vollständiges FireDAC (mit Quelltext)
- DataSnap
- RAD Server
- UML Modellierung (nicht nur Klassendiagramme)
- XML-Databinding-Experte
- Linux Entwicklung
- paar Kleinigkeiten :-)

Im RAD Studio (Delphi + C++Builder) ist kein HTML5 Builder dabei

Angebote? germany.info@embarcadero.com fragen oder anrufen: 06103-3866-0

himitsu 29. Mai 2020 21:27

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Dann stand aber auf mehreren Seiten bei euch was Falsches.

z.B. https://www.embarcadero.com/de/products/rad-studio/faq
Zitat:

HTML5 Builder ist exklusiv in Embarcadero RAD Studio verfügbar.

MEissing 29. Mai 2020 21:37

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Das linked aber nicht von der Produktseite....

Und dein Kink in der Signatur führt gleich ins Leere :-)

himitsu 29. Mai 2020 23:02

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Es steht überall. https://www.embarcadero.com/de/products/HTML5-Builder und noch auf paar Anderen.
OK, es ist immernoch eine eigene IDE, aber in dem "Produkt" RAD Studio ist es doch mit drin? :zwinker:


Bei mir war es ein Hacker, der die Webseite "erweitert" hatte (drum ist sie erstmal off),
hoffentlich hat der nicht auch bei euch falsche Texte eingebaut. :shock:

stahli 4. Jun 2020 10:08

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Ich habe schon den Finger über dem Kaufen-Button. :-)

Eine Frage nochmal wegen Datenbanken. Ich habe davon kaum eine Ahnung.

Evtl. müsste ich eine alte BDE-Anwendung ersetzen, die im Firmennetzwerk läuft.

Wäre Uni-DAC und Interbase dafür die beste/gängigste Lösung (wenn kein Delphi Enterprise zur Verfügung steht)?

Die Datenbankverwendung wäre auf einem recht einfachen Niveau ausreichend. Tiefergehende Fachkenntnisse fehlen mir ohnehin.

Als Admin-Tool käme IBExpert in Frage. Das hatte ich schon mal vor Jahren eingesetzt und kam damit klar.


Evtl. kann ich die Kommunikation zwischen Clients und Server-Anwendung auch über TCP realisieren (ich hatte da schon mal ein Framework angefangen). Wenn das realisierbar ist würde ja FireDAC von Delphi Prof. ausreichen.


Sind sicher doofe Fragen. Ist aber halt Neuland für mich...
(Die Feature-Matrix beantwortet das für mich auch nicht wirklich.)

scrat1979 4. Jun 2020 10:17

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
@stahli: ich verwende UniDAC und IBDAC zusammen mit der Delphi Pro.

War die FireDAC lizenzrechtlich bei der Pro nicht auf lokale Verbindungen begrenzt? :gruebel:

MEissing 4. Jun 2020 10:27

AW: Delphi 10.4. Prof. kaufen?
 
Delphi Professional und InterBase Express (IBX) reicht auch aus. Geht auch über das Netzwerk (was FireDAC in der Professional Edition von Delphi nicht kann/darf). Ist recht gängig / nutzen viele Kunden. (Optional: Firebird; bevor Holger wieder reinkommt :-D)

Je nach "Größe" der Anwendung reicht auch SQLite, MariaDB, .....


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf