Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Datenbanken (https://www.delphipraxis.net/15-datenbanken/)
-   -   Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen (https://www.delphipraxis.net/204785-image-mit-fmx-db-speichern-und-zuruecklesen.html)

jangbu 29. Jun 2020 14:38

Datenbank: MS-SQL • Version: 2014 • Zugriff über: SDAC

Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen
 
Hallo,

ich speichere mit meiner FMX Application images als blob in der MS-SQL-DB, kann sie korrekt wieder zurücklesen und auch wieder als image anzeigen. DaAbei benutze ich folgenden Code:

Code:
procedure TForm2.btn_save_to_DBClick(Sender: TObject);
var
  MStream : TMemoryStream;
begin
  MStream := TMemoryStream.Create;
  try
    MSQuery1.SQL.Text := 'INSERT INTO sign (ID,image1,DateTime,ok) VALUES (:ID,:image1,:DateTime,:ok)';
    Image1.Bitmap.SaveToStream(MStream)
    MStream.Seek(0,0);
    try
      MSQuery1.ParamByName('ID').AsInteger := 109;
      MSQuery1.ParamByName('image1').LoadFromStream(MStream, ftBlob);
      MSQuery1.ParamByName('DateTime').AsDateTime := now;
      MSQuery1.ParamByName('ok').AsBoolean := false;
      MSQuery1.ExecSQL();
    except
      on E: Exception do
        ShowMessage('Error on ExecSQL! ' + e.Message);
    end;
    MStream.Free;
  finally
    MSQuery1.Close;
  end;
end;

procedure TForm2.btn_readClick(Sender: TObject);
var BlobStream : TStream;
begin
  if not MSConnection1.Connected then
    MSConnection1.Connected := true;
    try
      MSQuery1.Close;
      MSQuery1.SQL.Clear;
      MSQuery1.SQL.Add('select * from sign where id = ''' + edt_id.Text + '''');
      MSQuery1.Open;
      BlobStream := MSQuery1.CreateBlobStream(MSQuery1.FieldByName('image1'),TBlobStreamMode.bmRead);

      Image3.Bitmap.LoadFromStream(BlobStream); // *** FMX-Version***

      BlobStream.Free;
    except
      on E: Exception do
        ShowMessage('Fehler bei lesen blob from DB ' + e.Message);
    end;
end;
Das funktioniert alles wunderbar!

Wenn ich jedoch mit einer windows-VCL-Application versuche die Images von der DB wieder zurückzulesen, die mit der FMX-Applikation (Android) in die DB geschrieben wurden, bekomme ich den Fehler:

"DB Bitmap ist ungültig"

Code:
procedure TfrmMain.btn_read_from_DBClick(Sender: TObject);
var BlobStream : TStream;
begin
  if not MSConnection1.Connected then
    MSConnection1.Connected := true;
    try
      MSQuery1.Close;
      MSQuery1.SQL.Clear;
      MSQuery1.SQL.Add('select * from sign where id = ''' + edt_id.Text + '''');
      MSQuery1.Open;

      BlobStream := MSQuery1.CreateBlobStream(MSQuery1.FieldByName('image1'),TBlobStreamMode.bmRead);

      Image2.Picture.Bitmap.LoadFromStream(BlobStream); // *** VCL-Version

      BlobStream.Free;
    except
      on E: Exception do
        ShowMessage('Fehler bei lesen blob from DB ' + e.Message);
    end;
end;
Fazit: mit FMX gespeicherte Images lassen sich auch mit FMX wieder zurücklesen, das gleiche gilt für VCL. Wie lassen sich jedoch mit FMX gespeicherte Images mit VCL korrekt zurücklesen und anzeigen?

jangbu

Rollo62 29. Jun 2020 16:01

AW: Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen
 
Je nach Platform werden verschiedene Formate unterstützt.
Ich bin da auch nicht sicher ob die dann immer 100% übereinstimmen,
ich vermute mal da gibt es auch kleine Implementierungsunterschiede, je nach Platform.

Ich würde versuchen das über ein PNG oder JPG als einigermaßen standarisiertes Transferformat zu speichern.

Harry Stahl 29. Jun 2020 17:24

AW: Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen
 
Mal von dem grundsätzlichen Hinweis von Rollo62 abgesehen:

Unter FMX ist das Standard-"Bitmap" eine PNG.Datei, wenn Du einen Stream explizit als ".bmp" speichern willst, müsstest Du einen kleinen Umweg gehen.

Daher gehe ich davon aus, dass Deine Bitmap in Wahrheit als PNG-Datei gespeichert wird.

Die VCL.Bitmap kann aber kein PNG laden, Du könntest aber unter VCL mit Image.picture(.grafic) versuchen, ob die Datei als png geladen werden kann.

jangbu 29. Jun 2020 18:02

AW: Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen
 
Hmm, welches Format wäre denn am sinnvollsten um Images als blob von FMX und VCL speichern und auslesen zu können.
Wie könnte ich denn das (image)blob-feld beim Auslesen aus der DB so wandeln, dass es VLC versteht?

Rollo62 29. Jun 2020 18:14

AW: Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen
 
Dann kann man mit Map/Unmap auf die Pixeldaten zugreifen.
Vielleicht ist hier was für dich dabei.

Harry Stahl 29. Jun 2020 18:53

AW: Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen
 
Zitat:

Zitat von jangbu (Beitrag 1468480)
Hmm, welches Format wäre denn am sinnvollsten um Images als blob von FMX und VCL speichern und auslesen zu können.
Wie könnte ich denn das (image)blob-feld beim Auslesen aus der DB so wandeln, dass es VLC versteht?

Wie gesagt, PNG wäre wohl am besten. Meinen Vorschlag schon probiert?

jangbu 29. Jun 2020 19:35

AW: Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen
 
ja, so geht es jetzt! Danke!

Code:
png.create;
BlobStream.Position := 0;
png.LoadFromStream(BlobStream);
Image2.Picture.Graphic := png;
png.Free;

haentschman 30. Jun 2020 05:45

AW: Image mit FMX in DB speichern und zurücklesen
 
@Klugscheißer :stupid:

1. try/finally vergessen? :zwinker:
2. Das steht mit Sicherheit in einem "with" Block...wegen unqualifizierten Namen. "with" ist "neuerdings :zwinker:" bäääh.
3.
Delphi-Quellcode:
BlobStream.Position := 0;
ist unnötig, da nach dem Create die Position eh auf 0 steht.

:wink:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf