Delphi-PRAXiS
Seite 13 von 13   « Erste     3111213

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Software-Projekte der Mitglieder (https://www.delphipraxis.net/26-software-projekte-der-mitglieder/)
-   -   cc.KassenSichV.* - Die Unitsammlung zur Kassensicherungverordnung des BMF (https://www.delphipraxis.net/204986-cc-kassensichv-%2A-die-unitsammlung-zur-kassensicherungverordnung-des-bmf.html)

BlueStarHH 28. Mai 2021 12:42

AW: cc.KassenSichV.* - Die Unitsammlung zur Kassensicherungverordnung des BMF
 
Arbeitet die Unit-Sammlung von Bernau korrekt mit den Zeiten?

In dem beiliegenden Demo-Projekt werden Start- und Ende-Zeit in der aktuellen lokalen Zeit ausgegeben und in den QR-Code geschrieben. Ist das richtig so? Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass das im UTC-Zeitformat zu erfolgen hat. Ich habe hier auch einige reale Bons herumliegen, wo die Zeit im UTC-Format draufgedruckt ist. Die Mehrheit meiner gesammelten Beispielbons verwendent allerdings die lokale Zeitzone in Deutschland (Sommerzeit).

Wie müssen die Zeitangaben auf dem Kassenbon/im QR-Code erfolgen?

Edit: Unter https://support.gastrosoft.de/portal...n-%C3%BCberein steht, das UTC verwendet werden muss. Also nicht nur das Format sondern auch die *Zeitzone*! Wer hat eine offizielle Quelle.

Edit2: Ich nutze jetzt im GetDateTimeEvent diesen Code:
aDateTime := TTimeZone.Local.ToUniversalTime(now);
Damit sollte das OK sein?

jaenicke 28. Mai 2021 15:19

AW: cc.KassenSichV.* - Die Unitsammlung zur Kassensicherungverordnung des BMF
 
Zitat:

Zitat von bernau (Beitrag 1490304)
Andere Funktionen (z.B. zufügen eines Client) benötigen auch eine PIN. Diese PIN darf nicht in der Konfiguration gespeichert werden.

Das ist die Theorie. In der Praxis hält sich da kaum jemand dran, auch nicht bei den größeren Playern...

noisy_master 18. Jun 2021 14:45

AW: cc.KassenSichV.* - Die Unitsammlung zur Kassensicherungverordnung des BMF
 
Hallo liebe Gemeinde,

ich bin neulich bei einem Kunden über einen merkwürdigen Fehler gestolpert: WORM_OUT_OF_MEM_ERROR. Warum das auftauchte bin ich mir nicht sicher..vielleicht eine zu alte Worm.dll... jedenfalls ging danach alles wieder.

Da kamen mir doch glatt zwei Fragen in den Sinn:
- wie oft sollte die DLL aktualisiert werden? Immer wenn eine neue Version rauskommt? Wie bekommt man das eigentlich mit(ausser immer wieder z.B. bei Gastro-XXX zu schauen)?
- Wie handhabt ihr das mit dem Export und dem Delete? Wenn voll? Jeden Tag? Wenn jeden Tag, wie bekommt man dann den "Vollexport" hin wenn der Prüfer fragt? Oder irgendein ganz
anderer Ansatz?

Ich mag das Ganze Thema immer noch nicht... Es sind immer noch viel zu viele Fragen offen :wall:

Wie auch immer: wieder schönen Dank für eure Antworten vorab!

Gruß

BlueStarHH 25. Jun 2021 13:20

AW: cc.KassenSichV.* - Die Unitsammlung zur Kassensicherungverordnung des BMF
 
Ich habe die Swissbit TSE mit dieser Unitsammlung angebunden. Dabei steht diese Unit in der Uses Anweisung:

cc.KassenSichV.Swissbit.dllwrapper.Static

Reicht das aus, um die DLL zu laden? LibraryWormApiDllLoad müsste doch nur bei der dynamischen Anbindung benutzt werden oder?

Bei einem Kunden klappt alles. Bei einem anderen kommt die Fehlermeldumg, dass die WormAPI.dll nicht gefunden wurde, obwohl diese im Programmorder liegt. Was kann das sein? Danke!

jaenicke 25. Jun 2021 13:25

AW: cc.KassenSichV.* - Die Unitsammlung zur Kassensicherungverordnung des BMF
 
Zitat:

Zitat von BlueStarHH (Beitrag 1491508)
Bei einem Kunden klappt alles. Bei einem anderen kommt die Fehlermeldumg, dass die WormAPI.dll nicht gefunden wurde, obwohl diese im Programmorder liegt. Was kann das sein? Danke!

Was sagt denn der Process Monitor? Vielleicht fehlt eine andere abhängige DLL?

BlueStarHH 25. Jun 2021 13:40

AW: cc.KassenSichV.* - Die Unitsammlung zur Kassensicherungverordnung des BMF
 
Zitat:

Zitat von jaenicke (Beitrag 1491509)
Zitat:

Zitat von BlueStarHH (Beitrag 1491508)
Bei einem Kunden klappt alles. Bei einem anderen kommt die Fehlermeldumg, dass die WormAPI.dll nicht gefunden wurde, obwohl diese im Programmorder liegt. Was kann das sein? Danke!

Was sagt denn der Process Monitor? Vielleicht fehlt eine andere abhängige DLL?

Dumme Frage: Reicht es nicht nur die WormAPI.dll auszuliefern? Muss ich noch andere Dateien mitgeben? "Process Monitor" kann ich mir erst am Mo wieder anschauen, wenn der Kunde wieder da ist.

noisy_master 25. Jun 2021 16:24

AW: cc.KassenSichV.* - Die Unitsammlung zur Kassensicherungverordnung des BMF
 
Zitat:

Zitat von BlueStarHH (Beitrag 1491510)
...
Dumme Frage: Reicht es nicht nur die WormAPI.dll auszuliefern?...

Hi,

so blöd ist die Frage gar nicht! Und: nein, es reicht leider nicht! Du musst beim Kunden noch die VC_Redist installieren:wall: Die Jungs von Swissbit haben die dynamischan Abhängigkeiten(trotz vielfachem Wunsch) immer noch nicht entfernt!

Gruß


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:17 Uhr.
Seite 13 von 13   « Erste     3111213

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf