Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Object-Pascal / Delphi-Language (https://www.delphipraxis.net/32-object-pascal-delphi-language/)
-   -   Delphi Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert (https://www.delphipraxis.net/207755-delphi%92s-object-pascal-style-guide-erneuert.html)

Uwe Raabe 29. Apr 2021 13:27

Delphi-Version: 10.4 Sydney

Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
War ja auch schon ein wenig in die Jahre gekommen: Delphi’s Object Pascal Style Guide

Blog von Marco Cantú: New Delphi’s Object Pascal Style Guide

DieDolly 29. Apr 2021 17:24

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
Diese "Empfehlung" sollte Pflicht werden, ohne die der Compiler gar nicht erst arbeitet. Dann gäbe es weniger Gruselcode von irgendwelchen Hausaufgaben.

Uwe Raabe 29. Apr 2021 17:50

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
Zitat:

The updated version has been curated by Delphi Product manager Marco Cantu, with contributions from the internal R&D team, Delphi MVPs, and the Delphi community at large.
Die Diskussion innerhalb der beteiligten MVPs war teilweise schon sehr unterhaltsam :-D

ConstantGardener 29. Apr 2021 18:06

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
<OT> Formatierung ist die eine Sache, wichtiger wäre, das LSP das gleiche Delphi/Object Pascal spricht bzw. versteht. Aber so langsam denke ich das werden wir nicht mehr erleben.</OT>

himitsu 29. Apr 2021 18:10

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
Allen Recht kann man es auch nicht machen.
Ich hab einfach meine eigene Variante wann BEGIN-END oder so, und wie eingerückt wird, weil "ich" es einfach so besser lesen kann.
Je nach Situation gibt es auch mal Unterschiede in der Einrückung.

Und dann natürlich alles nochmal anders, bei Fremdcode oder auf Arbeit (jenachdem welche/wessen Unit/Funktion man dort anfasst und wie es da drumrum aussieht).


Aber ja, vor allem für alle ohne "eigenen" Style,
bzw. wenn sie noch garkeinen haben (oder der echt grauenhaft ist)
und zum Reflektieren/Überdenken des eigenen Styles,
ist so eine Vorgabe Ideenvorlage schon nicht schlecht.

Uwe Raabe 29. Apr 2021 18:10

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
Zitat:

Zitat von ConstantGardener (Beitrag 1488216)
<OT> Formatierung ist die eine Sache, wichtiger wäre, das LSP das gleiche Delphi/Object Pascal spricht bzw. versteht. Aber so langsam denke ich das werden wir nicht mehr erleben.</OT>

Das gleiche wie was?

himitsu 29. Apr 2021 18:29

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
Compiler, ErrorInsight, CodeInsight, HelpInsight, Refactoring, die Änderungen vom FormDesigner oder synchronisierte Codeändeungen aus den Projektoptionen, usw.
Also alles mit der selben Syntax aus'm LSP arbeitet.

himitsu 29. Apr 2021 18:34

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
So Copyrightzeugs/Unitbeschreibungen mach ich inzwischen ins PasDoc/XMLDoc, anstatt in einen komischen Kommentar.
Theoretisch könnte das dann im HelpInsight/CodeVervollständigung zum Unitnamen angezeigt werden (wenn es funktionieren würde) oder bei der Generierung einer Dokumentation oder Hilfe genutzt werden.

Der schöne Günther 29. Apr 2021 18:49

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
Cool, ich bin mal gespannt ob ich etwas finde über das man sich so fanatisch streiten kann wie Tabs vs. Spaces.


Edit:
Zitat:

Never use tab characters
(Quelle)
👿 AAAAaaaaaa


PS: Wenn ich es beim Überfliegen richtig sehe dann habt ihr euch ja zum Glück auf eine doch sehr brauchbare Formatierungsvorgabe für anonyme Methoden geeinigt. Was man manchmal seht wie manche Leute die in den Code quetschen oder ausrichten, da rollen sich einem die Fußnägel hoch...

himitsu 29. Apr 2021 19:02

AW: Delphi’s Object Pascal Style Guide erneuert
 
http://docwiki.embarcadero.com/RADSt...te_Space_Usage

Nee nee nee, das geht so. :angle2:
Delphi-Quellcode:
if DoSomething then
  {$IFDEF MSWINDOWS}MessageBox{$ELSE}WriteLn{$ENDIF}('Hello');

Das mit den Anonymen mach ich auch schon so.
Nur manchmal kommt die ProzedurDeklaration mit auf die selbe Zeile (wenn keine/wenige/kurze Parameter und die restliche Zeile davor auch kurz ist), aber das begin-end ist dennoch auf einer eigenen Zeile und immer eingerückt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:44 Uhr.
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf